it-swarm.com.de

Freigegebener Ordner zwischen MacOSX und Windows auf Virtual Box

Ich muss einen freigegebenen Ordner einrichten.

Ich habe Mac OSX Yosemite Host und bereinige Win7 x64 auf der VirtualBox.

Unter MacOSX gehe ich zu VirtualBox -> win7-Einstellungen -> "Freigegebene Ordner" -> Freigegebenen Ordner hinzufügen -> Ordner/Benutzer/mein_name/Dokumente/win7 erstellen -> Permanent machen -> Klicken Sie auf OK.

Was soll ich dann in Windows machen?

Vielen Dank.

64
ServerSideCat

Da es noch keine offizielle Antwort gibt und ich dies buchstäblich nur für meine OS X/WinXP-Installation getan habe, habe ich Folgendes getan:

  1. VirtualBox Manager: Öffnen Sie die Einstellung Freigegebene Ordner und klicken Sie auf das Symbol '+', um einen neuen Ordner hinzuzufügen. Füllen Sie dann den Ordnerpfad (oder navigieren Sie über das Dropdown-Menü) mit dem Ordner, den Sie freigeben möchten, und vergewissern Sie sich, dass "Automatisch einbinden" und "Permanent machen" aktiviert sind.
  2. Starten Sie Windows
  3. Gehen Sie nach dem Start von Windows zum Menü "Geräte" (oben im VirtualBox Manager-Fenster) und wählen Sie "CD-Image für Guest Additions einfügen ...". Durchlaufen Sie die Eingabeaufforderungen und starten Sie sie nach Abschluss der Installation neu.
  4. Nach dem Neustart von Windows sollte Ihr neues Laufwerk im Windows Explorer als Netzwerklaufwerk angezeigt werden.

Hoffentlich hilft das.

140
xinampc

Sie sollten Ihr virtuelles Netzwerklaufwerk in Windows zuordnen.

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung in Windows (VirtualBox)
  2. Ausführen: Net Use x: \\vboxsvr\<your_shared_folder_name>
  3. Sie sollten das neue Laufwerk X: In My Computer Sehen.

Führen Sie in Ihrem Fall Net Use x: \\vboxsvr\win7 Aus.

10
lu_ko

Unter Verwendung eines Windows 10-Gasts musste ich, nachdem ich die Schritte 1 bis 3 in der Antwort von @ xinampc ausgeführt hatte, einen neuen Datei-Explorer öffnen und zu This PC> CD Drive (D :) VirtualBox Guest Additions navigieren, um VBoxWindowsAdditions auszuführen. Nachdem ich das ausgeführt und die Eingabeaufforderungen durchgearbeitet hatte, startete Windows neu und ich konnte VBOXSVR unter Netzwerk sehen.

6

Ich hatte genau das gleiche Problem, nachdem ich in Mac OSX Host einen SharedFolder mit aktiviertem Auto-Mount richtig konfiguriert habe. Auf dem Gastbetriebssystem muss außerdem VirtualBox Guest Additions installiert werden. Für den Fall von Windows ist es:

VBoxWindowsAdditions.exe

Direkt nach dieser Installation konnte ich den Inhalt des freigegebenen Ordners unter This PC und Network ("\ VBOXSVR\Installers") perfekt anzeigen.

0
AK.Pandian

Zuerst musste ich herausfinden, ob ich das Guest Additions-CD-Image in Windows "einlegen" sollte, da ich davon ausging, dass es sich um einen separaten Download handelte, den ich mounten oder irgendwie an das virtuelle CD-Laufwerk anhängen musste. Aber nur das Mac VirtualBox-Geräte-Menü durchzugehen und "Guest Additions-CD-Image einfügen ..." auszuwählen, schien den Trick zu tun. Nichts zu montieren, nichts zu "einfügen".

An anderer Stelle stellte ich fest, dass das Guest Additions-Update Teil des Update-Pakets war. Ich schätze, dass die neue VB= die neue GA= CD automatisch gefunden hat, als Windows nachgesehen hat. Ich wünschte, ich hätte gewusst, dass das anfängt.

Bei der Installation der Guest Additions auf meinem Linked Base-Computer hat sich die Weitergabe auch auf die anderen darauf basierenden Computer ausgewirkt. Süss. Nur eine Installation für mehrere "Maschinen".

Ich habe das immer noch nicht dokumentiert gefunden, aber es scheint der Fall zu sein (wahrscheinlich suche ich nicht nach den richtigen Begriffen für die Erklärung, weil ich die Erklärung noch nicht kenne). Wie das geht sollte wohl ein anderer Thread sein.

0
August Mohr