it-swarm.com.de

Gibt es eine Windows-Exe, die nichts tut?

Gibt es irgendwo eine "noop" -Exe als Teil der Windows-Installation? Ich bereite einige Stapeljobs und geplante Aufgaben vor und möchte aus einigen Gründen auf eine ausführbare Datei verweisen, die nichts bewirkt - d. H. Ohne sichtbares Fenster gestartet und sofort beendet wird.

Existiert eine solche ausführbare Datei in der üblichen Windows-Installation irgendwo? oder wie kann ich nah kommen Ich möchte nicht auf etwas angewiesen sein, das noch nicht in Windows enthalten ist.

41
DuckMaestro

Sie können rundll32 verwenden:

  • Kein Konsolenfenster
  • Keine Nebenwirkungen
  • Nur 44 KB
  • Keine Argumente erforderlich
  • Funktioniert auf allen aktuellen Windows-Versionen (XP, Vista, 7) und wahrscheinlich auf allen NT-basierten Systemen.
46
Andrea

Gibt es irgendwo eine "noop" -Exe als Teil der Windows-Installation?

Bedeutet das konkret ein Programm, das nichts und nichts anderes machen soll? Ja und nein. Nein, Windows enthält standardmäßig keine, es enthält jedoch die Möglichkeit, selbst eine zu erstellen.


Option 1

Führen Sie notepad.exe aus, geben Sie die folgenden Zeilen ein und speichern Sie sie als C:\ret.scr (vergessen Sie die leere Zeile nicht):

a
ret

rcx
1
n ret.com
w
q

Kompilieren Sie es mit debug.exe an der Eingabeaufforderung ( cmd.exe ) mit folgendem Befehl:

C:\> debug < ret.scr

Sie haben jetzt ein Programm, ret.com (in C: \), das in Batch-Dateien verwendet werden kann und absolut nichts tut (außer beenden, wenn das zählt).

Hinweis : debug ist auf 64-Bit-Systemen nicht enthalten.


Option 2

In Vista und höher ist das .NET-Framework standardmäßig enthalten, sodass Sie auch einen systemeigenen Windows-Code .exe mit C # ( 64-Bit-Kompatibilität erstellen können. -)):

Führen Sie notepad.exe aus, und geben Sie die folgenden Zeilen ein, und speichern Sie sie als C:\ret.cs:

class rte
{
   static void Main() {
   }
}

Kompilieren Sie es mit csc.exe an der Eingabeaufforderung ( cmd.exe ) mit dem folgenden Befehl:

C:\> csc ret.cs

Sie haben jetzt ein anderes Programm, ret.exe (in C: \), das in Batch-Dateien verwendet werden kann, die nichts anderes tun, als zurückzukehren.

33
Synetech

In Windows sind keine (mir bekannten) Programme enthalten, die sofort beendet werden, wenn sie ausgeführt werden (zumindest absichtlich).

In Windows Vista und neuer gibt es jedoch das Dienstprogramm timeout.exe . Timeout.exe wartet eine bestimmte Anzahl von Sekunden und wird dann beendet. Zum Beispiel:

C:\>timeout /t 0 > nul:

Wenn Sie timeout.exe so einstellen, dass 0 Sekunden gewartet wird, ist dies ungefähr so ​​nah wie bei einer EXE-Datei, die sofort beendet wird.

10
Andrew Lambert

Ohne Parameter führt "C:\Windows\hh.exe" (Microsoft® HTML Help Executable) nichts aus und ist in jeder Windows-Version enthalten.

4
ProCompSys

Ich habe rndll32.exe und hh.exe ausprobiert, aber beide haben dann% ERRORLEVEL% nicht geändert. Dies ist eine Umgebungsvariable, die angibt, ob die letzte ausführbare Datei erfolgreich war. Funktioniert wie der Unix-Returncode.

Mein Befehl noop setzt% ERRORLEVEL% auf Null.

cd %CD%

Ändern Sie einfach das Arbeitsverzeichnis auf das aktuelle.

2
neves

wscript ohne Argumente führt überhaupt kein Skript aus und ist eine "GUI" -ausführbare Datei (öffnet keine Konsole).

2
grawity

der Befehl echo off führt innerhalb einer Batchdatei (.BAT) keine Aktionen aus. Obwohl es sich nicht um eine ausführbare Datei handelt, handelt es sich um einen Windows-internen Befehl.

0
obaqueiro

Sie können ein No-Op in C wie folgt schreiben

void main() {

}

und kompilieren Sie es in eine .exe-Datei. Wenn Sie beispielsweise Visual Studio installiert haben, können Sie den Editor öffnen, dieses Snippet einfügen, als noop.c speichern und in der Eingabeaufforderung cl noop.c verwenden, und es wird eine noop.exe-Datei in demselben Ordner ausgegeben.

Möglicherweise müssen Sie zuerst in Microsoft Visual Studio X.0 zum Ordner Program Files navigieren und vcvarsall.bat über den Befehl Eingabeaufforderung ausführen.

0
Andy Terra

Kompilieren Sie ein einfaches C++ - Programm "Hello World", um eine einfache Exe zu erstellen, die sofort beendet wird.
Speichern Sie folgenden Code in einer Textdatei mit einem Namen wie a.cpp:

#include<iostream>
int main()
{ std::cout<<"Hello World";
return 0;
}

Kompilieren Sie es dann mit LATEST C++ - Compiler wie MinGW für Windows 7.
Führen Sie im Fall von MinGW den folgenden Befehl in PowerShell oder in der Eingabeaufforderung aus: g++ path\a.cpp (vorausgesetzt, Sie haben die Umgebungsvariable PATH auf den binären Speicherort g ++ festgelegt oder befinden sich standardmäßig im binären Verzeichnis g ++, dh c:\mingw\bin) . Nach der Befehlsausführung erhalten Sie eine.exe, die Hello World anzeigt und beendet. Bestätigen Sie mit einem Doppelklick. Das Cmd-Fenster wird sofort angezeigt und ausgeblendet. Beim Zugriff über die Befehlszeile wird Hello World angezeigt und Sie kehren zur CLI-Eingabeaufforderung zurück.
Dann können Sie diese a.exe in system32 oder irgendwo tief in Windows verschieben. Sie können es sogar auf der Installationsdiskette von Windows bereitstellen.

0
Apple II