it-swarm.com.de

So führen Sie Windows immer als Administratoranwendungen aus

Das Problem ist, wenn ich Anwendungen öffne, auf die ich immer mit der rechten Maustaste klicken muss, wähle Als Administrator ausführen.

enter image description here

Wenn ich es nicht tue, bekomme ich unerwartete Anwendungsfehler. Übrigens habe ich die Benutzerkontensteuerung ausgeschaltet.

Es ist nervig. Gibt es eine Möglichkeit, das Verhalten eines Doppelklicks mit der linken Maustaste zu ändern, um als Aktion "Als Administrator ausführen" zu fungieren? Ich möchte standardmäßig die Aktion "Als Administrator ausführen" ausführen. Danke im Voraus

75
Tural Ali

Methode 1 (funktioniert nur bei Verknüpfungen):

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, und klicken Sie auf Eigenschaften .
  2. Klicken Sie auf Erweitert. Wählen Sie Als Administrator ausführen .

Methode 2 (betrifft alle Verknüpfungen und bearbeitet Sprunglisten und öffnet Dateien mit der Anwendung):

  1. Wechseln Sie zum Speicherort der ausführbaren Datei.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf AppThatRequiresAdminRights.exe und wählen Sie Troubleshoot compatibility aus.
  3. Wählen Sie die Option Programmfehler beheben , nachdem der Assistent alle Probleme erkannt hat.
  4. Wählen Sie die Option . Das Programm benötigt zusätzliche Berechtigungen . Der Assistent wendet die Einstellung Als Administrator ausführen auf AppThatRequiresAdminRights.exe an.
  5. Klicken Test the program (erforderlich) und schließen Sie den Assistenten.

Gefunden hier

94
avesse
Set-ItemProperty -Path "HKLM:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System" -Name "EnableLUA" -Value "0"
shutdown -r -t 0 

die Eingabe in die PowerShell (gestartet als Administrator) hat für mich funktioniert, ohne dass für jede einzelne Anwendung etwas angegeben wurde.

Beachten Sie, dass dadurch die Benutzerkontensteuerung dauerhaft deaktiviert wird. Wenn Sie den Schieberegler in den UAC-Einstellungen nach unten ziehen, wird die UAC nicht vollständig deaktiviert. Sie wird nur nicht mehr aufgefordert, sondern bleibt weiterhin aktiv.

26
0x8BADF00D

Beenden Sie alle Explorer-Instanzen und starten Sie sie dann erneut über den Task-Manager (Strg + Umschalt + Esc) mit Administratorrechten.

7
pbies

Verwenden Sie den guten alten Taskplaner-Trick, der seit Vista funktioniert .

Hier ist ein Tool, mit dem Sie die folgenden Schritte ausführen können:

https://sites.google.com/site/freeavvarea/UACPass-de

4
magicandre1981

Gehen Sie in Windows 8 zur oberen rechten Seite des Bildschirms> klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen" im rechten Bereich> suchen Sie nach einer Anwendung> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Programm> wählen Sie "Open File Location"> klicken Sie auf die Registerkarte "Shortcut"> klicken Sie auf die Schaltfläche "Advanced"> prüfen Sie Schaltfläche "Als Administrator ausführen"

2
MacGyver

Ich habe ein einfaches Tool geschrieben, um dieses Problem zu lösen. Weitere Informationen finden Sie in meinem CodeProject-Artikel. Windows 8-Anwendungen standardmäßig als Administrator ausführen .

2
ALEXIX

Aufgrund des Kommentars von AlEXIX habe ich einen Batch-Speicher im Ordner "sendto" erstellt. Verwenden Sie dann das Rechtsklick-Menü "sent to", um "exe" in die Registrierungen einzufügen, die mit Administratorrechten ausgeführt werden. Ich habe den Erfolg getestet, kann aber nicht jedes Mal mehr als fünfzig exe-Dateien zu den Registrierungen hinzufügen. Auch bevor Sie den Batch verwenden, muss cmd.exe "Als Administrator ausführen" konfiguriert sein. Hier ist mein Batch-Code:

for %%i in (%*) do reg add "HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers" /v %%i /d  "~ RUNASADMIN"
1
Richard

Suchen Sie im Startmenü nach CMD, führen Sie es als Administrator aus und geben Sie den folgenden Befehl ein.

Net User Administrator/aktiv: ja

0
Nikhil