it-swarm.com.de

Führen Sie exe an der Eingabeaufforderung aus

Wie führe ich eine EXE-Datei an der Eingabeaufforderung aus?

Wenn sich die EXE-Datei beispielsweise unter C:\file.exe befindet, wie führe ich diese Datei aus, wenn sich die Eingabeaufforderung derzeit an einem anderen Speicherort wie D:\ befindet?

9
maxy

Sie können es entweder über den expliziten Pfad ausführen:

c:\file.exe

oder füge seinen Speicherort dem Pfad hinzu (ich habe immer das Verzeichnis ac:\bin, um meine kleinen Schnipsel zu speichern - kein wirklich koscherer Speicherort für Windows mit mehreren Benutzern, aber keine meiner Windows-Installationen sind mehrere Benutzer):

copy c:\file.exe c:\bin  :: put it in a better directory.
path %path%;c:\bin       :: if not already in the path.
file                     :: run it (unless there is another 'file' in path).

Beachten Sie, dass Sie bei dieser zweiten Lösung Ihren Pfad so einrichten sollten, dass er bei jedem Start verfügbar ist (in autoexec.bat, wenn Sie wirklich unter DOS oder im Fenster Control Panel -> System -> Environment, wenn Sie Windows verwenden).

Beachten Sie außerdem, dass bei Verwendung der Systemsteuerungslösung die aktuell geöffneten Befehlsfenster nicht betroffen sind. Sie müssen diese herunterfahren und erneut öffnen, um die neue Umgebungsvariable zu übernehmen.

15
user53528

wenn Sie sich auf Ihrem Laufwerk D: befinden, können Sie weiterhin "c:\file.exe" eingeben.

2
Nettogrof

Sie sollten den Pfad c:\in den Pfad Ihres Windows-Systems einfügen, damit bei jedem Laufwerk, in dem Sie sich befinden, und wenn Sie die Datei file.exe ausführen, Ihr definierter Pfad überprüft und Ihr Programm dort ausgeführt wird.

Um dies zu tun, gehen Sie zu Windows - Mein Computer - klicken Sie rechts auf Eigenschaften - Erweiterter Button - Umgebungsvariablen - am unteren Rand des Fensters sehen Sie den Pfad - Bearbeiten Sie ihn, fügen Sie C:\hinzu und speichern Sie. Dies sollte funktionieren - ich denke es wird brauche einen Neustart

1
Jonathan

Um zwischen Laufwerken zu wechseln, geben Sie einfach C: ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie zum Ändern der Verzeichnisse cd somedirectory ein.

Angenommen, ich bin bei D:\Brad und möchte C:\Windows\notepad.exe ausführen. Sie können entweder den Namen explizit eingeben, wie von anderen vorgeschlagen, oder dies tun:

C:
cd \Windows
notepad
1
Brad

Erstellen Sie eine .bat- oder .cmd-Datei und schreiben Sie Inhalte in diese Datei

cd your_directory_one start filename.exe

cd your_directory_second start filename.exe

es funktioniert bei mir

0
Loi Pham

Die beste Möglichkeit, eine EXE-Datei auszuführen, deren vollständigen Namen Sie nicht kennen, ist:

Angenommen, Ihr Dateiname ist Installer_4756873653.exe, aber Sie kennen den vollständigen Namen nach dem Installer_ nicht und der Speicherort der Datei ist C:\.

cd C:\
dir Installer_*.* /b > FileToRun.bat
FileToRun.bat
0
kfir