it-swarm.com.de

Öffnen Sie Chrome in Fenstern von der Befehlszeile aus in einem neuen Fenster

Ich habe diesen Befehl von der cmd-Eingabeaufforderung aus versucht:

start "c:\program files (x86)\google\chrome\application\chrome.exe" --new-window "http://localhost:8080:/debug?port=5858"

und ich bekomme "Windows kann '--new-window' nicht finden

Wenn ich den Startbefehl entferne, funktioniert es gut. Wenn ich den Startbefehl lasse, aber den --new-window -Parm entferne, wird die URL in meinem Standardbrowser (dh) geöffnet.

Ich habe mehrere Variationen des Vorstehenden ausprobiert, kann es aber nicht zum Laufen bringen.

Wie lautet die korrekte Syntax für den Startbefehl, um Chrome mit der angegebenen URL in einem neuen Fenster zu öffnen?

9
ChrisG

Antwort ist da: Mit dem "Start" -Befehl mit Parametern, die an das gestartete Programm übergeben werden

start "" "c:\program files (x86)\google\chrome\application\chrome.exe" --new-window "http://localhost:8080:/debug?port=5858"

(fügen Sie einen leeren Titelparameter am Anfang der Zeile ein)

20
QuickFix

In Windows 10 funktioniert der folgende Befehl:

start chrome --new-window "https://www.facebook.com"

Das funktioniert perfekt in cmd.

3
Rushabh Agarwal

Versuchen Sie, dies in eine Batch-Datei zu packen, dann können Sie mit Größe und Position spielen, um:

start "" "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --new-window "http://brianp.dk/" --window-size="2560,1000" --window-position="0,0" --user-data-dir="D:/Test/Profiles/1"
start "" "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --new-window "http://borsen.dk/" --start-maximized --window-position="2560,000" --user-data-dir="D:/Test/Profiles/2"
start "" "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --new-window "http://penge.dk/" --window-size="1280,1000" --window-position="0000,1000" --user-data-dir="D:/Test/Profiles/3"
0
Brian P