it-swarm.com.de

Vergrößern / Verkleinern Sie die Taskleistensymbole unter Windows 8.1

Ich verwende Windows 8.1 und möchte meine Taskleistensymbole größer/kleiner machen als in den Einstellungen angegeben.

Wenn ich die Option auf größere Symbole setze, ist es zu groß:

Bigger icons taskbar

Wenn ich es auf klein stelle, ist es unglaublich klein:

Too small icons taskbar

Gibt es eine Möglichkeit, die Größe der Taskleistensymbole anzupassen, ohne dass Apps von Drittanbietern erforderlich sind, um möglicherweise die Registrierung zu bearbeiten?

12
Muhammet

Sie können versuchen, die DPI-Skalierungsgröße zu ändern

gehen Sie zu Systemsteuerung -> Personalisierung -> Anzeige

  • Methode 1: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen . Lassen Sie mich eine Skalierungsstufe für alle meine Anzeigen auswählen und den Schieberegler verwenden (kleiner oder gigger).

  • Methode 2: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen . Lassen Sie mich eine Skalierungsstufe für alle meine Anzeigen auswählen und eine Option aus den Optionsfeldern auswählen (und Sie können auch das Kontrollkästchen Benutzerdefiniert aktivieren Größenoptionen )

9
Remus Rigo

Versuche dies:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für "Kleine Taskleistenschaltflächen verwenden".
  3. Drücke OK
0
user31225

Aktualisieren Sie auf Windows 10. Die Symbolgröße der Windows 10-Taskleiste ist perfekt.

Ich habe einige Anpassungen an Apps vorgenommen, die anscheinend die Größe von benutzerdefinierten Taskleistensymbolen ermöglichen (WinAero Tweaker, Actual Multiple Monitors), diese Option steht jedoch nicht zur Verfügung. Ich kann also nur sagen, dass Windows 10 dies aus Erfahrung verbessert.

Windows 10 weist jedoch einige Fehler auf, die nicht in 8.1 enthalten sind. Zum Beispiel erhalte ich alle 30 Minuten eine DPC-Latenz, die eine Sekunde Audio- und Videostottern verursacht. (Obwohl ich das BIOS und die Treiber häufig aktualisiert habe. Dies scheint ein weit verbreitetes Problem zu sein, obwohl es nicht alle mit Win 10 betrifft.) Wenn Sie also bereit sind, ein gewisses Risiko einzugehen, sieht Windows 10 definitiv optimierter aus für Desktop-PCs als Windows 8.1.

0
David Schmid