it-swarm.com.de

Kann das Umgebungsvariablen-Tool in Windows direkt gestartet werden?

Gibt es einen direkteren Weg zur Benutzeroberfläche der Umgebungsvariablen als ...

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Arbeitsplatz" und wählen Sie "Eigenschaften".
  2. Klicken Sie auf den Link 'Erweiterte Systemeinstellungen'.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Umgebungsvariablen ...'.

Kann ich eine Verknüpfung dazu erstellen?

41
Jason V.

Ab Vista kann das Bedienfeld über die Befehlszeile ( cmd.exe ) mit a angezeigt werden

rundll32 sysdm.cpl,EditEnvironmentVariables

von hier

64
yrk

Ich empfehle Folgendes: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung "Ausführen" -> geben Sie "SystemPropertiesAdvanced" ein. Sie befinden sich auf der Registerkarte Erweitert des Fensters Systemeigenschaften. Von hier aus ist es einfach. Ich denke, dies ist ein leichter zu merkender Befehl als die Eingabeaufforderung und eine gute Verknüpfung.

pdate :

Win 7: Startmenü -> Geben Sie in der Suchleiste "Systemvariablen" ein und geben Sie ein. Die Registerkarte "Erweitert" des Fensters "Systemeigenschaften" wird geöffnet.

Win 8 und höher: Geben Sie einfach das Obige in das Suchfeld in der Taskleiste ein.

9
Cdeez

Öffnen Sie den Editor, kopieren Sie ihn unter die Zeile und speichern Sie ihn als "SysPropAdv.bat". Auf cmd-Eingabeaufforderung ausführen. Es öffnet sich ein Fenster mit den Systemeigenschaften.

starten Sie SystemPropertiesAdvanced.exe

4
Suresh T V

Wenn Sie dies mit Administratorrechte tun möchten (um Systemvariablen bearbeiten zu können):

  • verwenden Sie in der Eingabeaufforderung "Ausführen" Folgendes:
powershell -command "&{start-process rundll32.exe sysdm.cpl,EditEnvironmentVariables -verb RunAs}
  • verwenden Sie in der cmd-Shell Folgendes:
start powershell -command "&{start-process rundll32.exe sysdm.cpl,EditEnvironmentVariables -verb RunAs}"
0
ギョーム