it-swarm.com.de

Cmd-Fensterton ausschalten

Gibt es eine Möglichkeit, die Beeping-Funktion der Windows-Befehlsshell im Wesentlichen stummzuschalten?

Ich arbeite gerade an einem PowerShell-Skript, das am Ende mehrere Textzeilen auf dem Bildschirm ausgibt. Ich arbeite einen Fehler in der Codierungslogik aus. Aber jedes Mal, wenn ich falsch liege, spuckt mein Skript eine Menge zufälliger Binärzeichen auf den Bildschirm und verursacht schließlich viele nervige Pieptöne.

Der Fehler ist ganz offensichtlich ohne die Pieptöne :)

69
JaredPar

Der Windows-Befehlszeilenbefehl "net stop beep" deaktiviert den Signalton und "net start beep" aktiviert den Signalton. Quelle

Es ist zu beachten, dass der Befehl den Signalton global für Windows und nicht nur für die Windows-Befehlsshell anhält. Außerdem wird der Dienst erneut ausgeführt, wenn Sie Ihren Computer neu starten.

Adys Antwort wird ausreichen. Wenn Sie es jedoch nur für eine Instanz deaktivieren möchten, können Sie diese Methode jederzeit in eine Stapeldatei einfügen (sie ist jedoch so kurz, dass Sie sie einfach eingeben können) und ausführen.

65
blizpasta

Um den Start des Beep-Dienstes über die Befehlszeile zu steuern, deaktivieren Sie den Dienst über Neustarts hinweg mit:

C:\Windows\system32>sc config beep start= disabled
[SC] ChangeServiceConfig SUCCESS

Erneut aktivieren mit

C:\Windows\system32>sc config beep start= auto
[SC] ChangeServiceConfig SUCCESS

Beachten Sie die Abstände in der SC-Konfiguration in den obigen Beispielen, da sie bestimmte Anforderungen haben.

Um dies von Powershell aus zu tun:

PS C:\Windows\System32> set-service beep -startuptype automatic
PS C:\Windows\System32> set-service beep -startuptype disabled
34
kgouldsk

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Systemsignalton Ihres Geräts zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie Verwalten.
  2. Erweitern Sie Systemprogramme und wählen Sie Geräte-Manager.
  3. Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Ausgeblendete Geräte anzeigen.
  4. Erweitern Sie Nicht-Plug & Play-Treiber.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Beep und wählen Sie Eigenschaften.
  6. Wählen Sie die Registerkarte Treiber.
  7. Klicken Sie auf Stop. Sie können den Starttyp auch in Deaktiviert ändern, damit der Signalton-Dienst niemals gestartet wird.

Ref: http://windowsitpro.com/article/articleid/15508/how-do-i-stop-windows-2000-from-beeping.html

30
Ady
3
Scott Markwell

Da die anderen Lösungen für mich nicht funktionierten (zum Beispiel blieb net stop beep für immer hängen: The service is starting or stopping. Please try again later.), habe ich den Signalton in Cmder/ConEmu deaktiviert, indem ich den Ton für Critical Stop in den Soundeinstellungen des Systems auf none gesetzt habe.

Keine Beulen mehr!

2