it-swarm.com.de

Ist es sicher, dxdiag im Internet zu veröffentlichen?

Gibt es Informationen, die nützlich sein könnten, um mich in der von Windows 7 generierten Datei dxdiag.txt zu beschädigen?

Ein Forum für technischen Support eines großen Unternehmens (ich denke, sie wissen, was sie tun) fordert mich auf, den Inhalt der Datei in das Forum einzufügen, damit sie verstehen, ob mein Problem durch etwas in meinem System verursacht wird.

Diese Veröffentlichung ist für alle im Internet sichtbar und macht mir ein bisschen Sorgen.

17
Zachiel

TLDR: Es ist wahrscheinlich in Ordnung, und MS meinte, es solle nichts Wichtiges auslaufen lassen.

Es lohnt sich, diese Zeile für Zeile durchzugehen, aber es ist zu lang. Lassen wir also alles weg, was ziemlich unschuldig ist.

Im Wesentlichen muss ein Angreifer jedoch herausfinden, was Ihr System ist (und dies hat keine offensichtlichen personenbezogenen Daten) und irgendwie einen bestimmten Treiber für Betriebssystem-Exploits finden. Es ist wahrscheinlich zu viel Arbeit, um es für die meisten wert zu sein.

  • Systeminformationen: Meist unschuldig. Computername und genaue Betriebssystemversion sind da. Wenn jemand überhaupt wusste, wie man an Ihr System kommt, und es ein spezielles Problem mit dieser Version gab ... maaaybe.

  • DxDiag Hinweise: Meistens unschuldig

  • DirectX-Debug-Levels: Nichts, was hier problematisch zu sein scheint. Meins gibt keine nützlichen Informationen.
  • Anzeigegeräte, Audiogeräte, Videoaufnahmegeräte, DirectInput-Geräte, Systemgeräte: Treiberversionen, denke ich. Treiberversionen sind nützlich für die Fehlerbehebung, daher wird sie hier benötigt. Wenn jemand überhaupt wusste, wie er zu Ihrem System kommt, und es ein spezielles Problem mit dieser Version des Treibers gab, maaaybe
  • Festplatten- und DVD/CD-ROM-Laufwerke: Wie oben und wie viel Speicherplatz Sie verwendet haben.

  • Bevorzugte DirectShow-Filter, Media Foundation-Transformationen, Media Foundation-aktivierte Hardwarekategorien, Media Foundation-Byte-Stream-Handler, Media Foundation-Schema-Handler, Preferred Media Foundation-Transformationen Deaktivierte Media Foundation-Transformationen Deaktivierte Medienquellen: ALL TEH CODECS. Wahrscheinlich für niemanden völlig nutzlos.

  • EVR Power Information: Erweiterte Informationen zum Video-Renderer. Hier gibt es nicht viel, denke ich.

  • Diagnose: Was ist abgestürzt oder problematisch? Sieht so aus, es ist praktisch:

    +++ WER7 +++:
    Fault bucket 120429940662, type 4
    
    Event Name: APPCRASH
    
    Response: Not available
    
    Cab Id: 0
    
    
    
    Problem signature:
    
    P1: pa.exe
    
    P2: 0.0.0.0
    
    P3: 5626c8a1
    
    P4: KERNELBASE.dll
    
    P5: 10.0.10586.162
    
    P6: 56cd45b4
    
    P7: e06d7363
    
    P8: 0000000000071f28
    
    P9: 
    
    P10:
    

Im Großen und Ganzen? Nicht zu wahrscheinlich.

14
Journeyman Geek

Dies hängt davon ab, wie paranoid Sie sein möchten. Die mit dem Dienstprogramm Direct X Diagnostic generierte Datei dxdiag.txt enthält viele Informationen zu Ihrem Computer. Je nach Benutzertyp kann eine bestimmte Sache Sie direkt identifizieren (wenn Sie die Art der zu benennenden Person sind Ihr PC Zachiel-PC).

Zum Beispiel:

  • NETBIOS Name Ihrer Maschine
  • Genaue Build-Nummer Ihres Betriebssystems
  • Treiberversionen für eine Vielzahl von Treibern

Aber im Allgemeinen, nein, Sie sollten in Ordnung sein, diese Datei ins Internet hochzuladen.

2
kalina