it-swarm.com.de

Gitignore ignoriert den .vs-Ordner für Visual Studio 2015 RC unter Windows7/8 nicht

Dieser hat mehrere Teammitglieder unter Windows mit Git ausgeführt. Wir haben alle Arten von expliziten und Platzhalter-Einträgen in .gitignore ausprobiert, jedoch werden Elemente im versteckten Ordner .vs/als Bestandteil von Visual Studio 2015 RC festgeschrieben. Da es sich hierbei um individuelle Einstellungen für Entwickler handelt, sind sie offensichtlich immer unterschiedlich und zeigen sich in einem Git-Diff. Gibt es irgendwelche Hacks, um alles im obersten .vs/-Ordner des Repos zu ignorieren?

29
user5015546

Wenn sie in einem git diff angezeigt werden, werden die Dateien bereits verfolgt, wohingegen .gitignore nur Dateien betrifft, die nicht erfasst wurden. Sie müssen die Dateien mit git rm --cached aus der Quellcodeverwaltung entfernen, und then .gitignore beeinflusst sie. 

Wenn Sie dies tun, werden die Dateien anderer Entwickler lokal gelöscht, wenn sie das nächste git pull ausführen. Bevor Sie dies tun, möchten Sie möglicherweise eine Sicherungskopie dieser Dateien erstellen. 

30
David Deutsch

Schritt 1: Fügen Sie der Datei .gitignore folgenden Inhalt hinzu.

## Ignore Visual Studio temporary files, build results, and
## files generated by popular Visual Studio add-ons.

# User-specific files
*.suo
*.user
*.userosscache
*.sln.docstates

# User-specific files (MonoDevelop/Xamarin Studio)
*.userprefs

# Build results
[Dd]ebug/
[Dd]ebugPublic/
[Rr]elease/
[Rr]eleases/
x64/
x86/
bld/
[Bb]in/
[Oo]bj/
[Ll]og/

# Visual Studio 2015 cache/options directory
.vs/
# Uncomment if you have tasks that create the project's static files in wwwroot
#wwwroot/

# MSTest test Results
[Tt]est[Rr]esult*/
[Bb]uild[Ll]og.*

# NUNIT
*.VisualState.xml
TestResult.xml

# Build Results of an ATL Project
[Dd]ebugPS/
[Rr]eleasePS/
dlldata.c

# DNX
project.lock.json
artifacts/

*_i.c
*_p.c
*_i.h
*.ilk
*.meta
*.obj
*.pch
*.pdb
*.pgc
*.pgd
*.rsp
*.sbr
*.tlb
*.tli
*.tlh
*.tmp
*.tmp_proj
*.log
*.vspscc
*.vssscc
.builds
*.pidb
*.svclog
*.scc

# Chutzpah Test files
_Chutzpah*

# Visual C++ cache files
ipch/
*.aps
*.ncb
*.opendb
*.opensdf
*.sdf
*.cachefile

# Visual Studio profiler
*.psess
*.vsp
*.vspx
*.sap

# TFS 2012 Local Workspace
$tf/

# Guidance Automation Toolkit
*.gpState

# ReSharper is a .NET coding add-in
_ReSharper*/
*.[Rr]e[Ss]harper
*.DotSettings.user

# JustCode is a .NET coding add-in
.JustCode

# TeamCity is a build add-in
_TeamCity*

# DotCover is a Code Coverage Tool
*.dotCover

# NCrunch
_NCrunch_*
.*crunch*.local.xml
nCrunchTemp_*

# MightyMoose
*.mm.*
AutoTest.Net/

# Web workbench (sass)
.sass-cache/

# Installshield output folder
[Ee]xpress/

# DocProject is a documentation generator add-in
DocProject/buildhelp/
DocProject/Help/*.HxT
DocProject/Help/*.HxC
DocProject/Help/*.hhc
DocProject/Help/*.hhk
DocProject/Help/*.hhp
DocProject/Help/Html2
DocProject/Help/html

# Click-Once directory
publish/

# Publish Web Output
*.[Pp]ublish.xml
*.azurePubxml
# TODO: Comment the next line if you want to checkin your web deploy settings 
# but database connection strings (with potential passwords) will be unencrypted
*.pubxml
*.publishproj

# NuGet Packages
*.nupkg
# The packages folder can be ignored because of Package Restore
**/packages/*
# except build/, which is used as an MSBuild target.
!**/packages/build/
# Uncomment if necessary however generally it will be regenerated when needed
#!**/packages/repositories.config
# NuGet v3's project.json files produces more ignoreable files
*.nuget.props
*.nuget.targets

# Microsoft Azure Build Output
csx/
*.build.csdef

# Microsoft Azure Emulator
ecf/
rcf/

# Windows Store app package directories and files
AppPackages/
BundleArtifacts/
Package.StoreAssociation.xml
_pkginfo.txt

# Visual Studio cache files
# files ending in .cache can be ignored
*.[Cc]ache
# but keep track of directories ending in .cache
!*.[Cc]ache/

# Others
ClientBin/
~$*
*~
*.dbmdl
*.dbproj.schemaview
*.pfx
*.publishsettings
node_modules/
orleans.codegen.cs

# Since there are multiple workflows, uncomment next line to ignore bower_components 
# (https://github.com/github/gitignore/pull/1529#issuecomment-104372622)
#bower_components/

# RIA/Silverlight projects
Generated_Code/

# Backup & report files from converting an old project file
# to a newer Visual Studio version. Backup files are not needed,
# because we have git ;-)
_UpgradeReport_Files/
Backup*/
UpgradeLog*.XML
UpgradeLog*.htm

# SQL Server files
*.mdf
*.ldf

# Business Intelligence projects
*.rdl.data
*.bim.layout
*.bim_*.settings

# Microsoft Fakes
FakesAssemblies/

# GhostDoc plugin setting file
*.GhostDoc.xml

# Node.js Tools for Visual Studio
.ntvs_analysis.dat

# Visual Studio 6 build log
*.plg

# Visual Studio 6 workspace options file
*.opt

# Visual Studio LightSwitch build output
**/*.HTMLClient/GeneratedArtifacts
**/*.DesktopClient/GeneratedArtifacts
**/*.DesktopClient/ModelManifest.xml
**/*.Server/GeneratedArtifacts
**/*.Server/ModelManifest.xml
_Pvt_Extensions

# Paket dependency manager
.paket/paket.exe
paket-files/

# FAKE - F# Make
.fake/

# JetBrains Rider
.idea/
*.sln.iml

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass der oben genannte Vorgang wirksam wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt dies daran, dass die Einstellungen in .gitignore nur Dateien ignorieren können, die ursprünglich nicht verfolgt wurden. Wenn bereits einige Dateien im Versionskontrollsystem enthalten sind, ist das Ändern von .gitignore ungültig ..__ Um dieses Problem vollständig zu lösen, müssen Sie Git Bash öffnen und die folgenden Befehle im Repository-Stammverzeichnis ausführen Mappe.

$ git rm -r --cached .
$ git add .
$ git commit -m 'Update .gitignore'

Natürlich können Sie auch Package Manager Console von Visual Studio verwenden, um die Schritte in Schritt 2 . auszuführen. Use PM console Dann wird das Problem vollständig gelöst.

17
Bravo Yeung

In unserem Fall wurde das Verzeichnis .vs zur Quellcodeverwaltung hinzugefügt, als ich das Repository initialisierte. Also die Zeile in .gitignore:

/.vs

ich habe nichts getan, bis ich das Verzeichnis gelöscht und die Änderungen eingecheckt habe (ähnlich wie oben beschrieben von TPoschel, aber mit dem Unterschied, dass das Löschen des gelöschten Verzeichnisses das ist, was es behoben hat, da ich bereits in der Datei .gitignore eingecheckt hatte).

10
Chaim Eliyah

Ich bin auf dieses Problem gestoßen, bevor ich etwas in meinem Repository festgelegt habe. Ich dachte irrtümlicherweise, dass allein die .gitignore-Datei im Verzeichnis VS daran hindern würde, die Dateien als Änderungen zu erkennen. Sie müssen zunächst die .gitignore-Datei festschreiben, bevor git die darin angegebenen Dateien ignoriert.

1
TPoschel

Ich füge normalerweise .vs beim Start hinzu, wenn das Repo sauber ist. aber ich kann bestätigen, dass git gehorcht:

.vs

in .gitignore.

Und wie andere sagen, lokal entfernen und dann Commit/Push.

0
ingconti

Es funktioniert für mich so: Öffnen Sie Ihre git ignore-Datei und fügen Sie der Liste Folgendes hinzu:

.vs /

0
Ben

Ich bin auf dieses Problem gestoßen und habe einen einfachen Weg gefunden, die Sache mit "git tracking the files" zu beheben.

  1. Sichern Sie alle relevanten Dateien in Ihrem git-Ordner auf Ihrem PC an einem separaten Speicherort (normalerweise etwas wie c:/user/source/repos, wenn Sie keine anderen Angaben gemacht haben).

  2. Löschen Sie alle relevanten Dateien im Git-Ordner.

  3. Öffnen Sie Visual Studio und übertragen Sie diese Löschung auf den Server.

  4. Fügen Sie alle Dateien wieder ein.

  5. Schieben Sie dies auf den Server.

Dies sollte eine einfache Methode sein, um alle temporären Dateien und alle anderen Elemente zu entfernen, die Sie in Ihrem .gitignore für Ihren online git-Ordner angegeben haben, die bereits verfolgt werden. 

0
Fabiavill