it-swarm.com.de

Ich kann die Bildschirmhelligkeit in Windows 10 nicht anpassen

Ich habe Lenovo Ideapad Z510 mit Intel (R) HD Graphics 4600 und NVIDIA GeForce 840M und ich kann die Bildschirmhelligkeit nicht einstellen, ich denke, jetzt ist es 100%.

Gestern gab es keine Probleme und es war nicht 100% hell. Könnte an einem Update liegen. Normalerweise habe ich die Helligkeit mit F11 und F12 eingestellt, sie funktionieren jetzt nicht. Andere Tasten wie F7 und F9 funktionieren problemlos. Wenn ich nach "Bildschirmhelligkeit anpassen" suche, sehe ich, dass es dafür ein Menü gibt, aber wenn ich darauf klicke, wird die Seite mit den Suchergebnissen mit allen Einstellungen angezeigt, und es gibt keine Option "Bildschirmhelligkeit anpassen".

Ich habe auch versucht, die Bildschirmhelligkeit über die Energieoptionen anzupassen, aber "Bildschirmhelligkeit" wird dort nicht mehr beendet. Und ich habe Intel-Treiber für Grafiken neu installiert, es hat nicht geholfen. Was kann ich noch tun?

26
ilhan
  1. Suchen Sie im Startmenü nach Geräte-Manager
  2. Erweitern Sie den Abschnitt "Monitore"
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Generic PnP Monitor und dann auf
  4. Klicken Sie auf Aktivieren und Sie sind gut!

Quelle

35
Joao

Dieses Problem kann bei jeder Grafikkarte einer Laptop-Marke auftreten, wenn Sie den TeamViewer-Monitortreiber installiert haben, um das Verfolgen von Änderungen auf dem Bildschirm zu beschleunigen.

Um es zu deinstallieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol Start, wählen Sie Device Manager, erweitern Sie Monitors, doppelklicken Sie auf den Generic PnP Monitor und drücken Sie Uninstall auf der Registerkarte Driver. Jetzt hast du wieder die Helligkeitsregelung :)

In TeamViewer befindet sich neben der Bezeichnung Uninstall eine Schaltfläche Extras-> Options-> Advanced-> Advanced Network Options-> Install monitor driver, wenn Sie diesen Treiber installiert haben, aber das hat bei mir nicht funktioniert.

12
wigy

Bei meinem Lenovo G500-Laptop konnte ich nach der Installation von Windows 10 die Bildschirmhelligkeit nicht anpassen. Und ich konnte die Option Generic PnP Monitor im Abschnitt Monitor meiner Gerätemanagerliste nicht sehen. Ich hatte die Treiber Intel HD 4000 Graphics und AMD Radeon Graphics installiert. Aktivieren und Deaktivieren hilft auch nicht.

Aber die Sache ist, dass ich die Intel Chipset Driver Software nicht installiert habe. Nach der Installation der Motherboard-Treibersoftware konnte ich die Bildschirmhelligkeit nach einem Neustart des Systems anpassen. Und jetzt hat Windows unter Anzeigeeinstellungen den Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit hinzugefügt. Auch die Tastenkombination zum Erhöhen und Verringern mit F11 und F12 funktioniert. Sie können auch auf das Batteriesymbol in der Nähe des Fachs klicken und die Batterieprozentsätze auf 0%, 25%, 75% und 100% ändern. Diese Optionen wurden vor der Installation der Motherboard-Treiber (Chipsatz-Treiber) nicht aktiviert.

2
Lucky

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie mit den meisten Laptops (insbesondere neueren) die Helligkeit des Hauptmonitors im BIOS ändern. Das ist natürlich nicht ideal, aber wenn nichts anderes funktioniert, ist es besser als nichts.

1
imtheman