it-swarm.com.de

Wie wird die Num-Sperre auf dem Anmeldebildschirm standardmäßig aktiviert?

Ich verwende einen PIN Code, um mich auf meinem Computer anzumelden. Jedoch, Num ⇩ ist immer ausgeschaltet, auch wenn vor dem Herunterfahren meines Computers eingeschaltet. Das ist ziemlich ärgerlich, da ich meine PIN immer neu eingeben muss.

Ich habe die Vorschläge ausprobiert hier (wie hier ). Aber ohne Ergebnis.
Wenn ich die Num-Sperre auf dem Anmeldebildschirm nicht aktiviere und die Zahlen über den normalen Tasten verwende, wird die Num-Sperre aktiviert nach Anmeldung. Dann ist es leider zu spät.

Wie kann ich also die Num-Sperre beim Anmelden standardmäßig aktivieren? Vielen Dank.

Edit: Während ich das immer noch lösen möchte, habe ich gedacht, dass es kein so großes Problem ist. Ich muss eine Taste drücken, damit der Bildschirm "PIN eingeben" angezeigt und verwendet wird Num ⇩ funktioniert und aktiviert die Num-Sperre. Aber dann, immer noch ärgerlich, wenn der Computer nur gesperrt war (mit eingeschalteter Num-Taste) und ich ihn ausschalte, hehe.

34
Matsemann

Vor der Anmeldung ignoriert Windows aus Sicherheitsgründen die BIOS-Numlock-Einstellung. Darüber hinaus verwendet Windows die Registrierungseinstellung für die Num-Sperre erst nach der Anmeldung. Wenn Sie zuvor eine NUM-Sperre benötigen, lesen Sie Festlegen des NUM-Sperrstatus bei der Anmeldung unter Windows XP (Artikel bezieht sich auf Windows XP, funktioniert jedoch auch unter Windows 7 - Ich nehme an, es ist das gleiche für Windows 8).

Geben Sie dazu numlock.vbs ein:

set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
WshShell.SendKeys "{NUMLOCK}"

Stellen Sie es dann mit Gruppenrichtlinien so ein, dass es für den Anmeldebildschirm ausgeführt wird. Sie kopieren einfach numlock.vbs in den Gruppenrichtlinienordner. Der Standardpfad für ein lokales Anmeldeskript lautet %SystemRoot%\System32\GroupPolicy\User Computer\Scripts\Logon.

So rufen Sie das Skript zum Ausführen auf (zitiert von http://support.Microsoft.com ):

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie mmc ein, und klicken Sie dann auf OK, um Microsoft Management Console (MMC) zu starten.
  2. Klicken Sie im Menü Konsole auf Snap-In hinzufügen/entfernen.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen, klicken Sie auf Gruppenrichtlinie und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf das entsprechende Gruppenrichtlinienobjekt. Die Standardauswahl ist der lokale Computer. Sie können jedoch auf Durchsuchen klicken und ein anderes Gruppenrichtlinienobjekt auswählen.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen, klicken Sie auf Schließen und klicken Sie dann auf OK.
  6. Suchen Sie im Gruppenrichtlinien-Verwaltungs-Snap-In den Ordner Benutzerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Skripts (Anmelden/Abmelden). (Sie können den Ordner "Computerkonfiguration" durch den Ordner "Benutzerkonfiguration" ersetzen.)
  7. Doppelklicken Sie auf das Anmeldeskriptobjekt, klicken Sie auf Hinzufügen, klicken Sie auf Durchsuchen, und klicken Sie dann auf das Skript Numlock.vbs.
  8. Klicken Sie auf Öffnen und dann auf OK.
  9. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole.

Sie können die Standardeinstellung für die Num-Sperre in der Registrierung festlegen, sie gilt jedoch erst nach der Anmeldung.

Dies beinhaltet das Setzen von InitialKeyboardIndicators bis 2 in [HKEY_USERS.DEFAULT\Control Panel\Keyboard].

enter image description here

Hinweis: Die Einstellung InitialKeyboardIndicators funktioniert nicht unter Windows 8 , wenn Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind. Es funktioniert nur mit einem lokalen Konto.

Quellen:

16
ronalchn

Ich habe eine 100% funktionierende Antwort.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie regedit.exe ein und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zu HKEY_USERS auf der linken Seite, dann zu DEFAULT, dann zu Control Pannel und schließlich zu Keyboard.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "InitialKeyboardIndicators" und klicken Sie auf "Ändern" und ändern Sie den Wert in "2147483650".
  • Fahren Sie dann auf Ihrem Bildschirm mit der Maus über die rechte untere Ecke, um die Suchleiste auf der rechten Seite des Bildschirms (Ihre Windows 8-Seitenleiste) zu öffnen, und klicken Sie auf Suchen.
  • Suchen Sie nach " Systemsteuerung " und rufen Sie die Systemsteuerung auf.
  • Klicken Sie auf Energieoptionen. Klicken Sie auf der linken Seite auf Auswählen, was die Netzschalter tun.
  • Klicken Sie auf Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Aufschrift Schnellstart einschalten (empfohlen), klicken Sie auf Änderungen speichern .
  • Fahren Sie den Computer herunter und schalten Sie ihn wieder ein.

Es hat bei mir im Haus meines Nachbarn funktioniert, es wird bei Ihnen funktionieren.

14

Falls Sie dies noch nicht behoben haben oder einen einfacheren Weg suchen, funktionierte dies für mich unter Windows 8 Core.

  1. Drücken Sie Windows+R
  2. Tippe regedit und drücke ENTER
  3. Navigieren Sie zu HKEY_USERS\.Default\Control Panel\Keyboard
  4. Sichern Sie die Registrierung, indem Sie auf Datei → Exportieren klicken
  5. Ändern Sie den Wert für InitialKeyboardIndicators von 0 auf 2.

Bearbeiten :

Wenn der ursprüngliche Wert nicht 0 ist, ist Folgendes am sichersten:

  1. Starten Sie den Windows-Rechner
  2. Schlagen Alt+3 für Programmiermodus
  3. Geben Sie den ursprünglichen Wert ein
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche oder
  5. Art 2, dann ENTER
  6. Verwenden Sie den angezeigten Wert anstelle von 2

Wenn Sie absolut sicher sind, dass die Num-Sperre zurzeit deaktiviert ist, können Sie stattdessen einfach 2 zum aktuellen Wert hinzufügen.

Siehe: http://support.Microsoft.com/kb/154529

9
AcidBeaver