it-swarm.com.de

So benennen Sie einen (zu) langen Dateinamen um

Ich habe diese PDF-Datei mit einem sehr langen Namen heruntergeladen, der weder von Adobe Reader noch von Adobe Professional geöffnet werden kann, da er einen "ungültigen Dateinamen" hat.

Es kann nicht mit der DOS-Eingabeaufforderung umbenannt werden, hat aber einen "zu langen Namen oder eine zu lange Erweiterung". Ich habe versucht, zu löschen, damit mein Wiederherstellungsprogramm es umbenennen und wiederherstellen kann. Es wird jedoch nicht als Datei gelöscht.

Sie können es nur löschen, indem Sie den Ordner löschen, in den es heruntergeladen wurde (was ich getan habe, aber später wiederhergestellt habe). Es kann auch nicht gedruckt, verschoben oder in einen anderen Ordner kopiert werden. Gibt es eine Möglichkeit, solche Dateien zu öffnen oder umzubenennen?

Ich habe versucht, es umzubenennen, indem ich mit der rechten Maustaste auf den Titel geklickt habe, aber es erscheint eine verkürzte Version der Optionen ohne Umbenennungsfunktion. Ich habe dann festgestellt, dass es einen Passwortschutz gibt, der nicht von der Website bereitgestellt wird, von der ich ihn heruntergeladen habe.

14
elmer m

Um eine Datei mit langem Dateinamen umzubenennen, können Sie versuchen, sie unter Verwendung des kurzen Fensternamens (8 + 3) umzubenennen.

  • öffnen Sie die Eingabeaufforderung und suchen Sie das Verzeichnis mit der Datei
  • tippe dir/X
  • dieser Befehl zeigt die kurzen 8 + 3 Namen, gefolgt von langen Namen
  • suchen Sie die Datei, die Sie umbenennen möchten, und verwenden Sie den Befehl

    benenne "shortname" "newname" um

  • "shortname" ist 8 + 3 name und "newname" ist der Name, in den Sie umbenennen möchten

Beispiel: Wenn Sie eine Datei mit dem Namen "verylongfilename.txt" haben, sollte sie den Kurznamen "verylo ~ 1.txt" haben, damit Sie den Befehl verwenden

verylo ~ 1.txt newname.txt umbenennen

und sollte mit der Datei "newname.txt" enden.

15
T. Kaltnekar