it-swarm.com.de

Welchen Zweck erfüllt C: \ USERS \% username% \ Tracing \ WPPMedia?

Welchen Zweck erfüllen der Ordner und die Dateien C:\USERS\%username%\Tracing\WPPMedia\*.*? Es scheint mit Skype und möglicherweise Windows Live Messenger zu tun zu haben zufällige Forumsbeiträge. Auch neugierig, was WPPMedia ist.

Meins hat die folgenden Dateien:

  • Skype_MediaStack-6.0.8878.0-lcsmedia_vnext_release3 (rtbldlab) -x86fre-U.etl
  • Skype_MediaStack-6.0.8878.0-lcsmedia_vnext_release3 (rtbldlab) -x86fre-U.etl.bak
  • Skype_MediaStack-6.0.8885.7-lcsmedia_vnext_release4 (rtbldlab) -x86fre-U.etl
  • Skype_MediaStackETW-6.0.8878.0-lcsmedia_vnext_release3 (rtbldlab) -x86fre-U.etl
  • Skype_MediaStackETW-6.0.8878.0-lcsmedia_vnext_release3 (rtbldlab) -x86fre-U.etl.bak
  • Skype_MediaStackETW-6.0.8885.7-lcsmedia_vnext_release4 (rtbldlab) -x86fre-U.etl
14
Xonatron

Alles unter %username%\Tracing scheint Diagnoseprotokollierung und Debugging von Daten zu sein, die von Apps erstellt wurden, die die Unified Communications Client-API verwenden, z. B. Office Communicator/Lync, Windows Live Messenger , Skype usw.

ETL-Dateien (Event Trace Log) können unter anderem mit der Ereignisanzeige angezeigt werden. Das WPP in WPPMedia bezieht sich auf den Windows-Software-Trace-Präprozessor , der zum Protokollieren und Debuggen verwendet wird.

10
Karan

Die Erweiterung .etl bezieht sich normalerweise auf Ereignisprotokolldateien. Ich vermute, dass es Daten für Debugging-Zwecke enthält. Wenn Sie sehen möchten, was in den Dateien enthalten ist, können Sie diese über die in Windows integrierte Ereignisanzeige öffnen.

0
imtheman