it-swarm.com.de

Warum habe ich nicht das Windows 10-Symbol?

Ich möchte Windows 10 erhalten, sehe dieses Symbol jedoch nicht im Infobereich (Taskleiste):

1

Wie erhalte ich das Symbol für Windows 10?

56
Choice

Wie immer unter Windows 10 FAQ :

Warum habe ich die Get Windows 10 App nicht?

Wenn die App Get Windows 10 nicht auf Ihrem PC angezeigt wird, kann dies folgende Ursachen haben:

  1. Ihr Gerät ist mit mindestens Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update nicht auf dem neuesten Stand.
  2. Windows Update ist deaktiviert oder nicht automatisch auf empfangene Updates eingestellt.
  3. Sie haben die erforderliche Windows Update-Funktionalität blockiert oder deinstalliert.
  4. Auf Ihrem Gerät wird kein Windows-Original ausgeführt.

Durch Ausführen von Windows Update und Installieren aller verfügbaren Updates werden die ersten drei Probleme behoben. Benötigen Sie weitere Hilfe? Besuchen Sie unser Windows Community Forum .

Auf PCs, auf denen Windows 10 nicht ausgeführt werden kann, wird die App Get Windows 10vor dem 29. Juli 2015 nicht angezeigt. Nach dem 29. Juli 2015 wird das Symbol in der Taskleiste aktiviert. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie die Kompatibilität Ihres PCs problemlos überprüfen können.

Wenn Ihr Gerät als Teil eines Schul- oder Unternehmensnetzwerks verwaltet wird, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator, um Informationen zum Upgrade auf Windows 10 zu erhalten.

Zusätzliche Informationen mit freundlicher Genehmigung der Antwort auf diese MS-Community-Frage :

Wenn Sie der Meinung sind, dass keine der oben aufgeführten Bedingungen auf Sie zutrifft und das Symbol weiterhin nicht angezeigt wird, können Sie auch versuchen, die folgende Lösung auszuführen, mit der überprüft wird, ob Ihr Gerät alle Voraussetzungen erfüllt, und anschließend das Symbol _ aktiviert wird.Windows 10 herunterladen App:

  1. Kopieren Sie den folgenden Text und fügen Sie ihn in den Editor ein:

    REG QUERY "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\UpgradeExperienceIndicators" /v UpgEx | findstr UpgEx
    if "%errorlevel%" == "0" GOTO RunGWX
    reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Appraiser" /v UtcOnetimeSend /t REG_DWORD /d 1 /f
    schtasks /run /TN "\Microsoft\Windows\Application Experience\Microsoft Compatibility Appraiser"
    :CompatCheckRunning
    schtasks /query /TN "\Microsoft\Windows\Application Experience\Microsoft Compatibility Appraiser"
    schtasks /query /TN "\Microsoft\Windows\Application Experience\Microsoft Compatibility Appraiser" | findstr Ready
    if NOT "%errorlevel%" == "0" ping localhost >nul &goto :CompatCheckRunning
    :RunGWX
    schtasks /run /TN "\Microsoft\Windows\Setup\gwx\refreshgwxconfig"
    
  2. Speichern Sie die Datei als "ReserveWin10.cmd" (mit die Anführungszeichen, Name kann alles sein).

  3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten (Administratorrechten) und führen Sie die Datei an dem Speicherort aus, an dem Sie sie gespeichert haben. Zum Beispiel:

    C:\Temp\ReserveWin10.cmd
    

Das Skript wird ausgeführt, bis eine Antwort vorliegt.

Von http://answers.Microsoft.com

Die Ausführung des Microsoft Compatibility Appraiser kann 10 - 30 Minuten dauern. Während dieser Zeit liefert das Skript fortlaufend Statusberichte, die es ausführt. Bitte haben Sie Geduld.

Wenn das Skript in einer Endlosschleife fehlschlägt, verfügen Sie nicht über die erforderlichen vorausgesetzten Windows-Updates. Neben Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update müssen Sie außerdem Folgendes installiert haben:

Für Windows 7 SP1:

KB3035583

KB2952664

Für Windows 8.1 Update:

KB3035583

KB2976978

49
Karan

Wichtiger Hinweis und Erläuterungen zum Skript in der anderen Antwort.

Dieses Skript startet die beiden Sätze von geplanten Aufgaben, die von KB2952664/KB2976978 und KB3035583 generiert wurden.

Bei der ersten Gruppe von Aufgaben wird der Kompatibilitätsprüfer ausgeführt, um festzustellen, ob Ihr Computer Windows 10 nach bestimmten Kriterien verarbeiten kann (in diesem Fall wird das Symbol vor dem 29. angezeigt). Diese Aufgabe dauert zwischen 10 und 30 Minuten. Danach kann die zweite Gruppe von Tasks (mit dem KB3035583 verknüpft) gestartet werden, um das Symbol tatsächlich anzuzeigen.

Das obige Skript gibt während des Wartens keine freundliche Nachricht aus . Es wird lediglich der Status der erzwungenen geplanten Aufgabe überprüft, bis von "Ausführen" wieder "Bereit" angezeigt wird. Als solches kann es aussehen wie die Endlosschleife, von der sie sprechen, aber es ist nicht so, solange Sie nicht sehen, dass es irgendwie "fehlgeschlagen" ist. Sie müssen es nur seinen Lauf lassen .


Für die Aufzeichnung, auf einem Computer, auf dem die automatischen Updates ausgeführt wurden oder der manuell auf dem neuesten Stand gehalten wurde, ist dieses Skript nicht erforderlich. In der Tat war das erste erforderliche Update im April 2015 verfügbar, und es wurden einige geplante Aufgaben registriert, um diese Kompatibilitätsbewertung auszuführen. In dieser Situation ist es wahrscheinlich, dass es ausgeführt wurde, bevor KB3035583 auf Ihrem Computer installiert wurde.

KB3035583 fügt auch eine Reihe von geplanten Aufgaben hinzu (Überprüfung um 20:00 Uhr, wenn ich mich recht erinnere), weshalb die Aktion auch nicht sofort ausgeführt wird.

Der gesamte Prozess des Anzeigens des Symbols war als Hintergrundaufgabe gedacht, nicht als Sprung, sobald Sie es installieren. Das ist der Grund, warum Leute, die alle Updates auf ihrem System an einem Tag veröffentlichen (wie ich selbst), das Symbol nicht sofort erhalten. Und deshalb gibt es ein solches Skript, um den Prozess zu beschleunigen, aber es ist wichtig, dass es seinen Lauf lässt.

4
Gnoupi

Microsoft hat 2 KB-Artikel veröffentlicht:

Die App "Windows 10 herunterladen" wird in Windows 7 oder 8.1 nicht angezeigt
https://support2.Microsoft.com/kb/3081048/en-us

Hier 2 mögliche Ursachen, warum das Symbol fehlt:

  1. Wenn Ihr Gerät mit einer Domäne verbunden ist oder war oder von einem Systemadministrator verwaltet wird, kann es für die Upgrade-Reservierung gesperrt werden. Fragen Sie Ihren IT-Administrator.
  2. Wenn Ihre Windows-Kopie nicht original ist oder wenn Sie eine Volumenlizenzkopie (für Unternehmen) besitzen, wird das Symbol nicht angezeigt. Um dies zu überprüfen, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (suchen Sie im Startmenü oder auf dem Bildschirm nach cmd, klicken Sie in den Ergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen), geben Sie slmgr/dli ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ein Fenster mit dem Kanal in der Beschreibungszeile (Einzelhandel, OEM oder Volumen) und dem Lizenzstatus wird angezeigt. Wenn Ihre Windows-Version nicht aktiviert ist, finden Sie weitere Informationen im Knowledge Base-Artikel 950929. Wenn Sie eine Volumenlizenzkopie besitzen, ist diese nicht für das kostenlose Upgrade qualifiziert.

So verwalten Sie Windows 10-Benachrichtigungen und Aktualisierungsoptionen
https://support2.Microsoft.com/kb/3080541/en-us

3
magicandre1981