it-swarm.com.de

"Fatal: Authentication failed" -Fehler beim Senden von git-Befehlen in Windows 10

Nach der Aktualisierung des Domänenkennworts ist der Zugriff auf git-repo nicht mehr möglich. VS Code und Source Tree sowie Visual Studio geben die folgende Fehlermeldung bei Pull, Push, Abrufen usw. aus.

fatal: Authentication failed

Normalerweise sollte ein Anmeldeinformations-Popup angezeigt werden. Dies geschieht jedoch nicht. Auch die gemeinsame Empfehlung ... 

git config --global credential.helper wincred

...funktioniert nicht.

13
Jesper Wilfing

Das Passwort wird im Windows Credential Manager gespeichert und muss aktualisiert werden. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Liste der gespeicherten Kennwörter anzuzeigen:

rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr

Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie die gitbezogenen Einträge erkennen. Klicken Sie darauf und bearbeiten Sie das richtige Passwort.

Voilà!

 Windows 10 - Stored user names and passwords

46
Jesper Wilfing

Versuche Folgendes:

  1. Klicken Sie auf Start
  2. Typ: Berechtigungsnachweis-Manager
  3. Sehen Sie sich die Verknüpfung zu Windows Credential Manager an und doppelklicken Sie darauf, um die Anwendung zu öffnen.
  4. Sobald die App geöffnet ist, klicken Sie auf die Registerkarte "Windows-Anmeldeinformationen".
  5. Suchen Sie die Anmeldeinformationen, die entfernt werden sollen. Sie beginnen mit "git:" und möglicherweise mit "ada:".
  6. Klicken Sie auf den Berechtigungsnachweis-Eintrag, um eine Detailansicht des Eintrags zu öffnen.
  7. Klicken Sie auf Entfernen und bestätigen Sie das Entfernen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
2
Mitendra

Ich stimme mit Jesper überein. Außerdem - bei Fenstern, wenn Sie navigieren können 

Systemsteuerung\Benutzerkonten\Credential Manager

Auf der Seite Windows-Anmeldeinformationen\Windows Vault für Generische Anmeldeinformationen können Sie das Kennwort eines vorhandenen GIT-Datensatzes aktualisieren oder auch neue generische Anmeldeinformationen hinzufügen.

2
srinivas y

Um zu vermeiden, jedes Mal den Benutzer und das Kennwort in Windows Credential Manager einzugeben, deinstallieren Sie git !

0
Acis Tadahy