it-swarm.com.de

Überbrückte Netzwerke funktionieren in Virtualbox unter Windows 10 nicht

Ich habe gerade meinen Laptop von Windows 7 auf Windows 10 aktualisiert und festgestellt, dass ich keine Virtualbox-VMs starten kann, die mit einem überbrückten Adapter konfiguriert sind.

Siehe die Konfiguration unten:

 Virtualbox preferences 1

 Virtualbox preferences 2

67
J.Wang

Zunächst müssen Sie einen Host-Only-Ethernet-Adapter für VirtualBox erstellen 

In Virtualbox:

  • Gehen Sie zu "Datei"> "Voreinstellungen" Wählen Sie auf der Registerkarte "Netzwerk" Nur Hosts aus. Klicken Sie auf "Host-Only-Adapter hinzufügen" und geben Sie ihm standardmäßig einen Namen.

Unter Windows: 

  • gehen Sie zu Netzwerkverbindungen unter Windows, und markieren Sie sowohl den realen Adapter als auch den neuen virtuellen Ethernet-Adapter, den Sie gerade erstellt haben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Bridge Connections" aus. Es wird eine Netzwerkbrücke in Windows erstellt.

Jetzt konfigurieren Sie Ihre VM:

  • im Netzwerkteil können Sie einen neuen Adapter aktivieren und dann Nur an Host angeschlossener Adapter auswählen
  • Wählen Sie den Host-Only-Ethernet-Adapter von VirtualBox aus, den Sie gerade erstellt haben

Sie können jetzt Ihre statische IP-Adresse konfigurieren, indem Sie/etc/network/interfaces ändern:

auto eth0
iface eth0 inet static
address 10.1.1.100
netmask 255.255.255.0
gateway 10.1.1.1

Sie können jetzt eth0 neu starten, indem Sie Folgendes tun:

Sudo ifdown eth0
Sudo ifup eth0

Einige drahtlose Adapter funktionieren nicht 

47
Khalil TABBAL

Mein Windows 10-Computer wurde heute automatisch aktualisiert. Sieht wie das "Windows 10 Anniversary Update" aus. Beim Neustart von Virtualbox zeigte mein Server mit einem überbrückten Adapter dasselbe wie OP. Ich habe versucht, das VirtualBox-Installationsprogramm erneut auszuführen (es wurde eine Reparatur durchgeführt) - damit wurde das Problem nicht behoben. Ich habe versucht, das Installationsprogramm erneut als Admin auszuführen (es wurde eine Reparatur durchgeführt) - das Problem wurde nicht behoben. Ich führte das Installationsprogramm aus, wählte UnInstall aus und führte es erneut zur Installation aus. Und die Netzwerkadapter-Einstellungen sahen gut aus. Der Server wurde wie üblich gestartet und mit meinem Netzwerk verbunden. Puh . Hoffe das hilft jemandem.

16
ds00424

Installieren Sie die neueste virtuelle Box 5.x, und dieses Problem wird behoben.

14
Ashitosh

So habe ich dieses Problem behoben:

Aktivieren Sie "Windows 8" - Kompatibilität für die ausführbare VirtualBox-Datei: .__ Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung VirtualBox> Eigenschaften: Klicken Sie im Dialogfeld "Eigenschaften" auf die Registerkarte "Kompatibilität". Aktivieren Sie im Abschnitt "Kompatibilitätsmodus" das Kontrollkästchen neben: "Ausführen" Stellen Sie sicher, dass "Windows 8" im Kombinationsfeld ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK. Führen Sie VirtualBox erneut aus! (es ist nicht erforderlich, um als Administrator ausgeführt zu werden.)

p .: Es scheint, dass VirtualBox Windows 10 noch nicht vollständig unterstützt, sodass einige Funktionen auf einigen Computern möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren

9
infFinder

Deinstallieren Sie das Setup-Programm und führen Sie es erneut als Administrator aus. Stellen Sie sicher, dass der Brückentreiber VB während der Installation ausgewählt ist.

7
Caltor

Von Reddit:

https://www.reddit.com/r/Windows10/comments/39af75/for_my_win10_companions_heres_how_to_get/

Ich kann die ursprüngliche Quelle in diesem Thread nicht sehen, obwohl ich das möchte.

Ich verwende diese Anweisungen mit einem Laptop, der von Windows 8 auf Windows 10 aktualisiert wurde. Ich muss die letzten Anweisungen nach dem Neustart wiederholen.

Ich habe eine Lösung für mich selbst getestet und möchte meine Lösung teilen. - Host hat nur funktioniert - Bridge Adapter hat funktioniert

Meine Konfiguration ist - Surface Pro 1 - Installieren Sie Windows 10 x64 Build 10130 sauber - VirtualBox-5.0.0_RC1-100731-Win.exe

(Dies ist meiner Meinung nach aber nicht getestet, wie die vorherige Version entfernt werden kann Installieren Sie VirtualBox-5.0.0_RC1-100731-Win.exe mit select all -Funktion, um seinen Willenfehler und alle Rollbacks zu installieren deinstallieren)

Installieren Sie Schritt - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf VirtualBox-5.0.0_RC1-100731-Win.exe und wählen Sie "Als Administrator ausführen" - Option "Bridge deaktivieren"

  • weiter bis zum Ende

  • Öffnen Sie "Geräte-Manager". Sie können die Suchleiste verwenden, um dies zu erhalten. Klicken Sie unter "Netzwerkadapter" mit der rechten Maustaste auf "VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter". Wählen Sie "Treibersoftware aktualisieren". warte bis es fertig ist

  • Öffnen Sie "Network Connections" (Netzwerkverbindungen). Hier können Sie die Suchleiste verwenden. Hier finden Sie den Host-Only-Ethernet-Adapter von VirtualBox
  • Öffnen Sie "CMD". Sie können die Suchleiste verwenden, um dies zu erhalten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • gehen Sie zu Ihrem Installationspfad und führen Sie den Befehl "VirtualBox-5.0.0_RC1-100731-Win.exe -extract" aus, dessen Popup zurückgegeben wird sagen, wo der Ordner extrahiert wird
  • extrahieren Sie im extrahierten Ordner "VirtualBox-5.0.0_RC1-r100731-MultiArch_AMD64.msi" mit 7-Zip oder einem beliebigen ähnlich
  • in msi extrahierten Ordner benennen Sie alle Dateien um, indem Sie file_ vor ihnen entfernen
  • kopieren Sie "VBoxNetFltNobj.sys" und "VBoxNetFlt.sys" nach C:\Windows\System32 \
  • Öffnen Sie "CMD". Sie können die Suchleiste verwenden, um dies zu erhalten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen aus. Führen Sie den Befehl "regsvr32.exe /s VBoxNetFltNobj.sys" aus.
  • Öffnen Sie "Netzwerkverbindungen". Sie können die Suchleiste verwenden, um dies zu erhalten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen realen Netzwerkadapter, und wählen Sie Eigenschaften auswählen Installieren Sie select Service, wählen Sie "Have Disk" und navigieren Sie zu "VBoxDrv.inf" Wählen Sie nach Beendigung "VirtualBox NDIS6 Bridged Networking Driver" Installieren Sie sollten es in diesem Zusammenhang sehen
  • Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste auf "Orcle VM VirtualBox" ", und wählen Sie den Ort der geöffneten Datei aus

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, und wählen Sie Eigenschaften auf der Registerkarte "Kompatibilität" aus, und klicken Sie auf "Dieses Programm als Administrator ausführen".

!!! Dies ist sehr wichtig, um die Anwendung mit Administrator auszuführen, wenn nicht Sie verlieren den Host-Only-Netzwerkadapter

  • Öffnen Sie "Virtual Box", wählen Sie "Datei"> "Voreinstellungen", wählen Sie "Netzwerk" und anschließend "Host im Netzwerk". Wählen Sie "IP-Adresse ändern" in "192.168.56.1" und ".__". Netzmaske zu 255.255.255.0
  • Jetzt können Sie auf Ihrem Gast sowohl Host-Only- als auch Bridge-Netzwerke verwenden

Ich denke, der Grund für die normale Installation war etwa Administratorzugriffsebene beim regis-Dienst und Ausführung der Anwendung

Entschuldigung für mein schlechtes Englisch und das ist so lange Prozedur

Ich hoffe, das wird auch für Sie funktionieren. ^ _ ^!

4
gburton

Installieren Sie das Zertifikat "vbox-ssl-cacertificate.crt" von %userprofile%\\.virtualbox\ und starten Sie es anschließend neu. Wenn Sie keinen .virtualbox-Ordner haben, starten Sie einmal "Oracle VM VirtualBox" "und dieser Ordner wird angezeigt. 

Ich hatte dieses Problem nicht nur auf meinem Computer, sondern auch auf vielen Hosts, und dieses Zertifikat behebte das Problem. Ich habe es zufällig herausgefunden, weil über dieses Zertifikat nirgends gesagt wurde -_-

3
Alexeev Mikhail

Ich habe es auf eine ähnliche Weise gelöst wie @ Khalil, aber ich habe an 'Bridged Adapter' anstelle von 'Host-Only Adapter' angeschlossen. Hier ist genauer mit Screenshots.

2
gblue1223

Meine sehr einfache Lösung, die funktioniert hat: Wählen Sie eine andere Netzwerkkarte!

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gast heruntergefahren ist
  2. Gehe zu den Gasteinstellungen> Netzwerk> Erweitert
  3. Ändern Sie den Adaptertyp in einen anderen Adapter.
  4. Starten Sie Ihren Gast und prüfen Sie, ob Sie eine vernünftige IP für Ihr Netzwerk erhalten haben.

Wenn dies nicht funktioniert, wiederholen Sie die Schritte und versuchen Sie es mit einem anderen Netzwerkadapter. Die sehr einfachen PCnet-Adapter haben eine hohe Erfolgsrate.

Viel Glück.

1
Marc de Ruyter

Das gleiche Problem habe ich heute nach dem Update der Virtual Box gehabt

1
Vinayak Singh

Falls jemand sucht und keiner der oben genannten Punkte das Problem löst: https://forums.virtualbox.org/viewtopic.php?f=6&t=90650&p=434965#p434965

platzieren des WIFI als ersten Adapter [MTDesktop, AllowALL] und des LAN WIRED [MTServer, AllowAll] als zweiten Adapter .. Im Gastcomputer deaktiviere ich den ersten Adapter in den Adaptereinstellungen. Ich kann dann intern, extern was auch immer ping. 

0
Ken

Der Fehler (5.2.20) ist jetzt behoben. Die einzige Aktion, die erforderlich ist, ist das Herunterladen der neuesten Version und der Bridge-Mod sollte normal funktionieren.

0
Enrich Silen

WINDOWS FIX: Ich habe es behoben, indem ein neues VMbox-Installationsprogramm von der offiziellen Website Here heruntergeladen wurde.

  • Führen Sie einfach das Installationsprogramm aus und installieren Sie es, um Ihre aktuelle VMBox-Version zu überschreiben.

Machen Sie sich keine Sorgen über Ihre VMs, sie werden nicht verschwinden, wenn Sie Ihre aktuelle Installation überschreiben.

ANMERKUNG: Wenn Sie bereits über die neueste Version verfügen, müssen Sie alle VMs exportieren, Ihre aktuelle VMBox deinstallieren und über das neue Installationsprogramm installieren.

0
Kuza Grave

ich hatte dasselbe Problem. Ich habe auf die neue Version von VirtualBox 5.2.26 aktualisiert und überprüft, ob der Bridge Adapter im Installationsprozess aktiviert war 

0
chris mahn

Gehen Sie zu Ihrer Netzkarte. Gehen Sie zu den Eigenschaften und dann zu "Dienst hinzufügen". Dies: VirtualBox NDIS6 Bridged-Netzwerktreiber

Virtuelle Box wieder öffnen

0
Caveman

Virtual Box gibt eine Menge Probleme, wenn es um Brückenadapter geht. Ich hatte das gleiche Problem mit Virtual Box für Windows 10. Ich entschied mich, einen Host-Only-Ethernet-Adapter für VirtualBox zu erstellen. Beim Erstellen des Host-only-Ethernet-Adapters sind jedoch erneut Probleme aufgetreten. Ich entschied mich für vmware. VMware gab mir keine Probleme. Nach der Installation von VMware (und nach dem Ändern einiger Einstellungen im BIOS) und der Installation von Ubuntu wurde automatisch eine Verbindung zum Internet meines Host-Computers hergestellt. Es konnte auch seine eigene IP-Adresse generieren und den Host-Rechner (Windows-Rechner) anpingen. Daher hat Virtual Box für mich viele Probleme verursacht, während VMware für mich reibungslos funktioniert hat.

0
SanyuktaKate-23