it-swarm.com.de

Entfernen Sie die Proxy-Einstellungen von der Windows-Eingabeaufforderung

Ich hatte Proxy-Einstellungen in cmd gesetzt, als ich in einem Proxy-Netzwerk war, wie folgt:

set http_proxy=http://username:[email protected]:port

set https_proxy=https://username:[email protected]:port

Jetzt, da ich mich in einem normalen Netzwerk befinde, möchte ich die Proxy-Einstellungen im Befehl Prompt aufheben. Gibt es einen direkten Befehl, mit dem ich die Umgebungsvariablen http_proxy und https_proxy direkt für die Befehlszeile deaktivieren kann, anstatt sie durch die GUI zu navigieren, um sie zu löschen ?

13
ant_1618

versuchen,

set http_proxy=
set https_proxy=
34
user5589186

Geben Sie an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten (CMD oder PS) Folgendes ein:

netsh winhttp reset proxy

Dies sollte ergeben:

C:\Windows\system32>netsh winhttp reset proxy Current WinHTTP proxy settings: Direct access (no proxy server).

Dieser Befehl setzt Ihre Proxy-Einstellungen zurück und wie Sie an der Ausgabe sehen können, werden sie auf "Kein Proxy-Server" gesetzt.

Sie können auch netsh winhttp show proxy Eingeben, um Ihre aktuellen Einstellungen anzuzeigen.

1
G_Style

Wenn Sie einen Proxy mit set http_proxy = http: // username: pass @ hostname: port schreiben, wird es möglicherweise beim Beenden der Eingabeaufforderung remove entfernt.

Sie können es aber auch über netsh zurücksetzen. Winhttp reset proxy . Führen Sie den Befehl als Administrator aus

0
tushar