it-swarm.com.de

Der Laptop-Bildschirm wird beim Entfernen des Netzkabels ausgeschaltet

Nach einem kürzlichen Upgrade von W8 auf Windows 8.1 Pro wird der Bildschirm meines Laptops (eines ASUS X54H) ausgeschaltet, sobald Sie das Netzkabel entfernen.

Es schaltet sich problemlos wieder ein, wenn Sie das Gerät wieder einstecken. Tastatur- und Mauseingaben werden bei ausgeschaltetem Bildschirm verarbeitet. Nach meinen Einstellungen wird der Bildschirm nach 2 Minuten Inaktivität im Akkubetrieb ausgeschaltet. Ich hatte ein Batterieproblem von früher, bei dem mein Laptop nach 5 Minuten Batteriebetrieb ausfallen sollte (obwohl noch 60% angezeigt werden), aber ich denke das hat nichts zu tun.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Kann mir jemand helfen, herauszufinden, was los ist? Wie kann ich dieses Verhalten beenden?

8

Der Bildschirm wird ausgeschaltet, wenn die Anzeigehelligkeit zu niedrig eingestellt ist und nicht der richtige Treiber installiert ist.

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie zu Energieoptionen, Planeinstellungen des aktiven Plans bearbeiten, setzen Sie die Option Planhelligkeit ändern auf das Maximum für den Akku und das angeschlossene Gerät. Sie können auf dieselbe Einstellung unter Erweiterte Energieeinstellungen ändern, Anzeige, Anzeigehelligkeit zugreifen.

Sie können die Helligkeit weiterhin über die Tastatur steuern. Die Bedienfeldeinstellung scheint von der Tastatureinstellung entkoppelt zu sein (ich vermute, es handelt sich um ein Treiberproblem, das die Ursache des Problems ist).

6

Ich hatte das gleiche Problem (Bildschirm schaltet sich aus, wenn ich meinen Laptop vom Stromnetz trenne). Es begann zwei Tage nach dem Upgrade auf Windows 8.1.

Ich habe dieses Problem mithilfe des Kontrollfelds Energieoptionen behoben. Mir ist aufgefallen, dass dieses Problem nur bei Verwendung des "ausgewogenen" Leistungsprofils bei mir aufgetreten ist. Wenn ich auf das Profil "Energiesparmodus" oder "Hochleistungsmodus" umgestiegen bin, ist das Problem behoben.

Ich habe dies für das "ausgewogene" Profil behoben, indem ich "Planeinstellungen ändern ..." ausgewählt und auf "Standard-Energieeinstellungen für diesen Plan wiederherstellen" geklickt habe. Ich kann jetzt das "ausgewogene" Profil verwenden, ohne dass das Problem erneut auftritt. Es muss eine bestimmte Einstellung geben, die dieses Verhalten verursacht, aber ich bin nicht sicher, was es ist.

5
RobertJacobson

Windows 8.1 verbraucht möglicherweise etwas mehr Akku, dies ist jedoch wahrscheinlich ein Problem mit Ihrem Akku. Versuchen Sie, einen BIOS-Setup-Bildschirm oder einen anderen Bildschirm als Windows aufzurufen, und ziehen Sie dann das Netzkabel ab, um zu sehen, was passiert.

Wenn sich Ihr Bildschirm ausschaltet, kann der Akku überhaupt nicht aufgeladen werden. Andernfalls wird möglicherweise festgestellt, dass sich der Akku unterhalb der 5% -Markierung für den automatischen Ruhezustand befindet. Dies kann ein Zeichen für eine ungenaue Akkuanzeige sein. Versuchen Sie Folgendes: Gehen Sie zu Systemsteuerung> Energieoptionen> Klicken Sie auf "Planeinstellungen ändern" neben Ihrem bevorzugten Energieplan schlafen."

Wenn Ihr Computer die 5% -Marke erreicht, sollte er in den Ruhezustand anstatt in den Ruhezustand versetzt werden. Schalten Sie den Bildschirm wieder ein und beobachten Sie den Akkuladestand, wenn er sich ausschaltet und vollständig in den Ruhezustand wechselt. Sehen Sie, wie lange es dauert, bis es sich bei 0% vollständig abschaltet.

Wenn Ihr Computer in den Ruhezustand wechselt, wird der Bildschirm sofort ausgeschaltet, aber manchmal werden Maus- und Tastatureingaben noch etwa 15 bis 30 Sekunden lang akzeptiert, bevor der Computer vollständig ausgeschaltet wird.

In jedem Fall sollten Sie versuchen, die Batterie auszutauschen. Es sollte nichts mit Ihrem Upgrade auf 8.1 zu tun haben. Dies sollte nur zufällig sein. Es ist möglich, aber um es zu testen, müssten Sie auf 8.0 wiederherstellen.

2
Phoenix Logan

Für ASUS N61 hatte ich das gleiche Problem beim Upgrade auf Windows 8.1 (schwarzer Bildschirm/leerer Bildschirm beim Anmelden und nach Neustart während der Installation)

A. Um die Installation abzuschließen, habe ich einen anderen zusätzlichen Bildschirm angehängt (dieser Computer hatte keine gespeicherten Einstellungen), damit ich die letzten Schritte der Installation sehen konnte

B. 1. Um den Computer nach der Installation zu verwenden, verwenden Sie die Tastenkombination Fn + Leertaste (Hotkeys), um den Bildschirm auf dem Laptop-Hauptdisplay anzuzeigen

  1. Wenn Sie einen Arbeitsstromplan haben, der keinen schwarzen Bildschirm erzeugt. Rufen Sie die Energiesparplaneinstellungen auf und löschen Sie alle Energiesparpläne des Typs PowerGear (lassen Sie nur die Standardeinstellungen des Microsoft-Energiesparplans - Hoch, Normal, Batteriesparmodus).

  2. Deinstallieren Sie ATK asus Hotkeys aus Programmen, um ein versehentliches Umschalten in einen ungültigen Energiezustand zu vermeiden

Anscheinend sind die ASUS Power-Modi nicht mit Windows 8.1 kompatibel, was zu einem leeren Bildschirm auf dem Laptop führt (obwohl sie für mich unter Windows 8 funktionierten).

1
Evalds Urtans

Nur eine Nachbearbeitung - ich habe den ASUS-Kundendienst kontaktiert und sie über mein Problem informiert - während eines Online-Chats mit ihrem Kundendienstmitarbeiter wurde mir wiederholt mitgeteilt, dass mein Modell nicht für Windows 8/8.1 entwickelt wurde und dass ASUS keine Installation ohne Unterstützung empfiehlt Betriebssysteme auf ihrer Hardware. Erwarten Sie also keine Hilfe von ASUS.

Also habe ich Windows 8 von einem Disk-Image, das ich vor dem Upgrade auf Windows 8.1 erstellt habe, auf dem Laptop wiederhergestellt und bin ohne Batterieproblem einsatzbereit. Ich hatte gehofft, dass ASUS ihre Hardware besser unterstützen würde, aber da ein 2011 gekaufter Laptop 2013 keinen Support erhalten kann, werde ich dies sicherlich bei zukünftigen Hardwarekäufen oder Empfehlungen für ihre Hardware berücksichtigen ...

1
GraveDigger27

Gehen Sie zu Energieoptionen> Energiesparmodus auswählen> Prozessor-Energieverwaltung (alle ausschalten). Problem gelöst.

0
Khan