it-swarm.com.de

Wie suche ich in Dateien unter Windows 7?

In Windows XP können wir nach Dateien suchen, die ein definiertes Schlüsselwort enthalten (innerhalb aller Dateitypen).

Windows 7 kann in Dateien nach einem Schlüsselwort suchen, jedoch nur nach Textdateien. (*.doc, *.txt, *.inf, ...), nicht (*.conf, *.dat, *.*, ...).

Microsoft-Suchfilter enthalten keine Filter, die ich dafür verwenden kann.

Wie ist das möglich?

253
user8228

So gelangen Sie zu den Indizierungsoptionen :

Start -> Systemsteuerung -> Indizierungsoptionen

Weitere Informationen finden Sie unter Erweiterte Indizierungsoptionen ändern .

Wenn Sie unter Indizierungsoptionen auf die Schaltfläche Erweitert klicken und zur Registerkarte Dateitypen wechseln, wird eine Liste der Dateitypen und deren Indizierung angezeigt. Für die gewünschten Dateitypen können Sie angeben, dass der Dateiinhalt indiziert werden soll und nicht nur die Dateieigenschaften.

Oder Sie können einfach eine normale Suche durchführen und nach Abschluss der Suche auf die Schaltfläche "Dateiinhalt" unter dem Feld "Erneut suchen in" klicken (das sich nach dem Ende der Suchergebnisliste befindet, wenn Sie zu navigieren) den Boden).

Basierend auf dieser Seite wird die Option "Dateiinhalt" nicht immer angezeigt - nur wenn der gesuchte Ordner nicht für die Indexierung des Dateiinhalts markiert ist. In diesem Fall wird der Dateiinhalt angeblich automatisch durchsucht, ohne dass diese Option explizit angegeben werden muss.

129
Nikhil

Ich habe beim Durchsuchen von Dateien mit einem GREP-Tool immer eine bessere Leistung erzielt. Ich bin ein Fan von AstroGrep .

113
twlichty

Ich glaube, Sie können auch einfach "content: blahblah" in das Suchfilterfeld in der oberen rechten Ecke des Windows-Explorers eingeben. Dies funktioniert zumindest für Textdateien und Office-Dokumente. Es funktioniert auch für Quelldateien.

84
Sean Sexton

Sie können mit findstr spielen.

findstr /s /m searchstring *.*

Optionsbeschreibung:

/S         Searches for matching files in the current directory and all subdirectories.
/M         Prints only the filename if a file contains a match.
55
jet

Notepad ++ kann dies und ist kostenlos. In Dateien suchen ist CTRL-SHIFT-F.

16
Rob Sedgwick

Agent Ransack ist immer einen Blick wert. Es ist kostenlos, schnell, hat einen guten Ruf und verwendet keine Indexierung.

14
snowdude

Im Windows Explorer, Menü Extras -> Ordneroptionen:

Drücken Sie auf die Registerkarte Suchen und hier die erste Option: was durchsucht werden soll , um nach nicht indizierten Dateien in der Datei zu suchen.

9
user33873

Windows 7 kann weiterhin überall (und nicht an indizierten Speicherorten) nach Zeichenfolgen in Dateien suchen.

Gehen Sie im Windows Explorer zum Menü Extras/Ordneroptionen und wählen Sie "Immer nach Dateinamen und Inhalten suchen".

Möglicherweise müssen die Dateitypen in den erweiterten Optionen der Indizierungsoptionen noch korrekt eingerichtet werden ".

7
Gunter Spranz

Die Antwort von Sean Sexton gab mir das, wonach ich suchte ("content:" in das Suchfeld eingeben). Aber ich denke, die folgende grafische Erklärung könnte für andere hilfreich sein.

Das Äquivalent zu dieser Suche in XP Search Companion (Hund):

XP Search Companion

ist dies in Windows 7:

Windows 7 Search

6
Jeff Roe

Haben Sie versucht, im Internet nach dem richtigen iFilter zu suchen (zum Beispiel - http://www.ifilter.org/ )?

Wenn Sie den richtigen iFilter haben, sollte Windows in der Lage sein, seinen Inhalt zu durchsuchen und zu indizieren.

3
rifferte

In Windows XP können Sie weitere (Text-) Dateitypen hinzufügen, die über die Registrierung durchsucht werden sollen:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.dita\PersistentHandler]
@="{5e941d80-bf96-11cd-b579-08002b30bfeb}"

Ich bin mir nicht sicher, ob dies auch mit Windows 7 funktioniert.

3
BennyInc

Sie können versuchen, die Version Cygwin oder grep für Windows zu verwenden und * nix-Befehle zu durchsuchen und mit dem Dienstprogramm grep zu suchen.

Aus dem Handbuch :

grep options pattern input_file_names

Mit dem Google Gnuwin32-Paket gibt es eine Grep-Version für Windows.

2
chrisjlee

Windows 7 SP1 ignoriert Inhalt: und Inhalt: für mich jetzt und es sieht so aus, als hätte sich der Mechanismus geändert: Jetzt geben Sie ein, was Sie möchten, und sobald die Suche beginnt, wird eine Zeile unten mit "Erneut suchen in" angezeigt : "Bibliotheken, Computer, Benutzerdefiniert, Firefox und vor allem Dateiinhalt . Klicken Sie darauf und es startet die Suche in Dateien neu, auch wenn der Ordner nicht indiziert ist.

1
SilverbackNet