it-swarm.com.de

öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und ändern Sie das aktuelle Arbeitsverzeichnis

Ich bin furchtbar neu für das Scripting unter Windows. Verwenden von Windows 7 64.

Ich versuche, eine .bat-Datei zu erstellen, die ich doppelklicken kann, und lässt sie eine Eingabeaufforderung und cd automatisch in ein bestimmtes Verzeichnis öffnen.

Ich habe versucht, eine .bat-Datei mit zu erstellen

@ECHO OFF
cmd "cd C:\my\destination"

Dadurch wird geöffnet, was wie eine Befehlsaufforderung aussieht, aber ich kann anscheinend keine Befehle eingeben.

Ich habe dann versucht:

@ECHO OFF
start cmd "cd C:\my\destination"

Dies schickte mich jedoch in eine Schleife, in der tonnenweise Ansagen geöffnet wurden, bis mein Computer abstürzte :) Die .bat-Datei befand sich im Zielverzeichnis, falls dies wichtig ist.

34
goat

Das funktioniert für mich:

@ECHO OFF
cmd.exe /K "cd C:\my\destination && C:"

Die Zeichenfolge in Anführungszeichen besteht eigentlich aus zwei Befehlen (durch ein doppeltes kaufmännisches Und getrennt): Der erste Befehl soll in das angegebene Verzeichnis wechseln, der zweite Befehl ändert sich in den angegebenen Laufwerkbuchstaben.

Fügen Sie dies in eine Batch-Datei (.BAT) ein, und wenn Sie es ausführen, sollte ein Eingabeaufforderungsfenster im angegebenen Verzeichnis angezeigt werden.

70
Bernard

Verwenden Sie den Schalter/K :

@ECHO OFF
start cmd.exe /K "cd C:\my\destination"

Aber meiner Meinung nach ist der nützlichste Schalter /?

Starts a new instance of the Windows XP command interpreter

CMD [/A | /U] [/Q] [/D] [/E:ON | /E:OFF] [/F:ON | /F:OFF] [/V:ON | /V:OFF]
    [[/S] [/C | /K] string]

/C      Carries out the command specified by string and then terminates
/K      Carries out the command specified by string but remains
/S      Modifies the treatment of string after /C or /K (see below)
/Q      Turns echo off
...

Und nur wenn es nicht funktioniert, dann Google, wie @Neeraj vorschlug: D

8
user159088
@ECHO OFF
%comspec% /K "cd /D d:\somefolder"

Das/D wechselt die Ordner und und funktioniert auf 2000+ (Nicht sicher über NT4)

Wenn Sie sich hier den offenen Befehl von Vista ansehen, wird cmd.exe /s /k pushd \"%V\" verwendet, aber ich glaube nicht, dass% V dokumentiert ist. Pushd ist eine gute Idee, wenn der Pfad UNC ist (\\server\share\folder). Damit das aktuelle UNC-Verzeichnis funktioniert, müssen Sie möglicherweise den Eintrag DisableUNCCheck ...

3
Anders

Das könnte so gemacht werden:

@ECHO OFF
cd /D "C:\my\destination"
cmd.exe

Wenn Sie nach dem Öffnen des Befehls eine Datei oder einen Befehl ausführen müssen, können Sie einfach die letzte Zeile durch Folgendes ersetzen: 

cmd.exe /k myCommand
2
Jorciney

Warum so kompliziert? Erstellen Sie einfach einen Alias ​​für cmd.exe, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Alias ​​und navigieren Sie zu den Einstellungen. Ändern Sie das "Ausführen in" in den Pfad, den Sie als Standardpfad haben möchten. Es wird immer auf diesem Weg beginnen.

2
Stefan Seibert

Sie können eine Batchdatei "go-to-folder.bat" mit den folgenden Anweisungen erstellen:

rem changes the current directory
cd "C:\my\destination"
rem changes the drive if necessary
c:
rem runs CMD
cmd
0
Michael

Öffnen Sie einfach einen Texteditor und geben Sie ein

start cmd.exe

cd C:\desired path

Dann speichern Sie es als .bat-Datei. Funktioniert bei mir.

0
blurple