it-swarm.com.de

RDP-Datei mit eingebettetem Passwort fragt nach Passwort

Ich habe eine RDP-Datei erstellt

full address:s:10.20.30.40
username:s:myuser
password:s:mypassword
domain:s:mydomain

Wenn ich diese Datei öffne, werde ich immer noch nach dem Passwort gefragt. Was kann ich tun, um den RDP-Client anzuweisen, das in der Datei angegebene Kennwort zu verwenden, anstatt den Benutzer zu fragen?

22
Ganesh Satpute

Ich hatte unter Windows 10 ein Problem mit der permanenten Abfrage des Kennworts, wenn ich versuche, eine Verbindung zu einem neuen Computer herzustellen.

Zunächst muss die Kennwortzeile im RDP benannt werden:

password 51:b:myEncryptedPassword

Und der Pass muss verschlüsselt sein. Sie können cryptRDP5 verwenden, um es zu konvertieren: https://github.com/jps-networks-modifiedOSS/openvpn-als-applications/tree/master/adito-application-rdp-xplatform-embedded/src/windows

cryptRDP5.exe yourpassword
13
Maku

Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor ( Start> Ausführen> gpedit.msc ) und navigieren Sie zu Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Remotedesktopdienste -> Remotedesktopverbindungsclient

Für den Wert Lassen Sie nicht zu, dass Passwörter gespeichert werden . Überprüfen Sie, ob Deaktiviert eingestellt ist. -).

Erweitern Sie beim Herstellen einer Verbindung zu einem Computer in Remote Desktop Connector das Optionsfeld und bestätigen Sie, dass Zulassen, dass ich Anmeldeinformationen speichern kann aktiviert ist.

11
Net Runner

Versuchen Sie es hinzuzufügen

Prompt for credentials:i:0
1
Angel Porlan

Um die Einstellung zu aktivieren, kann der Benutzer promptcredentialonce:i:1 in der RDP-Datei.

Wenn der Benutzer die Einstellung deaktivieren möchte, kann er promptcredentialonce:i:0 in der RDP-Datei.

0
techgloo