it-swarm.com.de

Was passiert mit hochgeladenen Dateien in Windows Azure?

Ich habe erst gestern angefangen, Windows Azure zu verwenden, daher denke ich, dass es sich bei dieser Frage um eine Anfängerfrage handelt. Nehmen wir an, ich verwende die bereitgestellte Anwendung, die ich für einen Monat habe. In diesem Zeitraum lade ich viele Bilder auf den Server hoch (ich lade sie dort hoch, wo sich meine Projekte befinden). Nach einem Monat entscheide ich mich, den neuen Code freizugeben. Was wird passieren? zu meinen aktuell hochgeladenen Bildern, die sich in meinem Projekt befinden?

Werden sie auch gelöscht? Wenn die Antwort Ja lautet, wie kann ich dann garantieren, dass sie nicht jedes Mal gelöscht werden, wenn ich neuen Code bereitstelle?

Ich freue mich über Ihre Antwort.

1
Raha

Wenn Sie neue Images hochladen, möchten Sie diese nicht in Ihre VM-Instanzen hochladen, da diese bei jedem Neustart (aufgrund von Code-Updates, Betriebssystem-Updates, Hardwarefehlern usw.) auf den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden.

Sie möchten Bilder entweder in den Windows Azure-Blob-Speicher oder in SQL Azure hochladen. Beide befinden sich außerhalb Ihrer VM-Instanzen und gelten als dauerhafter Speicher (repliziert unter mindestens 3 mal innerhalb des Rechenzentrums).

Sie können sich die Beispiele im Windows Azure Platform Training Kit ansehen, um mit SQL Azure- und Blob-Speicher zu arbeiten.

3
David Makogon