it-swarm.com.de

Mounten eines Remote-Dateisystems unter Windows 10 mit Bash

Nun, da Windows 10 aus ist, habe ich mich über etwas gewundert. Unix-basierte Systeme haben die Möglichkeit, entfernte Dateisysteme mit ssh einzubinden. In einem kürzlich erschienenen Artikel habe ich gelesen, dass Windows 10 endlich selbst ssh-Unterstützung bekommen hat.

Ich habe mich gefragt, ob die Montageoption auch in dieser SSH-Integration enthalten ist und ob mir einer von Ihnen mehr darüber und über die Verwendung dieser Funktion erzählen kann.

Update - 5. April 2016

Das Windows 10 Bash-Update (Linux-Subsystem) befindet sich jetzt in der Beta-Version. Ich frage mich, ob sich die Situation geändert hat. Können wir nun entfernte Dateisysteme von Windows 10 aus bereitstellen?

Update - 5. August 2016

Das Windows 10-Jubiläumsupdate wurde veröffentlicht. Hat jemand Informationen zu dieser Frage?

Update - 10. Oktober 2016

Es sind noch ein paar Monate vergangen. Viele Besucher haben diese Frage gesehen, aber es ist keine Antwort gekommen. Ich verwende gerne win-sshfs, würde mich aber über eine native Windows-Methode zum Mounten von Remote-Dateisystemen sehr freuen.

Update - 14. November 2017

Die Software ist etwas stabiler geworden. Immer mehr Menschen hatten die Möglichkeit, damit zu experimentieren, und einige Windows-Updates sind gekommen und gegangen. Trotzdem habe ich keine Möglichkeit gefunden, entfernte Dateisysteme nativ in Windows 10 zu mounten. Gibt es jemanden, der dies hat?

10
Peter

SFTP Net Drive ist eine brillante kostenlose Lösung. Einige Funktionen sind nur für Profis geeignet, die meisten Funktionen, die Sie für Privatanwender oder kleine Unternehmen benötigen, werden jedoch unterstützt.

Möglicherweise nicht zum Thema gehörend: Wenn das "entfernte" Dateisystem lokal ist und trotzdem unter Linux ausgeführt wird, können Sie Samba verwenden, um Linux-Freigaben unter Windows bereitzustellen. Samba ist sehr leistungsfähig und vielseitig, aber es ist nicht allzu schwierig, ein paar Home-Shares einzurichten.

Meine persönliche Erfahrung mit Dokan-basierten Programmen in Windows 10 ist, dass sie überhaupt nicht funktionieren (oder nicht installiert werden).

Win-sshfs kann Remote-Dateisysteme mit SSH unter Windows bereitstellen. Es wird Dokany verwendet, das Fork von Dokan ist und auch mit Windows 10 kompatibel ist. Ich benutze es selbst auf Windows 10.

3
Liryna

Es tut mir leid, dass ich dies als Antwort geschrieben habe, aber ich habe noch keine 50 Wiederholungen erreicht, um einen Kommentar abzugeben. Ich habe das ssh-Dateisystem vor ungefähr einem Jahr mit cygwin erfolgreich auf Windows 8 gemountet und das Mounten sogar als Systemdienst durchgeführt (mit Windows 8-Berechtigungen in Samba wurde ich verrückt). Solange Sie eine gute Implementierung von ssh (openssh?) Auf Ihrem System haben, sollten Sie in der Lage sein, ein ssh-Dateisystem einzubinden.

Dies kann ich jedoch nicht erforschen, da ich mich weigere, win10 zu installieren (mir ist meine Integrität wichtig) und sogar daran denke, Linux für BSD (Pulse Audio, systemd) aufzugeben.

Sie können dies also mit openssh in cygwin erreichen, indem Sie cygwin verwenden, um einen Systemdienst einzurichten, oder Sie können nachforschen, ob es einen ssh-Client/-Server für die Windows-Bash-Shell gibt.

Es sieht jedoch so aus, als würde Microsoft daran arbeiten. Schauen Sie sich diesen Blog-Beitrag an: https://blogs.msdn.Microsoft.com/powershell/2015/06/03/looking -forward-Microsoft-Support-für-sichere-Shell-ssh/

3
chico1976

Ich war in der Windows-Evaluierung und habe von dieser Fähigkeit noch nichts gehört. Dokan ist eine Option, aber ich habe es nicht unter Windows 10 ausprobiert.

https://code.google.com/p/win-sshfs/

0
Ben Butzer