it-swarm.com.de

Die Windows-Anwendung "Öffnen mit" wird nicht als Option angezeigt

Aus irgendeinem Grund habe ich in letzter Zeit dieses Problem beim Versuch, eine Standardanwendung für eine Erweiterung festzulegen, festgestellt. Die gebräuchlichsten Methoden sind die folgenden:

  1. Rechtsklick> Öffnen mit> Standardprogramm auswählen Dies öffnet ein Dialogfenster mit der Option, jede Anwendung zu durchsuchen, die nur einmal verwendet werden soll OR (durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens) wird die Standardanwendung für den ausgewählten Dateityp festgelegt.

  2. Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Zuordnungen festlegen Auf dieser Einstellungsseite können Sie das Standardprogramm für jeden bekannten Dateityp festlegen. Genau wie in Option 1 wählen Sie die Schaltfläche "Programm ändern" und im Dialogfenster die neue Standardanwendung

Für viele Windows-Benutzer ist dies nichts Neues. Wie sieht es aus, wenn die gewünschte Anwendung nicht in den Optionen angezeigt wird? Ich suche und finde sogar die .exe-Datei, die ich möchte, und wähle sie aus. Trotzdem wird sie nicht als Option angezeigt.

Wie erhalte ich die Option, die Anwendung als Standardanwendung festzulegen?

20
Xtremefaith

Nach einigem googeln habe ich zusammen mit anderen Foren eine Antwort gefunden, die nicht ausreicht. Ich dachte, dies wäre ein hilfreicher Beitrag.

SCHRITT 1

Zuerst müssen Sie den zugehörigen Namen Ihres Dateityps ermitteln. Führen Sie in der Eingabeaufforderung (unbedingt als Admin ausführen) Folgendes aus

  • assoc {filetype}

    Zum Beispiel:

    • assoc .php

      Soll .php=phpfile <ausgegeben werden - das ist was du für den nächsten Teil brauchst

SCHRITT 2

Sobald Sie die Dateitypzuordnung haben, die Sie ändern möchten, führen Sie den Befehl ftype darauf aus

  • ftype {file_association}="absolute-path-to-application" "%1"

    Zum Beispiel:

    • ftype phpfile="C:\Dropbox\ST3\sublime_text.exe" "%1"

Mit diesem Befehl wurde Sublime Text effektiv als empfohlene Anwendung für Phpfile-Typenzuordnungen hinzugefügt. Wenn ich jetzt mit den normalen Windows-Methoden eine Standardanwendung einstelle, wird sie angezeigt, ohne dass ich danach suchen muss.

ERFOLG!

Ausführliche Beschreibung finden Sie hier

BONUSPUNKTE:

Wenn Sie eine Antwort wie die folgende erhalten: File association not found for extention, müssen Sie einfach eine Zuordnung für diese Erweiterung mit folgenden Angaben erstellen:

assoc .{XXX}={filetype}

Zum Beispiel:

assoc .cls=javaclass

Nachdem Sie die Zuordnung vorgenommen haben, die Sie anhand der obigen Schritte überprüfen können, können Sie sie einer Standardanwendung zuordnen.

36
Xtremefaith

TFeldt hat diese Lösung im Sublime Forum ( link ) gepostet:

  1. Öffnen
  2. Navigieren Sie zu HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\sublime_text.exe\Shell\open\command. Überprüfen Sie, ob der Pfad korrekt ist, und korrigieren Sie ihn, falls nicht. Beenden Sie regedit.
  3. Öffnen Sie den Task-Manager mit Strg + Alt + Entf, beenden Sie Explorer.exe, starten Sie Explorer.exe und geben Sie ihn ein (oder überspringen Sie diesen Schritt und starten Sie ihn einfach neu).
  4. Versuchen Sie jetzt dasselbe, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Textdatei, öffnen Sie sie mit, navigieren Sie zu sublime, und sie sollte jetzt in der Liste der verfügbaren Anwendungen angezeigt werden.

Das Problem, das ich hatte, war, dass der Pfad nicht aktualisiert wurde, als ich von ST2 zu ST3 wechselte.

4
Daniel Reina

Danke für all die Hilfe. Ich habe vor kurzem Sublime Text 3 unter Windows 7 installiert und bestimmte Dateizuordnungen konnten nicht erstellt werden.

Ich musste eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und den Befehl ftype verwenden, um die Dateizuordnungen hinzuzufügen.

Für alle, die sich für eine schnelle Lösung für gängige Webentwicklungsdateien interessieren, führen Sie diese Befehle einfach einzeln aus (Befehlskonsole als Administrator und von Root-C aus :):

ftype phpfile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

ftype CSSfile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

ftype txtfile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

ftype JSFile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

ftype xmlfile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

Die Bestätigungsnachricht für jede sollte ungefähr so ​​lauten:

phpfile="C:\Program Files\Sublime Text 3\sublime_text.exe" "%1"

Sie bekommen die Idee ... Jetzt können Sie diese Befehle für jeden Dateityp und jedes Programm verwenden.

Jetzt sollten alle diese Dateitypen im Dialogfeld Dateizuordnung (Öffnen mit) angezeigt werden.

Nicht zum Drohnen, sondern zum Hinzufügen von Sublime 3 zum Kontextmenü mit der rechten Maustaste hier eine großartige Lösung, die gut funktioniert: http://wordpress-corner.com/add-open-sublime- Text-3-Windows-Explorer-Kontextmenü/

2
enjoypb