it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung in Windows 10 Home

Gibt es eine Möglichkeit, die Fehlerberichterstattung in Windows 10 Home zu deaktivieren? Von Windows 7 bis 8.1, das war möglich unter "Action Center"; Das Action Center ist jedoch nicht mehr in Windows 10 in der Form wie in früheren Versionen. Es ist jetzt nur ein Flyout mit Schnellzugriffsschaltflächen und Benachrichtigungen, und es kann kein Systemsteuerungseintrag unter demselben Namen konfiguriert werden. Ich habe sowohl manuell gesucht als auch verschiedene Schlüsselwörter verwendet, um die Einstellungen zu durchsuchen, kann aber nichts finden.

Falls es von Interesse ist, muss ich dies unbedingt deaktivieren, da diese Aktion jeden einzelnen Debugger auf meinem Computer außer Kraft setzt. Bevor Fehler von Debuggern abgefangen werden, werden sie von diesen Fehlern erfasst, was es im Wesentlichen unmöglich macht, unter Windows 10 zu programmieren. Daher war ich ein wenig überrascht, dass noch niemand diese Frage aufgeworfen hat.

38
user72945

Update
As moab hervorgehoben hat, können Sie auch die Fehlerberichterstattungsdienst durch services.msc deaktivieren. Ich war nicht in der Lage zu bestätigen, wenn diese selbst korrekt funktioniert.

Original Antwort
Fehlerberichterstattung deaktivieren über Modifizieren der Behinderten Schlüssel in der Registry Es scheint, dass die einzige Option zur Verfügung Heimanwender ist.

Öffnen Sie Regedit. Navigieren Sie zu:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Windows-Fehlerberichterstattung

Finden Sie den Wert mit dem Namen „Disabled“ oder fügen Sie einen neuen DWORD-Wert mit diesem Namen, wenn es nicht existiert. Der Standardwert dieses Schlüssels ist 0. Klicken Sie doppelt auf den Wert 1 und speichern zu bearbeiten, ändern.

Dies deaktiviert das automatische Erscheinen des Dialogs in dem Windows-Online ist auf der Suche, um zu versuchen, eine Lösung zu finden. Sie werden stattdessen einen Dialog besagt, dass die Anwendung abgestürzt ist, geben Sie die Option Debug gezeigt. Doch im Gegensatz zu früheren Versionen von Windows, kein Fehlercode wird in diesem Dialog zur Verfügung gestellt. Die Besonderheiten des Fehlers muss zugegriffen werden durch:

Control Panel\Alle Elemente der Systemsteuerung\Sicherheit und Wartung

Unter der Registerkarte „Wartung“ können Sie „Ansicht Zuverlässigkeit Geschichte“ klicken, die eine Liste aller App abstürzt zeigen. Sie können neben jedem Absturz auf „Ansicht technische Details“, dann detailliertere Informationen, wie zum Beispiel eine des Fehlercode (s) aus der Anwendung auf Absturz geworfen zu bekommen.

Screenshots:

 Security And Maintenance View

 Reliability Monitor

Debugging ist immer noch sehr flockig auch nach Fehlerberichterstattung deaktivieren. Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein OS-Problem oder ein Problem mit der Debugger (n) Kompatibilität mit der OS-Mechanik ist.

54
user72945

Ich habe festgestellt, dass unter Windows 10 (10. September 2015) der Fehlerberichterstattungsdienst nicht in services.msc angezeigt wird und der Registrierungsschlüssel nicht vorhanden ist. Es funktioniert jedoch weiterhin und wird in der Systemsteuerung als "Aus" angezeigt> Sicherheit und Wartung , nachdem ich den deaktivierten Schlüssel manuell hinzugefügt und auf den Wert 1 gesetzt habe.

Öffnen Sie wie oben regedit und navigieren Sie zu

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Windows Error Reporting

gehen Sie dann zu Edit > New > DWORD und benennen Sie den Schlüssel disabled. Ändern Sie dann seinen Wert in 1.

2
guest