it-swarm.com.de

Das Kopieren einer Datei unter Windows 8 bietet "nicht genügend Arbeitsspeicher", selbst wenn viel Arbeitsspeicher und Speicherplatz vorhanden sind

Ich hatte dieses Problem beim Kopieren einer großen (50 GB) Disk-Image-Datei ( Macrium Reflect ) von meinem Flash-Laufwerk auf meinen Computer.

"Nicht genügend Arbeitsspeicher. Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden, um diesen Vorgang abzuschließen." Out of Memory Error Dialog

Ich hatte mehr als das Doppelte des Festplattenspeichers und etwa 12 GB RAM, sodass die Fehlermeldung für mich keinen Sinn ergab. Aber dies war die größte Datei, an die ich mich erinnern konnte. Ich dachte, die Größe könnte etwas damit zu tun haben.

26
Nathan

Ich habe Teracopy heruntergeladen und versucht, damit die Datei zu kopieren. es schlug auch fehl, gab mir aber eine viel bessere Dateifehlermeldung: "Fehler beim Öffnen: Zugriff verweigert"

Ich überprüfe die Dateisicherheitsberechtigungen (Rechtsklick auf Eigenschaften -> Sicherheit) und tatsächlich hatte der aktuelle Benutzer keinen Lesezugriff. Ich füge die Berechtigungen hinzu und es wird gut kopiert.

Ich vermute, weil die Datei von einer Bootdiskette erstellt wurde, wusste sie möglicherweise nicht, welchem ​​Benutzer die richtigen NTFS-Berechtigungen zugewiesen werden sollten (obwohl ich denke, dass sie einfach für alle offen bleiben könnte?).

Ich denke auch, dass Windows 8.1 einen Fehler hat, wenn es versucht, eine Datei mit falschen Dateiberechtigungen zu kopieren, durch die es fällt und die falsche Fehlermeldung anzeigt.

25
Nathan

Das ist heute passiert, als ich Dateien von einem SATA-Laufwerk kopierte, das über einen Adapter mit einem USB3-Dock verbunden war. Als ich das Laufwerk auf Berechtigungen überprüfte (laut Nathans Antwort), stellte ich fest, dass die Laufwerke verschwunden waren. Ich habe den Stecker gezogen und die Festplatte neu gesteckt und es hat danach gut funktioniert.

0
Aaron Mason