it-swarm.com.de

Windows 8 gibt den Device Connect-Sound ständig wieder

Auf meinem PC spielt Windows 8 den Device Connect-Sound (Windows Hardware Insert.wav) weiter - eine leicht abweichende Folge von 3 Noten. Dies ist mindestens alle 1-2 Minuten, kann aber bis zu alle zehn Sekunden sein.

Dies passiert auch, nachdem ich alles ausgesteckt habe.

Die Ereignisanzeige enthält keine Informationen und im Geräte-Manager sind keine Geräte markiert. Was kann ich tun, um herauszufinden, wo das Problem liegt?

(Ich hoffe, dass es einige Informationen gibt, die ich aus Windows herausbekommen kann. Ich möchte nicht besonders einen Versuch-und-Fehler-Prozess zum Deaktivieren/Deinstallieren von Geräten oder ähnlichem durchlaufen.)

15
Tom Seddon

Ich hatte weitere Probleme mit dem Trennen der USB-Geräte, was das Wiederherstellen meiner Backups von meiner USB-Festplatte sehr schwierig machte. Aus Verzweiflung habe ich die Windows 8-Treiber des Motherboard-Herstellers installiert, die alle als Beta markiert sind und alle älter sind als Windows 8. Ich hatte daher nicht viel erwartet, aber in diesem speziellen Fall scheint die Installation des Audiotreibers zu funktionieren Problem behoben. Schluss mit störenden Geräuschen und dem zufälligen Trennen von USB-Geräten.

Das Motherboard meines PCs ist ein Asus P8Z68-V PRO/GEN3. Vielleicht hilft das jemand anderem mit demselben Motherboard und demselben Problem.

Ich nehme an, die Lektion ist, dass sogar Beta-Treiber besser sein können als die Windows-Standardtreiber ...

1
Tom Seddon

Ich hatte vorher ein ähnliches Problem, ich dachte, es sei auch ein Softwareproblem, weil ich dachte, ich hätte alles ausgesteckt. Es stellte sich heraus, dass ich immer noch den USB-Hub meines Monitors angeschlossen hatte (ohne Geräte, die an die USB-Anschlüsse des Monitors angeschlossen waren). Es scheint, dass es einen fehlerhaften Port hatte; Immer wenn der Schreibtisch ein bisschen wackelte, spielte das Geräusch. Das Trennen hat es für mich behoben.

7
Yazan Al-Alul

Versuchen Sie, zum Control Panel > Ease of Access Center > Use text or visual alternatives for sound zu gehen

Klicken Sie auf turn on visual notifications for sounds und auf none, um eine visuelle Warnung anzuzeigen. Drücken Sie apply.

(Mine wurde auf "Flash Active Window" gesetzt)

Hoffe das hilft

1
eddie

In "Erweiterte Energieoptionen" müssen Sie die USB-Einstellungen für den selektiven Suspend deaktivieren

Klicken Sie dazu auf:

  • Energieoptionen
  • USB-Einstellungen
  • USB-Einstellungen zum selektiven Suspendieren
  • Wechseln zu: deaktivieren
1
Kamil Grondys

Ich habe das gleiche Problem mit Windows 8, außer, dass das Gerät die Verbindung unterbricht. Drei Töne nach unten, es ist noch deprimierender.

Ich habe alle Benachrichtigungen in der Modern UI-Konfiguration deaktiviert, aber es hat nicht funktioniert. Schließlich habe ich eine Lösung gefunden: Ich habe mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste geklickt und auf den Eintrag "Sound" geklickt. Im Dropdown-Menü habe ich von "Standard-Windows-Sounds" zu "Keine Sounds" gewechselt.

Das Gute: Sie müssen sich nicht zwischen nervigem Sound und Musik oder Filmen entscheiden. Der Nachteil ist, wenn Sie Soundbenachrichtigungen haben möchten.

1
Futal

Dieser Ansatz sollte für viele von Ihnen funktionieren.

Ich verwende ein Sony ps3-Stereo-Headset für Spiele mit dem PC, und natürlich habe ich einen Empfänger an den Computer angeschlossen, das Headset hat funktioniert, aber es wurde weiterhin als 2 verschiedene Einträge im Soundprofil und im Geräte-Manager verbunden. Also ging ich einfach zu den Klangeinstellungen, indem ich mit der rechten Maustaste auf den Lautsprecher in der Taskleiste neben unserer Uhr klickte und die Wiedergabe von Klängen startete. Sogar auf diesem Bildschirm konnte ich den Täter erkennen, der die Verbindung trennen und dann wieder herstellen würde.

Ich habe einfach mit der rechten Maustaste darauf geklickt und es deaktiviert und kann mir nicht vorstellen, dass das jemals zurückkommt, um mich zu verfolgen. Beobachten Sie einfach jeden Abschnitt oder ein Paar nach dem anderen im Geräte-Manager. Wenn die Geräusche kommen und gehen, sehen Sie, ob etwas verschwindet oder wieder auftaucht, und finden Sie heraus, was von dort aus zu tun ist.

0
Todd Mueller

Denken Sie daran, dass auch andere Geräte (nicht nur USB) den Ton auslösen. Ich würde wirklich einen umfassenden Test und Fehler machen, einschließlich Ihrer Lautsprecher/Kopfhörer, um sicherzustellen, dass dies nicht das Problem ist.

Eine andere Ursache könnte sein, dass Ihre Soundkarte nicht richtig angeschlossen ist - also würde ich das auch prüfen.

Leider ist dies keine exakte Wissenschaft ... Die Wurzel des Problems zu finden ist normalerweise der schwierigste Schritt!

0
nagyben

Ich habe gerade mein Problem gefunden, das nach dem Update auf Windows 8.1 begann

Es war der Cyberpower (UPS) Batteriemonitor, der an einen USB-Port angeschlossen war. Keine gelben Dreiecke usw. im Geräte-Manager, aber nachdem ich viel auf den Bildschirm gestarrt hatte, stellte ich fest, dass der Akku angezeigt wurde und dann verschwand (ich habe einen Desktop-Tower). Ich habe den Stecker gezogen und das Geräusch ist verstummt.

0
user269755

Mein alter HP nc6400-Laptop spielte einige Male in der Minute nach dem Upgrade auf Windows 8 die gleichen 3 "Windows-Hardware-Trennungs" -Notizen Ich hatte Windows XP ausgeführt.

Ich ging in den "Geräte-Manager" und deaktivierte jeweils die USB-Anschlüsse 1. Nachdem ich den USB-Anschluss 27C9 deaktiviert hatte, hörte der Piepton auf!

Auch nach dem Deaktivieren des Ports schien der Laptop ein bisschen reibungsloser zu funktionieren ...

0
Mike Schwartz

Wenn die Benachrichtigung angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste und deaktivieren Sie das Kopfhörergerät. Der Kopfhörer funktioniert weiterhin, aber die nervige Benachrichtigung verschwindet.

0
c3vzn

Für mich kam dieser Sound von D-Link Shareport, Version 1.17. Das erste Mal bemerkt, dass nur das Deaktivieren von WLAN den Klingelton abhält. Und jetzt machte 'Exit' zum 'D-Link Shareport'-Programm die Stille. Im WLAN-Router ist nichts angeschlossen.

0
user297334

Ich dachte, ich hätte das gleiche Problem, bis ich herausfand, dass es sich um einen Facebook-Benachrichtigungston handelte und dieser auf der Seite Kontoeinstellungen -> Benachrichtigungen deaktiviert werden konnte. Ihre könnte auch gleich sein.

0
Sedat Kapanoglu