it-swarm.com.de

%% A war zu diesem Zeitpunkt unerwartet

Ich möchte einen Ordner mit Dateien komprimieren. Um das zu tun, muss ich die gesamte Dateiliste durchlaufen und den 7za-Befehl ausführen. (7Zip-Befehlszeilenversion)

for /f %%A in ('"G:\Files Sample\Zip\txt\*.t
xt"') do 7za -tzip "%%A.Zip" "%%A"

Windows sagt jedoch, dass dieser Befehl nicht gültig ist. 

Fehlermeldung ist 

%%A was unexpected at this time

Wie kann ich dieses Problem überwinden?

39
klijo

%%A wird verwendet, wenn Sie ein Stapelverarbeitungsprogramm (* .bat) verwenden.

versuchen Sie, einen '%' zu entfernen

73
Royi Namir

Wenn Sie dies von der Befehlszeile aus tun, müssen Sie das% nicht maskieren, sodass %a ausreicht. Sie müssen nur %%a aus Batchdateien verwenden.

Außerdem möchten Sie die Dateien auswählen, anstatt "G:\Files Sample\Zip\txt\*. Txt" als Befehl auszuführen. Dies ist der Befehl von /f in Kombination mit einfachen Anführungszeichen. Der vollständige Befehl wäre: for %A in ("G:\Files Sample\Zip\txt\*.txt") do 7za -tzip "%A.Zip" "%A"

3
aross

Versuchen Sie dies in einer Batchdatei.

FOR "G:\Files Sample\Zip\txt\" %%G IN (*.txt) DO  7za -tzip "%%G.Zip" "%%G"

Fügen Sie /R als Option hinzu, um nach Dateien in allen Unterordnern zu suchen.

Eine gute Erklärung der Cmd-Methoden finden Sie unter ss64

0
Andreas Rohde