it-swarm.com.de

Spielen Sie Musik in einem Skype-Anruf ab

Ich möchte in der Lage sein, Musik in einem Skype-Anruf abzuspielen, damit jeder sie hören kann.

Hier ist alles, was ich versucht habe:

  • Einstellen des Mikrofongeräts auf Stereo Mix. Die Leute können Musik hören, aber offensichtlich können sie mich nicht hören, da ich durch das Mikrofon spreche.
  • Dann kam mir eine geniale Idee und ich richtete ein neues Skype-Konto ein, führte eine zweite Instanz von Skype aus und fügte meinem Anruf meinen Radiobot hinzu. Ich habe das Mikrofon auf Stereo Mix eingestellt und das Mikrofon des echten Skype ist auf das tatsächliche Mikrofon eingestellt. Das funktioniert gut, aber das Problem ist, dass ich die Musik, die gerade abgespielt wird, auch hören kann, was bedeutet, dass Stereo Mix sie aufnimmt und wieder abspielt. Es schleift und es gibt ein schreckliches Echo.
  • Das nächste, was ich versucht habe, ist das Verringern der Ausgangslautstärke im echten Skype und das Erhöhen der Ausgangslautstärke im Radio Bot Skype. Auf diese Weise kann ich Personen im Anruf über den Bot hören, aber der Bot hört nicht die Musik, die zum Anruf abgespielt wird. Alles ist großartig, dachte ich. Ich hab mich geirrt.

Das Problem ist, wenn die Leute reden, kann ich sie hören, was bedeutet, dass Stereo Mix es ebenfalls aufgreift. Es endet damit, dass Menschen sich selbst hören.

Zurück zum Zeichenbrett.

  • Das nächste, was ich versucht habe, ist Virtual Audio Cable. Die Idee ist, Chrome (das Musik wiedergibt) auf einem separaten Audiogerät abzuspielen und den Radio Bot so einzustellen, dass er dieses Gerät hört. Leider kann ich in Chrome die Ausgabe nicht auf ein anderes Gerät übertragen, und ich weiß nicht, was ich sonst ausprobieren soll.

Ist das möglich und wie kann ich das machen?

14
Darwin

Ich habe einen Weg gefunden, dies mit Virtual Audio Cable und 1 Skype zu tun.

  1. Öffne VAC Systemsteuerung und mache 2 Zeilen
  2. Öffnen Sie 4 Audio Repeater (MME)
  3. Stellen Sie als erstes Wave In: Line 1 und Wave Out: Speaker oder primäres Ausgabegerät ein
  4. Stellen Sie die Sekunde auf Wave In: Primäres Mikrofon und Wave Out: Leitung 1 ein
  5. Stellen Sie den Dritten auf Wave In: Primäres Mikrofon und Wave Out: Leitung 2 ein
  6. Setzen Sie den vierten Wert auf Wave In: Line 1 und Wave Out: Line 2

Sobald dies erledigt ist, legen Sie Zeile 1 als Ihr Standardwiedergabegerät in Windows und Zeile 2 als Ihr Standardaufnahmegerät fest.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren Skype-Einstellungen auch Leitung 2 als Mikrofon und Ihr primäres Ausgabegerät als Lautsprecher verwenden.

Auf diese Weise können Sie und Ihr Anrufer alle Audiodaten hören, die von Ihrem Computer stammen (Youtube, Spotify, Pandora usw.). Sie können immer noch sprechen und Sie hören sich selbst nicht in einem Echo und der Teilnehmer am Skype-Anruf wird es auch nicht tun.

11
M. Davis

Ich verwende diese Lösung seit langer Zeit, sie ist jedoch noch schwieriger, aber es müssen nicht zwei Skypes gleichzeitig ausgeführt werden.

Erstellen Sie zwei Linien mit VirtualAudioCable.

Konfigurieren Sie das Wiedergabeprogramm für die Ausgabe auf Line1.

Kopieren Sie mit dem Repeater VAC Line1 zum Lautsprecher.

Mit einer anderen Instanz von VAC Repeater kopieren Sie Line1 nach Line2.

Mit einer anderen Instanz des Repeaters VAC kopieren Sie Ihr Mikrofon auf Line2.

Konfigurieren Sie Skype für die Eingabe über Line2 und die Ausgabe an Speaker.

diagram

Wenn Sie die Musik nicht hören müssen und die andere Person sie hören lassen muss, brauchen Sie nur eine Zeile, wie Darwin sagte. Und setzen Sie die Skype-Eingabe auf line1. Wenn Sie möchten, dass die andere Person Ihnen und der Musik zuhört, verwenden Sie einfach den Repeater VAC, um das Mikrofon auf Leitung 1 zu kopieren.

5
skan

Als ich Podcasts aufzeichnete, kam eine zweite, günstigere Soundkarte für Skype hinzu, die als primäre für Musik und Aufnahmen verwendet wurde. Ich habe dann mit einem Mixer alles zusammengebracht. Auf jeden Fall ein komplizierteres Setup und nicht sehr billig, aber es ist ein solides Setup.

1
Mike Wills

Sie sind Ihrer Antwort ziemlich nahe.

Sie haben bereits gesehen, dass Sie Ihre Skype-Kontakte während des Anrufs Musik hören lassen können, indem Sie Skype auf Stereo Mix einstellen.

Wenn Sie jedoch Windows Vista oder Windows 7 verwenden, können Sie die Mikrofoneinstellungen auf Lautsprecher für Ihr System einstellen.

Öffnen Sie also Ihre Aufnahmegeräte, doppelklicken Sie auf das Mikrofon (Rechtsklick -> Eigenschaften, dasselbe), klicken Sie auf "Mithören" und wählen Sie das richtige Gerät (normalerweise die Standardlautsprecher).

Wenn Sie das tun, können Sie sich selbst über die Lautsprecher hören, was wahr ist, aber sie können Sie auch hören. Und die Musik zu booten :)

Dies ist das, was wir hier tun, wenn wir unseren Telefonkunden wichtige Nachrichten übermitteln und ihnen auch Nachrichten hinterlassen müssen, während wir immer noch in der Lage sind, live mit ihnen zu sprechen :)

1
zackrspv

VoiceMeeter Virtual Mixer für Windows ist flexibler und leistungsfähiger, um jedes Audiogerät und jeden Computerklang mit jedem Ausgang zu mischen (einschließlich Audioanwendungen wie Audacity, Skype usw.). .

0
user258609

Ok, hier ist die unpraktische, extrem verschlungene und unflexible Lösung, die in meinem Fall funktioniert.

Spielen Sie Youtube-Videos oder Musik über den VLC-Mediaplayer ab. Holen Sie sich dann das Programm Virtual Audio Cables und lassen Sie es ein weiteres Audiogerät für Sie erstellen. Stellen Sie VLC für die Ausgabe an DirectX- und Line 1-Audiogeräte ein. Stellen Sie dann in meinem anderen Skype-Konto das Mikrofon auf Leitung 1 und drücken Sie in VLC auf Wiedergabe. Funktioniert.

0
Darwin

Das Virtual Audio Cable (VAC) ist nur ein Teil der Lösung. Nun, manchmal können Sie dieses Setup zum Laufen bringen, aber es endet damit, dass Ihre Stimme und alle anderen Töne entweder in Ihrem Headset wiedergegeben werden ( Wenn Sie Dinge an Ihre Lautsprecher senden, erhalten Sie wahrscheinlich eine Rückkopplungsschleife.

Der Rest der Antwort besteht darin, eine andere App von VB-Audio (dem Entwickler von VAC) zu verwenden, nämlich die VoiceMeeter-Donateware-App. Diese App kann bis zu 3 Eingänge selektiv an bis zu 2 Gruppen von Ausgängen leiten. Sie können Ihr Mikrofon beispielsweise nur an ein virtuelles Audiogerät senden, das von Skype und/oder anderen Programmen zum Aufnehmen und Senden/Streamen verwendet wird, sodass Ihre Stimme in Ihrem Headset nicht wiedergegeben wird. Sie können dann bis zu zwei weitere Eingaben vornehmen. Eine davon ist die virtuelle VoiceMeeter-Eingabe, die Sie normalerweise als Standardgerät des Systems einrichten, damit alle Apps sie verwenden. Das andere wird normalerweise als zusätzliches virtuelles Audiogerät von dem VAC Gerät eingerichtet, das Sie erwähnt haben. Auf diese Weise verwenden alle Apps auf Ihrem PC standardmäßig die virtuelle VoiceMeeter-Eingabe für ihre Ausgabe, und Sie können Skype auf das Gerät VAC umleiten. Auf diese Weise können Sie die Skype-Ausgabe nur auf Ihre lokalen Geräte umleiten Sie geben keine eingehenden Töne von anderen Teilnehmern direkt an diese zurück. In der Zwischenzeit werden alle anderen Apps auf Ihrem PC so eingerichtet, dass sie sowohl lokal als auch auf Ihre Aufnahme-/Streaming-Apps übertragen werden.

Weitere Informationen zu diesen Programmen, woher sie kommen usw., finden Sie in meiner Antwort auf eine andere Frage hier .

0
LightCC

Was ist mit einer einfachen "mechanischen" Lösung?

Wenn Sie Kopfhörer tragen, können Sie mit Ihrem iPhone die Musik abspielen, die vom Mikrofon wie Ihre Stimme aufgenommen wird (und Sie können die Musik auch hören, es sei denn, Sie tragen wirklich schallisolierte Musik Kopfhörer). So können die anderen sowohl Ihre Stimme als auch die Musik hören, aber aufgrund Ihrer Kopfhörer können sie sich selbst nicht hören.

0
Jonas