it-swarm.com.de

Festlegen der Standardeingabemethode für den Windows 10-Anmeldebildschirm

Ich verwende eine englische Version von Windows 10, habe aber das Tastaturlayout auf German (Switzerland) eingestellt. Dies funktioniert einwandfrei, wenn ich mit meinem Benutzer angemeldet bin. Die einzige verfügbare Tastatur ist meine German(Switzerland)-Tastatur, genau das, was ich will.

Auf dem Anmeldebildschirm hingegen stehen drei Tastaturen zur Verfügung (was auch in Ordnung wäre), aber German (Germany) ist die Standardeinstellung. Da sich die meisten Sonderzeichen auf verschiedenen Tasten befinden, ist die Anmeldung schwierig, es sei denn, ich schalte jedes Mal die Tastatur um.

Wie kann ich die Standardeingabemethode/das Standardtastaturlayout für den Anmeldebildschirm in Windows 10 ändern?

30
Peanut

Ich hatte die gleiche Frage, aber da Französisch unter Windows 10 die Standardeinstellung ist und nicht die, die ich wollte, bin ich hier gelandet.

HoD ist sehr nah. Ich konnte seinen Vorschlag nutzen, um die Lösung für mich zu finden. Diese Lösung verwendet Ihre aktuelle Anzeige- und Eingabesprache, um den Begrüßungsbildschirm zu ändern, und kann bei Bedarf für neue Benutzerkonten verwendet werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Anzeige- und Eingabeeinstellungen haben, die Sie auf den Anmeldebildschirm anwenden möchten, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste auf die Sprache.
  2. Klicken Sie dann auf Spracheinstellungen.
  3. Klicken Sie unten unter "Verwandte Einstellungen" auf "Zusätzliche Einstellungen für Datum, Uhrzeit und Region", um die Systemsteuerung zu öffnen
  4. Klicken Sie auf die Option "Region"
  5. Gehen Sie dann auf die Registerkarte "Verwaltung" ganz rechts. (HoD's Schritt 2)
  6. Klicken Sie im "Begrüßungsbildschirm und neue Benutzerkonten" auf Kopiereinstellungen. (HoD's Schritt 3)
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Begrüßungsbildschirm und Systemkonten" (und "Neue Benutzerkonten", wenn Sie möchten, dass es auch auf diese Konten angewendet wird). (HoD's Schritt 4)
  8. OK klicken. (HoD's Schritt 5)

Ich konnte den Vorschlag von HoD nutzen, um die Lösung zu finden hier . Es ist für Windows 8.1, funktioniert aber bis jetzt auf 10.

Hoffe es wird dir auch helfen!

36
Ender

Ich bin auf Win7, also werde ich heute Abend noch einmal auf Win10 nachsehen, ob dies noch korrekt ist. Stellen Sie also zuerst Ihre eigenen Einstellungen (Sprache, Tastatur usw.) so ein, wie Sie es möchten. Dann mach das:

  1. Öffne die Systemsteuerung und öffne "Tastatur oder andere Eingabemethoden ändern"
  2. Öffnen Sie den Tab 'Verwaltung'
  3. Klicken Sie auf "Einstellungen kopieren ..."
  4. Aktivieren Sie "Willkommensbildschirm und Systemkonten" und "Neue Benutzerkonten", wenn Sie dies wünschen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK
4
HoD

Die akzeptierte Lösung von Benutzer Ender funktioniert möglicherweise nicht, da ein letzter Schritt fehlt.

Als gibt die Antwort von Benutzer Alexander Davidenko an , gibt es eine andere Option, die die soeben vorgenommenen Änderungen automatisch zurücksetzt, wenn Sie nur der Antwort von Ender folgen.

Um dieser automatischen Umkehrung entgegenzuwirken:

  1. Machen Sie jeden Schritt aus Enders Lösung (8 Schritte)
  2. Geben Sie Windows key + R ein, um das Fenster "Ausführen" zu öffnen.
  3. Geben Sie "gpedit.msc" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den "Editor für lokale Gruppenrichtlinien" zu öffnen.
  4. Wählen Sie in der linken Baumansicht Local Group Policy > Computer Configuration > Administrative Templates
  5. Öffnen Sie im rechten Fensterbereich System > Local Services
  6. Ändern Sie die Einstellung "Disallow copying of user input methods to the system account for sign-in" in "Enabled".

Sie sollten endlich in der Lage sein, Ihr aktuelles Tastaturlayout als Standardeingabemethode im Begrüßungsbildschirm zu verwenden!

2
user3535021

Win-X (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol in der Taskleiste)
Die Einstellungen
Region & Sprache
Verwandte Einstellungen - Zusätzliche Einstellungen für Datum, Uhrzeit und Region
Sprache - Eingabemethoden ändern
Falls erforderlich, Optionen (um eine Eingabemethode hinzuzufügen)
Erweiterte Einstellungen
Für Standardeingabemethode überschreiben -> Gewünschte Haupteingabesprache auswählen
Sparen
Folgen Sie dann den Schritten, um es auf dem Begrüßungsbildschirm und/oder unter Neuer Benutzer zu speichern

1
user850931

Ich verwende die Registrierungseinstellungen für Gruppenrichtlinien, um auf Domänencomputern standardmäßig die Eingabesprache für den Begrüßungsbildschirm in den USA einzurichten. Es gibt nur zwei Registrierungswerte in einem Schlüssel:

[HKEY_USERS\.DEFAULT\Keyboard Layout\Preload]
"1"="00000409"
"2"="00000419"

Ich bin sicher, dass die Standard-Eingabesprache auf dem Begrüßungsbildschirm EN ist. Es ist sehr nützlich, da Benutzernamen auch englisch sind.

Diese Richtlinie funktioniert unter Win10 jedoch nicht standardmäßig "von Box". Und deshalb.

In Windows 8/8.1/10 gibt es eine undokumentierte Funktion. Das Programm kopiert die Einstellungen der Benutzersprache automatisch in den Anmeldebildschirm. Diese Funktion kann von Local oder Domain GPO hier deaktiviert werden:

Computer configuration/Administrative Templates/System/Locale Services/
Disallow copying of user input methods to the system account for sign-in

"Diese Richtlinie verhindert das automatische Kopieren von Benutzereingabemethoden in das Systemkonto zur Verwendung auf dem Anmeldebildschirm. Der Benutzer ist auf die im Systemkonto aktivierten Eingabemethoden beschränkt. Beachten Sie, dass dies keine Auswirkungen auf die Verfügbarkeit hat der Benutzereingabemethoden auf dem Sperrbildschirm oder mit der UAC-Eingabeaufforderung Wenn die Richtlinie aktiviert ist, erhält der Benutzer Eingabemethoden, die für das Systemkonto auf der Anmeldeseite aktiviert sind Benutzer können Eingabemethoden verwenden, die für ihr Benutzerkonto auf der Anmeldeseite aktiviert sind. "

Aktivieren Sie es einfach, und Sie können die Eingabesprache auf dem Begrüßungsbildschirm mit nur zwei Registrierungswerten steuern.

0