it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie die automatische Abmeldung von Windows Server 2012

Ich habe eine Weile gesucht, aber ich finde nirgendwo eine Lösung dafür ... Ich bin in einer Fabrik und sie haben Windows Server 2012 mit einem HMI (HumanMachineInterface) darauf. Sie verfügen über Computer, die sie am Server anmelden können, um auf das HMI zuzugreifen. Alle 15 Minuten werden sie jedoch automatisch von ihrer Sitzung abgemeldet. Das ist wirklich ärgerlich, weil sie es 50 Mal am Tag tun müssen.

Wie kann ich diese Funktion deaktivieren?

17
Speccy

Zitat von Technet:

So legen Sie das Zeitlimit und die Einstellungen für die erneute Verbindung für eine Remotesitzung fest:

Öffnen Sie auf dem RD-Sitzungshostserver die Remotedesktop-Sitzungshostkonfiguration. Klicken Sie zum Öffnen der Remotedesktop-Sitzungshostkonfiguration auf Start, zeigen Sie auf Verwaltung, zeigen Sie auf Remotedesktopdienste und klicken Sie dann auf Remotedesktop-Sitzungshostkonfiguration.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste unter Verbindungen auf den Namen der Verbindung, und klicken Sie dann auf Eigenschaft.

Wählen Sie im Dialogfeld Eigenschaften für die Verbindung auf der Registerkarte Sitzungen nach Bedarf die folgenden Optionen aus:

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzereinstellungen überschreiben, und legen Sie dann die Zeitlimiteinstellungen für Getrennte Sitzung beenden, Limit für aktive Sitzung und Limit für inaktive Sitzung fest.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzereinstellungen überschreiben, und wählen Sie dann eine der folgenden Einstellungen für die erneute Verbindung aus: Verbindung zur Sitzung trennen oder Sitzung beenden.

OK klicken.

Änderungen an den Einstellungen für das Zeitlimit und die erneute Verbindung werden nicht auf Sitzungen angewendet, die verbunden sind, wenn die Änderung vorgenommen wird. Die Änderungen werden wirksam, wenn der Benutzer das nächste Mal eine neue Verbindung zum Server mit dem Remotedesktop-Sitzungshost herstellt.

Sie können auch die Einstellungen für Zeitlimitüberschreitung und Wiederverbindung konfigurieren, indem Sie die folgenden Gruppenrichtlinieneinstellungen anwenden:

  • Zeitlimit für getrennte Sitzungen festlegen
  • Festlegen des Zeitlimits für aktive, aber inaktive Remotedesktopdienste-Sitzungen
  • Festlegen des Zeitlimits für aktive Remotedesktopdienste-Sitzungen
  • Sitzung beenden, wenn Zeitlimits erreicht sind

Diese Gruppenrichtlinieneinstellungen befinden sich an folgenden Speicherorten:

Computer Configuration\Policies\Administrative Templates\Windows Components\Remote Desktop Services\Remote Desktop Session Host\Session Time Limits

User Configuration\Policies\Administrative Templates\Windows Components\Remote Desktop Services\Remote Desktop Session Host\Session Time Limits

Diese Gruppenrichtlinieneinstellungen können mithilfe des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors oder der Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole (Group Policy Management Console, GPMC) konfiguriert werden.

14
Kitet

Unter Windows Server 2012 R2:

Lokale Sicherheitsrichtlinie -> Lokale Richtlinien\Sicherheitsoptionen

Microsoft-Netzwerkserver: Erforderliche Leerlaufzeit, bevor die Sitzung unterbrochen wird

15 Minuten ist Standard.

24

Es scheint, dass die Richtlinie für die RDP-Sitzungen so festgelegt ist, dass die Verbindung nach einem bestimmten Zeitraum (15 Minuten) getrennt wird. Verwalten Sie den Windows 2012-Server?

Wenn es sich um eine andere Abteilung handelt, wenden Sie sich an diese, da dies möglicherweise eine Richtlinie ist, die sie auf Domänenebene anwenden.

Beachten Sie auch, dass die Verbindung möglicherweise getrennt werden soll, um zu viele Sitzungen oder versehentliche Änderungen zu vermeiden.

0
Dave M