it-swarm.com.de

Wie kopiere ich eine Datei von Windows auf eine virtuelle VMware-Festplatte (Ubuntu)?

Ich habe VMware Player und starte Ubuntu damit auf meinem Windows 7-System. Jetzt möchte ich einige Dateien aus meinen Windows-Ordnern auf die virtuelle VMware-Festplatte kopieren, damit ich diese Dateien auf Ubuntu anzeigen kann.

Wie mache ich das?

12
steve

Hängen Sie einen freigegebenen Ordner auf dem Windows-Host in Ubuntu ein. Auf diese Weise müssen Sie sie nicht einmal kopieren.

Wechseln Sie zu Virtuelle Maschine "Einstellungen der virtuellen Maschine" Freigegebene Ordner .

8

Wenn keine Vorschläge funktionieren, speichern Sie Ihre Dateien in einem FAT32-formatierten Pendrive. Das Symbol für das Massenspeichergerät wird in der rechten unteren Ecke des Fensters VM angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Verbinden (Verbindung zum Host trennen).

Funktioniert!

2
Mayur

Am einfachsten installieren Sie die VMware Tools in Ubuntu. Anschließend können Sie die Datei in die Ubuntu-VM ziehen.

Um VMware Tools zu installieren, müssen Sie zu Ubuntu wechseln, dann das VMware-Menü aufrufen VM "VMware Tools installieren und dann den Anweisungen folgen, um den Vorgang abzuschließen Installation.

2
user69763

Melden Sie sich bei Ihrem Ubuntu in VMware an. Klicken Sie auf Places und gehen Sie zu Network. Gehen Sie in Windows Network und gehen Sie tiefer und Sie werden user und dann Public finden.

Dieser Ordner ist nichts anderes als Ihr Windows-Ordner Public. Sie können diesen Ordner als freigegebenen Ordner zwischen Host und Gastcomputer verwenden.

0
THE NOTHINGNESS

Wenn Sie es nicht schaffen, einen freigegebenen Ordner zu konfigurieren, oder wirklich eine separate Kopie in der VM möchten, können Sie auch einfach mit der rechten Maustaste auf den Host kopieren und den Gast einfügen. Zumindest funktioniert das hier mit VMware Player, Windows 7 (Host) und Linux Mint (Gast).

0
Sam

Melden Sie sich bei Ihrem Linux-Rechner (Ubuntu) in VMware an. Klicken Sie auf "Orte" und gehen Sie zu "Netzwerk". Gehen Sie in "Windows-Netzwerk" und gehen Sie tiefer und Sie werden "Benutzer" und dann "Öffentlich" finden. Dieser Ordner ist nichts anderes als Ihr Windows "Öffentlich" -Ordner. Sie können diesen Ordner als freigegebenen Ordner zwischen Host und Gastcomputer verwenden.

0
Jyoti Ranjan