it-swarm.com.de

Das Windows 8.1-Update Kb2919355 kann nicht installiert werden. Windows Update-Fehler 80073712

Ich verwende Win 8.1 Pro x64. Am 9. April wurden mir zwei Updates von Microsoft angeboten. Normalerweise werden Updates automatisch über das Windows-Update installiert, aber die folgenden beiden Updates, die ich heute (12. April) bemerkt habe, schlagen ständig mit dem Fehler fehl: 80073712. Die Updates sind

  1. Sicherheitsupdate für IE 11 (Kb2936068) 15 MB
  2. Windows 8.1 Update (Kb2919355)

Ich habe die Auflösungsschritte befolgt, die ich im Web gefunden habe, und habe sfc/scannow ausgeführt, was ergab, dass alles gut ist.

Ich habe versucht, Kb2919355 manuell mit dem Standalone-Update-Dienstprogramm zu aktualisieren und die im Microsoft Download Center unter dieser KB für Windows Update 8.1 aufgelisteten Updates herunterzuladen. Es wird jedoch keine kb2919355-Datei mit mehr als 600 MB installiert. nicht installiert werden.

Ich habe festgestellt, dass sobald ich Windows Update über die Systemsteuerung ausführe, um eines der oben genannten Updates herunterzuladen, nicht allzu viel Zeit verschwendet wird und nur der Fehler 80073712 angezeigt wird. Es wird nicht einmal versucht, das Update herunterzuladen Dateien vollständig und schlägt nach 1 oder 5% fehl.

Ich habe versucht, das WindowsUpdate-Fehlerprotokoll zu überprüfen, aber es ist schwierig zu interpretieren, und der Versuch, die darin enthaltenen Fehlermeldungen zu googeln, hat mich veranlasst, im Kreis zu laufen.

Mein Computer läuft reibungslos, aber ich möchte diese Updates zur Zufriedenheit installieren. Andernfalls würde ich möglicherweise eine Neuinstallation durchführen, aber das ist einfach zu mühsam.

Ich würde mich über die Hilfe und die Freigabe der von Ihnen angeforderten Protokolle freuen. Vielen Dank.

16
Zain Ally

Fehler 80073712 = ERROR_SXS_COMPONENT_STORE_CORRUPT

Ich habe das in den letzten Tagen mehrmals getestet. Das Update besteht darin, diese 2 Befehle von einem cmd aus auszuführen, der als admin gestartet wurde:

32Bit Windows:

dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~x86~~6.3.1.14

dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup

64Bit:

dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~AMD64~~6.3.1.14

dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup

starten Sie neu und versuchen Sie, die Updates erneut zu installieren.

Wenn dies weiterhin fehlschlägt, können Sie die neue Funktion Aktualisieren/Zurücksetzen (mit der alle Desktopanwendungen entfernt werden, der Windows Core jedoch repariert wird) oder das alte InPlace-Upgrade verwenden Windows vollständig reparieren. Dadurch bleiben auch alle Desktop-Anwendungen erhalten.

9
magicandre1981

Benutzer, bei denen Installationsprobleme auftreten, sollten:

  1. Führen Sie sfc /scannow an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten aus
  2. Neustart
  3. Von Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten :

32Bit Windows:

dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~x86~~6.3.1.14

dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup

64Bit:

dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~AMD64~~6.3.1.14

dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup
  1. Installieren Sie das Service-Stack-Update für April 2014 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 und für Mai 2014 für Windows 8.1 und Windows 8.1 Windows Server 2012 R2 & Beheben Sie Windows Update-Probleme
  2. Führen Sie Clearcompressionflag.exe unter http://support.Microsoft.com/kb/2919355 aus.
  3. Neustart
  4. Versuchen Sie die Installation des Updates

Wenn weiterhin Installationsfehler auftreten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Besorgen Sie sich einen Windows 8.1-Datenträger oder eine ISO-Datei
  2. Führen Sie eine Reparaturinstallation/direktes Upgrade durch . Stellen Sie sicher, dass das Installationsprogramm Updates herunterladen kann. HINWEIS: Durch diesen Reparaturvorgang bleiben alle Ihre Daten, Apps, Desktop-Apps, Einstellungen usw. im Gegensatz zu anderen erhalten.
  3. Installieren Sie alle Updates mit Windows Update. Sie müssen Updates installieren und neu starten. Suchen Sie dann mindestens viermal nach weiteren Updates.

Wenn Sie während der Reparaturinstallation eine Fehlermeldung erhalten, die besagt "Wir konnten die für das System reservierte Partition nicht aktualisieren" , müssen Sie die Größe des kleinen Systems ändern Reservieren Sie zu Beginn Ihrer Fahrt mit GParted :

  1. Installieren Sie GParted auf einem USB-Laufwerk mit der Tuxboot-Methode
  2. Starten Sie Ihren Computer neu. Vergewissern Sie sich, dass Ihr BIOS so eingestellt ist, dass es zuerst von USB startet
  3. Drücken Sie die Eingabetaste bei allen Fragen, um die Standardantworten zu akzeptieren, bis Sie zum Hauptfenster von GParted gelangen.
  4. Angenommen, Ihr System verfügt nur über zwei Partitionen, klicken Sie auf das zweite Feld/die zweite Partition, klicken Sie auf Größe ändern/verschieben, stellen Sie die neue Größe auf ca. 300 MB kleiner als die aktuelle Größe ein, setzen Sie den freien Speicherplatz auf Null, wählen Sie Größe ändern/verschieben und klicken Sie auf Übernehmen. Ignorieren Sie alle Warnungen, die Sie über das Risiko des Verschiebens Ihrer Hauptsystempartition erhalten. Windows 8.1 ist intelligent genug, um diese Probleme zu beheben.
  5. Wählen Sie die erste Box/Partition (sehr klein) aus, klicken Sie auf Größe ändern/verschieben, stellen Sie die Größe so ein, dass der freie Speicherplatz vor und nach 0 ist, wählen Sie Größe ändern/verschieben und klicken Sie auf Übernehmen.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu und wiederholen Sie den Reparaturinstallationsvorgang.
2
bbodenmiller

Wenn Sie AVAST installiert haben, deaktivieren Sie es, bis die Installation abgeschlossen ist. Das hat bei mir auf 2 verschiedenen Rechnern geklappt.

2
user315363

Das hat bei mir funktioniert:

  1. Schalte automatische Updates aus.

  2. Starten Sie neu.

  3. Drücken Sie die Windows-Taste, um in den gekachelten Bereich zu gelangen (dh nicht auf dem Desktop oder im Explorer).

  4. Geben Sie "Update-Verlauf" ein

  5. Wählen Sie "Update-Verlauf für Windows anzeigen", was meine einzige Option war.

  6. Wenn der Verlauf angezeigt wird, drücken Sie die Pfeiltaste oben links, um das Menü zu verlassen und zu "Aktualisieren und Wiederherstellen" zu gelangen.

  7. Wählen Sie dann "Windows Update" und "Jetzt prüfen".

  8. Warten Sie und folgen Sie den Bildschirmen.

Es hat bei mir funktioniert und ich habe seit einer Woche versucht, diese KB2919255 zu installieren.

0
Antony

Microsoft hat ein Tool veröffentlicht, mit dem das Problem behoben werden kann: http://support.Microsoft.com/kb/957310

Auch wenn das Tool angab, dass das Update nicht repariert werden konnte, wurde das Problem behoben, bei dem das Update nicht zugelassen wurde.

Nachdem ich das Tool ausgeführt habe, habe ich das Update von der Microsoft-Website heruntergeladen und manuell installiert. Das hat bei mir perfekt funktioniert.

0
Gerhard Powell

Ich hatte das gleiche problem.

Ich erreichte immer wieder 100%, aber es würde bedeuten, dass es nicht funktioniert und es würde zurückkehren. Das Entfernen des Pakets und das Aufräumen funktionierten nicht.

Mein Problem war mit den Boot-Einstellungen.

Zuerst entfernte ich und räumte noch einmal auf.

Dann bin ich losgelaufen und habe "msconfig" und dann die Registerkarte "boot" eingegeben. Die Liste war leer.

Also ging ich zum Plattenmanager und gab der Systempartition einen Brief. (Ich habe auch eine ext4-Partition, aber ich habe diese so belassen, wie sie ist, da Windows sie nicht sehen konnte.)

Neu gestartet.

(Ich hatte einige Probleme beim ersten Neustart, sodass die Reparaturaufforderung angezeigt wurde, aber ich habe nichts getan, sondern nur Windows beendet und geladen.)

Danach konnte ich das Update installieren.

0
The Rafi

Nach monatelangen Versuchen, dieses Problem zu lösen, haben wir einen bewährten Gewinner für die Installation gefunden. Bei unseren Installationen war möglicherweise SonicWall VPN der Grund, warum die Installation fehlschlug.

  1. Wenn Sie ein VPN installiert haben, kopieren Sie alle Ihre Domänen und Anmeldungen herunter und DEINSTALLIEREN Sie das VPN.

  2. Löschen Sie alle beschädigten Instanzen von KB2919355 (dies verwendet das 64-Bit-Paket) mit einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten mit: DISM/online/remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~AMD64~~6.3.1.14

  3. Bereinigen Sie mit einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten mit: DISM/online/cleanup-image/startcomponentcleanup

  4. Laden Sie die Dateien Windows8.1-KB2919355-x64.msu und clearcompressionflag.exe herunter. http://www.Microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=42335 (wieder 64bit)

  5. Führen Sie clearcompressionflag.exe aus. Dauert ungefähr 1 Sekunde und gibt keinen Hinweis darauf, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, aber das ist in Ordnung.

  6. Führen Sie Windows 8.1-KB2919355-x64.msu aus

  7. Starten Sie Windows neu

  8. Erleben Sie den Ruhm einer erfolgreichen Installation.

0
user119914