it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie einen Windows-Dienst über die Befehlszeile

Ich möchte einen Windows-Dienst deaktivieren, aber nicht:

  1. Öffnen Sie die Verwaltungskonsole "Dienste"
  2. Blättern Sie zum Namen des Dienstes
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften (oder doppelklicken Sie auf).
  4. Ändern Sie den Starttyp: in deaktiviert
  5. Sich bewerben
  6. Klicken Sie auf "Stop"

Ich möchte nicht einen Windows-Dienst entfernen , sondern nur deaktivieren.

50
Kevin Driedger
sc config "Name of Service" start= disabled
sc stop "Name of Service"

Das Leerzeichen nach dem "start=" ist wichtig

Sie können den Dienstnamen anzeigen, indem Sie auf dem Bildschirm Dienste auf einen Dienst doppelklicken:

 Service Name

87
Kevin Driedger

Zusätzlich zu Kevins Antwort können Sie wmic verwenden, wenn Sie mehr als einen Dienst steuern oder diese nach bestimmten Kriterien auswählen müssen. Einfache Verwendung, um nur 1 Dienst zu stoppen (Sqlwriter in meinem Beispiel) wäre:
wmic service where name='SQLWriter' call ChangeStartmode Disabled

das Tool ist jedoch viel leistungsfähiger. Beispielsweise können Sie den deaktivierten Modus für alle Dienste festlegen, deren Beschriftung mit SQL beginnt und die noch nicht deaktiviert sind.

wmic service where "caption like 'SQL%' and  Startmode<>'Disabled'" call ChangeStartmode Disabled
11
wmz

SC STOP "<nameservice>"

SC CONFIG "<nameservice>" START= (BOOT oder SYSTEM oder AUTO oder DEMAND oder DISABLED oder DELAYED-AUTO)

Link: Sc config

7
Marc