it-swarm.com.de

Festlegen des Drucklayouts als Standardansicht in Word 2013

Jedes Mal, wenn ich ein aus dem Internet heruntergeladenes Dokument in Word 2013 öffne, wird das Dokument in der geschützten Ansicht und im Lesemodus angezeigt.

Ich möchte stattdessen das Drucklayout als Standard festlegen. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun?

30
Chin

Wenn Sie die geschützte Ansicht aktiviert lassen möchten, aber die Leseansicht weiterhin als Standard deaktivieren möchten, wechseln Sie zu Datei > Optionen > Allgemein > Deaktivieren Sie Öffnen Sie E-Mail-Anhänge und andere nicht bearbeitbare Dateien in der Leseansicht .

(Vielen Dank an die Leute in den Kommentaren, die darauf hingewiesen haben.)


Sie können weiter gehen und die geschützte Ansicht für heruntergeladene Dateien deaktivieren, indem Sie auf gehen

Datei > Optionen > Vertrauensstellungscenter > Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter ... > Geschützte Ansicht > Deaktivieren Sie Geschützte Ansicht für Dateien aus dem Internet aktivieren . Möglicherweise möchten Sie die anderen beiden Kontrollkästchen deaktivieren, während Sie dort sind.

Disable Protected View

(Dies gilt auch für Word 2010.)

Danach werden bearbeitbare Dateien normal und im Drucklayout geöffnet. Zumindest in der Word 2013-Vorschau muss die Leseansicht nicht unbedingt deaktiviert werden, wenn Sie diese Route wählen.

Denken Sie daran, dass dies den kleinen Schutz vor böswilligem Scripting beseitigt, der möglicherweise in nicht vertrauenswürdigen Dokumenten verborgen ist, die Sie heruntergeladen haben. Wenn Sie sich darüber Sorgen machen, sollten Sie wahrscheinlich nur das Öffnen in der Leseansicht deaktivieren, wie im ersten Teil oben beschrieben, und die geschützte Ansicht aktiviert lassen.

32
LouieGeetoo

Etwas zu versuchen:

Auschecken Datei -> Optionen -> Registerkarte Allgemein -> Deaktivieren Sie "E-Mail-Anhänge und andere nicht bearbeitbare Dateien in der Leseansicht öffnen".

7