it-swarm.com.de

Warum werden freigegebene Dateien nicht in HGFS angezeigt?

Das Teilen von Dateien zwischen meinem Guest Kubuntu-Betriebssystem und Host Windows ist zu einem echten Problem geworden.

Bisher habe ich die folgenden Schritte ausgeführt:

GUEST LINUX OS

  • VM -> Einstellungen -> Optionen -> Freigegebene Ordner. Und fügte meinen Ordner hinzu.
  • Richtig installiert meine VMware-Tools (Ich kann Dateien ziehen und ablegen, damit ich sicher bin, dass sie installiert sind)

Host WINDOWS OS

  • Ordner für alle freigegeben (um sicherzustellen, dass für meine Dateien keine Zulassungsbeschränkungen gelten)

Wenn ich in meinem Gastbetriebssystem vmware-hgfsclient eingebe, wird der von mir freigegebene Ordner angezeigt. Aber wenn ich den /mnt/hgfs folder überprüfe, ist er leer.

Ich habe das VMware-Handbuch durchgesehen und bin mir sicher, dass ich die Anforderungen befolgt habe.

Ich habe wirklich keine Ideen mehr. Hat jemand einen Vorschlag?

18
Peretz

Ich hatte genau dieses Problem. Es stellte sich heraus, dass die IT-Abteilung eine alte Version der VMWare-Tools mit einem nicht funktionierenden vmhgfs-Kernelmodul installiert hatte.

Meine Lösung bestand darin, die Konfiguration mit der Einstellung clobber-kernel-modules auszuführen, um das vorhandene vmhgfs-Modul zu überschreiben.

 Sudo vmware-config-tools.pl -d --clobber-kernel-modules=vmhgfs

Das -d wählt alle Standardeinstellungen für Sie aus (entfernen Sie es, wenn Sie die Standardeinstellungen nicht möchten).

31
extabgrad

Führen Sie diesen Befehl aus:

Sudo vmhgfs-Fuse .Host:/ /mnt/hgfs/ -o allow_other -o uid=1000

Es werden auf magische Weise alle freigegebenen Ordner in /mnt/hgfs angezeigt.
(Ich hatte Ubuntu 16 VMWare auf einem Windows 10 Host)

VMware-Dokumentation hier

mount -t vmhgfs .Host:/share /mnt/hgfs/ wobei Host der Host ist, zu dem Sie eine Verbindung herstellen Freigabe der Freigabename und / mnt/hgfs der Bereitstellungspunkt für die Aktie in Ihrem System.

vmware-hgsclient zeigt Ihnen die verfügbaren Bereitstellungen an. Sie müssen sie jedoch noch mit vmware-hgfsmounter oder dem oben beschriebenen Befehl mount bereitstellen.

Wenn das nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob das Modul vmhgfs geladen ist lsmod | grep "vm."

3
Bruno Pereira

Für mich stellte sich heraus, dass vmware-hgfsmounter nicht installiert war (Ubuntu 12.10). Nach der Installation dieses Moduls konnte ich meine Freigabe wie oben beschrieben bereitstellen

2
Dan

Dies funktionierte für mich unter Ubuntu 18.04, hörte aber plötzlich im Februar/März 2019 auf zu arbeiten. Was getan werden musste, war Sudo mkdir /mnt/hgfs, as dieses Verzeichnis wird vom VMware-Init-Skript verwendet .

0
oligofren

Für mich habe ich "Development Tools" installiert und das VMware Tool neu installiert. Dann sehe ich den freigegebenen Ordner.

Host: Windows 7-Gastbetriebssystem: CentOS 7

0
Yong