it-swarm.com.de

Führen Sie den Powershell-Befehl von cmd aus

wie kann ich diesen Befehl von Cmd ausführen:

powershell.exe "(get-process |? {$ _. Beschreibung -eq" Sysinter Process Explorer "}) | select processname | out-file $ env: APPDATA\example.txt"

ich bekomme immer noch diesen Fehler:

Sie müssen einen Werteausdruck auf der rechten Seite des '-eq'-Operators angeben. In Zeile: 1 Zeichen: 37 + (get-process |? {$ _. Beschreibung -eq <<<< Sysinternals Process Explorer}) | Wählen Sie Prozessname | out-file $ env: APPDATA\example.txt + CategoryInfo: ParserError: (:) [], ParentContainsErrorRecordEx ception + FullyQualifiedErrorId: ExpectedValueExpression

13
Qassam Mahmoud
powershell -command "get-process | ? {$_.Description -eq 'Sysinter Process Explorer'} | select processname | out-file $env:APPDATA\example.txt"

im Grunde haben Sie einen Powershell-Befehl und fügen ihn zwischen diese Anführungszeichen ein, um ihn von CMD aus aufzurufen

powershell -command " #PasteCodeHere "

innerhalb dieser Anführungszeichen müssen Sie mit ' arbeiten, sonst wird Ihr Befehlsparameter unterbrochen.

Bearbeiten: Zusätzliche Informationen:

ziemlich oft werden Sie auf folgendes stoßen: powershell -command "& 'somestuff'"

der & wird zum Aufrufen einer Datei verwendet. Wenn Sie nur einen Befehl verwenden, ist & nicht erforderlich. Wenn Sie ein Skript aufrufen möchten, sollten Sie es verwenden.

powershell -command "& 'C:\foobar.ps1'"

Sie können auch powershell -file C:\file.ps1 verwenden, um ein Skript aufzurufen

21
SimonS