it-swarm.com.de

Was passiert, wenn sich ein PC ausschaltet?

Wenn ich auf die Schaltfläche zum Herunterfahren klicke, erscheint ein weiterer Bildschirm mit der Meldung shutdown:

shutting down

Was ist eigentlich in dieser Phase los?

Ich denke in Windows XP würde es so etwas wie Speichern von settingsagen, bevor es sich ausschalten würde. Welche Einstellungen müssen jedoch gespeichert werden, wenn Sie ein Design anwenden oder wenn Sie auf Anwenden klicken, wird es gespeichert.

Wenn es sich um das Abhängender Festplatte handelt, ist es sicherlich dasselbe, als wenn Sie das Herunterfahren erzwingen ( den Stecker ziehen).

62
E2Busy

Es gibt viele Dinge, die während eines Herunterfahrens passieren. Hier nur einige Beispiele:

  • Überprüfen Sie, ob Benutzeranwendungen geschlossen wurden (z. B. ein nicht gespeichertes Dokument), und fordern Sie den Benutzer bei Bedarf dazu auf
  • Beenden Sie die Hintergrunddienste
  • Warten Sie auf das Beendigungssignal von geöffneten Diensten und Anwendungen
  • Leert den Cache auf die Festplatte
  • Schreiben Sie Protokolldateien
  • Alle Benutzer sind abgemeldet
  • Beenden Sie die Shell
  • Beginnen Sie bei Bedarf mit der Installation der Windows-Updates und teilen Sie dem Betriebssystem mit, die Updates beim Booten zu beenden, falls erforderlich
  • Senden Sie das ACPI-Abschaltsignal (dies ist das, was die Maschine ausschaltet)

Bearbeiten: Fühlen Sie sich frei, mehr in den Kommentaren hinzuzufügen, wenn Sie an andere Elemente denken können.

67
Keltari

Die Systemregistrierung wird (möglicherweise?) Auf die Festplatte geschrieben. Zurück auf XP Ich habe festgestellt, dass die Änderungen nicht gespeichert werden, wenn Sie Änderungen an der Registrierung vorgenommen und dann die Stromversorgung unterbrochen haben. Ich bin mir da nicht ganz sicher, weise nur darauf hin.

Hier ist ein Auszug aus einem Dokument, das Microsoft veröffentlicht hat.

• Herunterfahren der Systemsitzung. Diese Phase umfasst die Unterphasen Benachrichtigung vor dem Herunterfahren und Benachrichtigung beim Herunterfahren:

• Benachrichtigung vor dem Herunterfahren. Windows fährt alle Dienste, die registriert wurden, um Benachrichtigungen vor dem Herunterfahren zu erhalten, seriell herunter. Bestellte Dienste - Dienste, die die Reihenfolge des Herunterfahrens abhängiger Dienste festgelegt haben - werden vor nicht bestellten Diensten heruntergefahren.

• Benachrichtigung beim Herunterfahren. Alle Dienste, die registriert wurden, um Benachrichtigungen zum Herunterfahren zu erhalten, werden parallel heruntergefahren. Wenn nicht alle Dienste nach 20 Sekunden (in Windows Vista) oder 12 Sekunden (in Windows 7-Client-Betriebssystemen) beendet wurden, fährt das System mit dem Herunterfahren fort. Prozesse und Dienste, die nicht rechtzeitig heruntergefahren werden, werden beim Herunterfahren des Systems weiter ausgeführt.

• Herunterfahren des Kernels. Der Rest des Systems, wie z. B. alle Geräte und Treiber, wird während der Kernel-Shutdown-Phase heruntergefahren.


Grundsätzlich wartet man darauf, dass jeder einzelne Dienst bereinigt und beendet wird. Jeder Dienst hat 12 Sekunden Zeit, um zu beenden, bevor er beendet wird.

Die Hälfte der Abschaltzeit entfällt auf das Herunterfahren von Systemdiensten. Wenn Sie wirklich interessiert sind, welche Zeit für welche Zeit während des Herunterfahrens verwendet wird, enthält Windows ein Tool zum Nachverfolgen der Herunterfahrzeit.

xbootmgr -trace shutdown -numRuns 3 -resultPath% systemdrive%\trace -postBootDelay 180 -traceFlags base

Und um einen Sinn für die generierte Datei zu machen (vergewissern Sie sich, dass sie in% systemdrive%\traces ausgeführt wird)

xperf -i trace.etl -o summary.xml -a Herunterfahren

Quellen: Update: Links von Microsoft-Servern funktionieren nicht mehr

download.Microsoft.com/download/3/C/A/3CA9058B-7EE5-4191-99E2-DB5917877522/OnOffTransPerf.docx

https://s3-us-west-1.amazonaws.com/omarpersonal/OnOffTransPerf.docx

download.Microsoft.com/download/7/E/7/7E7662CF-CBEA-470B-A97E-CE7CE0D98DC2/OnOffTrans.docx

https://s3-us-west-1.amazonaws.com/omarpersonal/onofftrans.docx

13
zzarzzur