it-swarm.com.de

apache in Xampp lässt sich nicht einschalten - nachdem es vorher funktioniert hat

Ich habe kürzlich Xampp auf meinem Windows-Rechner installiert. Es hat funktioniert, als ich es gerade gemacht habe, siehe hier . Der Apache lässt sich jetzt jedoch nicht einschalten. Ich merke, dass ich es nicht richtig geschlossen habe (xampp_stop nicht verwendet), daher könnte dies die Ursache sein.

Der Fehler, den ich erhalte, ist:

    make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:80 
    no listening sockets available, shutting down 
    unable to open logs 

Wie kann ich es zum Laufen bringen?

9

Ich habe es gelöst. Gehen Sie zur Xampp-Systemsteuerung. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Service". Klicken Sie auf die Schaltfläche "SCM". (Oder "Service" -Taste, dort auf der "SCM" -Taste). 
Dann habe ich in der Liste der Dienste auf "Apache" geklickt. Hat es eingeschaltet.
Jetzt wird es in der Systemsteuerung als "Running" bezeichnet und "localhost" funktioniert. 

7

Ich habe gerade in diesem gut dokumentierten Blog über Apache funktioniert, der nicht funktioniert. Ich denke, es ist wirklich gut zu referenzieren, wenn Sie Probleme mit dem Apache-Start haben. 

Apache-Freunde

hier sind die Schritte, die ich aus dem Link notiere:

  • Vergewissern Sie sich, dass sich der xampp-Ordner nicht in einem Ordner mit Leerzeichen oder Klammern befindet, dh (Programmdateien (x86)
  • Stellen Sie sicher, dass Sie\xampp\setup_xampp.bat (wahrscheinlich als Administrator) ausgeführt haben.
  • führen Sie in CMD -netstat -a aus (oder schauen Sie in Xampp Control Beta 3 - und drücken Sie die Netstat-Schaltfläche ...). Vergewissern Sie sich, dass auf Port 80 nichts ausgeführt wird (bei Win 7 wird der Skype normalerweise verwendet, der den Port verwendet 80) (Beenden Sie Skype und versuchen Sie es erneut. Wenn ja, in Skype -> Optionen - >> Erweitert -> Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Port 80 als Alternative verwenden" nicht markiert ist).
  • Wenn "System" Port 80 verwendet, dann werden die Fenster, in denen es verwendet wird (ich habe gelesen, dass es sich um einen IIS -Dienst) handelt. Wenn Sie Xampp als Dienst aktivieren und neu starten, greift Xampp nach Port 80 vor dem System ...
  • Wenn Sie nicht als Dienst ausgeführt werden möchten, öffnen Sie xampp\Apache\conf\http.conf und ändern Sie den Port, auf dem Apache ausgeführt wird (suchen Sie nach den Zeichenfolgen "Listen 80" und "ServerName localhost: 80"), und ändern Sie 80 in etwas anderes zB: "180")
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Xampp control.exe als Administrator ausführen
  • Stoppen Sie Ihre Firewall vorübergehend, um zu sehen, ob sie angehalten wird (versuchen Sie dann, Apache erneut zu starten). Falls dies der Fall ist, erstellen Sie eine Ausnahme in der Windows-Firewall
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Antivirus ihn nicht stoppt.
  • Wenn Sie Windows 7 64 Bit Ultimate (SP1) ausführen (wie ich bin), haben Sie möglicherweise noch ein Problem (wie ich).
  • der letzte Versuch besteht darin, den xampp-Ordner zu löschen, eine frühere Version von xampp herunterzuladen und es erneut zu versuchen. 

Wenn Sie andere Schritte haben, von denen Sie glauben, dass sie ebenfalls ein Problem verursachen könnten, kommentieren Sie dies bitte. 

12
Hightower

Ich bin vor ein paar Monaten auf dieses Thema gestoßen. Sie müssen Apache als automatischen Windows-Dienst festlegen, indem Sie das Kontrollkästchen "Svc" in der XAMPP-Systemsteuerung aktivieren. Nachdem Sie es als Dienst festgelegt haben, müssen Sie Windows neu starten, bevor Sie Apache starten können. Nach dem Neustart des Fensters sollten Sie Apache über die XAMPP-Systemsteuerung anhalten und starten können.

Aus einem Blogbeitrag dazu :

Der Grund dafür ist, dass Windows 7 über einen Dienst namens http.sys verfügt, der automatisch gestartet wird und Port 80 verwendet. Wenn Apache als automatischer Dienst ausgeführt wird, wird Apache vor dem Dienst http.sys gestartet. Dadurch kann Apache Port 80 abrufen, bevor http.sys gestartet wird. 

6
Jon

Eins: Wenn es als Dienst ausgeführt wird, überprüfen Sie Ihre Dienste in Windows und stellen Sie sicher, dass sie gestoppt sind.

Zwei: Wenn es sich nicht um einen Dienst handelt, wird es nur ein Prozess sein. Gehen Sie in den Task-Manager, suchen Sie httpd/Apache und beenden Sie den Vorgang.

Drei: Stellen Sie sicher, dass Sie xampp_start/xampp_control als Administrator ausführen. Auf einigen Systemen ist dies wichtig.

Ich würde immer empfehlen, xampp_control zu verwenden, da es ein schnelles Fenster gibt, ob Apache angeblich ausgeführt wird oder nicht, auch wenn in letzter Zeit ungewöhnliche Ereignisse aufgetreten sind.

Versuchen

netstat -aon | more

Wenn dies nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob an diesem Port noch etwas zu hören ist, und beenden Sie den Vorgang.

Möglicherweise möchten Sie auch die httpd.conf von Apache (wahrscheinlich in xamppdir/Apache/conf) bearbeiten, um einen anderen Port anzuhören und zu sehen, ob er gestartet wird.

4
user1086498

Schritte:

  1. Ändern Sie die Datei httpd.cong in den folgenden Zeilen:

    Listen 8080

    ServerName localhost:8080 ( port as example, 8080)

  2. Erstellen Sie nun eine xampp.ini-Datei, in der sich die xampp-control.exe befindet, und fügen Sie den Code ein:

    [PORTS]

    Apache = 8080

  3. Starten Sie nun die xampp neu.

Ich hoffe, es wird funktionieren, um den Apache-Port zu ändern. Wenn Sie jedoch einen Oracle 10g-Client oder eine andere Software installiert haben, in der Perl installiert ist, gehen Sie wie folgt vor:

4.ändern Sie die Zeilen von:

`# Perl settings`

`Include "conf/extra/httpd-Perl.conf"`

zu

 `# Perl settings`

 `#Include "conf/extra/httpd-Perl.conf"`

Starten Sie jetzt den xampp neu und es funktioniert ordnungsgemäß im 8080-Port.

2
Mohsina

Ich habe das Problem in der TeamViewer-Anwendung gefunden - es wird standardmäßig Port 80 verwendet. Bei der erweiterten Einstellung habe ich Änderungen vorgenommen, sodass die Anwendung Port 80 oder 443 nicht für eingehende Verbindungen verwendet. Dann wechselte Xammp und lief wieder. Es klappt!

1
niaz

Ich hatte ein ähnliches Problem und fand nach einigem Nachforschen heraus, dass der Täter in meinem Fall der "WWW-Publishingdienst" (W3SVC in den iissvcs) war Gruppe). 

Apache in XAMPP lief problemlos nach Stoppen dieses Dienstes in meinem Fall.

Hoffe das hilft 

1
Ubermonk

Dies könnte anderen helfen, deshalb poste ich meine spezielle Lösung. Ich habe kürzlich Zend Server CE gegen XAMPP (2.5) ausgetauscht. Die VHOSTS-Datei musste mit einer Include-Direktive zu einem error_log eingerichtet werden. Ich hatte Probleme mit SVN, also habe ich das Projekt gelöscht, an dem ich arbeite, um eine Neuinstallation zu erhalten. Allerdings habe ich XAMPP vor einer SVN-Prüfung gestartet. In diesem Moment bemerkte ich, dass Apache den Busy erledigte ... Apache begann mit [Port 80]. Jemandes Kommentar zu diesem Thread erinnerte mich an die Include-Direktive. Ich kletterte durch die Verzeichnisse und fügte ein leeres error_log und blammo hinzu! Apache startete gut.

Das könnte auch jemand anderem helfen :)

0
JsusSalv

In meinem Fall habe ich es gelöst, indem ich xampp\Apache\conf\http.conf geöffnet habe.

Ich habe Listen 80 in Listen 2337 Geändert. Oberhalb dieser Zeile musste ich Listen 127.0.0.1:80 hinzufügen

Dann habe ich xampp\Apache\conf\httpd-ssl.conf geöffnet

Ich habe Listen 80 in Listen 7332 geändert

Dann konnte ich mich wieder mit localhost verbinden.

0
WendiT

Mein XAMPP-Apache begann plötzlich nicht, und obwohl ich diese Fehlermeldung nicht speziell bekam, lag ich daran, dass ich ein Skype-Upgrade installiert hatte. Skype übernahm Port 80, als mein PC startete, wodurch Apache blockiert wurde. Ich habe eine erweiterte Skype-Einstellung vorgenommen, um das Problem zu beheben.

0
Andrew Koper

Wenn Ihr Problem nicht behoben wurde, scannen Sie diese Seite nach dem Link "Windows Auto Fix". Es hat für mich funktioniert: Laufen Sie das Tool, starten Sie den PC neu, alle Ports sind offen und sofort ein.

http://support.Microsoft.com/kb/811259/de

GL

0
RW4