it-swarm.com.de

mklink error: Kann keine Datei erstellen, wenn diese Datei bereits existiert

Ich versuche, auf meinem win7 64-Bit-Computer einen symbolischen Link zu erstellen, um die iTunes-Sicherungsdaten auf ein anderes Laufwerk umzuleiten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Syntax korrekt ist, kann aber nicht verstehen, wie dieser Fehler behoben werden kann. Ich habe beide Befehle unten versucht, die den gleichen Fehler haben. Ich arbeite im Administrator-Befehlsfenster. Konnte es eine Unternehmensgruppenrichtlinie geben, die mich daran hinderte, diesen Befehl auszuführen?

mklink /D "C:\Users\odellt1\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup" "E:\Apple Computer\MobileSync\Backup" 

oder

mklink /J "C:\Users\odellt1\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup" "E:\Apple Computer\MobileSync\Backup"

Fehler

Es kann keine Datei erstellt werden, wenn diese Datei bereits vorhanden ist.

23
ChiliYago

die Syntax ist falsch. mklink hat folgende synatx:

mklink [options] <Link> <Target>

Target ist die Datei/der Ordner, der existiert, und Link ist die erstellte Datei, die mit dem Ziel verknüpft .

der Befehl sollte also lauten:

mklink /D "E:\Apple Computer\MobileSync\Backup"  "C:\Users\odellt1\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup"

siehe diesen Link für die Verwendung von mklink.

28
Akram Berkawy

Der einfachste Weg ist das Löschen des Backup-Ordners in der Original Apple-Ordner-Sicherung (in C:\driver). Wenn wir den Befehl ausführen:

mklink /J "%APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup" "E:\iTune Backups"

windows erstellt eine Verknüpfung Sicherung in C:\Treiber.

7
Khanh.tq

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Fehler "Datei existiert bereits", bis ich "% AppData%" verwendete:

mklink/J "% APPDATA%\Apple Computer\MobileSync\Backup" "E:\iTune Backups"

Junction erstellt für C:\Benutzer\Me\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup << === >> E:\iTune Backups

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie gerade Anführungszeichen verwenden, andernfalls wird ein Syntaxbefehlsfehler angezeigt.

3
Franco

Ich wollte nur hinzufügen, dass der Fehler, den Sie in Ihrem Kommentar oben System cannot find the path specified erwähnt haben, auftritt, wenn Sie symbolisch auf einer Ordnerebene verlinken, die in der ursprünglichen Quelle des Links nicht vorhanden ist.

Das heißt, Sie können nicht verknüpfen

"c:\program files (x86)\some folder1\some folder2\"

zu zielen

"d:\programs\some folder1\some folder2\"

Es wird nicht funktionieren, wenn nicht zumindest

"c:\program files (x86)\some folder1"

existiert als Teil der Linkquelle. Sie müssten entweder verlinken

"c:\program files (x86)\some folder1"

zu

"g:\programs\some folder1" 

oder Sie müssten mindestens einen leeren Ordner unter erstellen

"c:\program files (x86)\some folder1"

und erstellen Sie dann den Link

"c:\program files (x86)\some folder1\some folder2" 

zu

"g:\programs\some folder1\some folder2"
2
Kace36