it-swarm.com.de

Wie kann man fehlerhafte Sektoren auf einer Festplatte in Windows 7 isolieren?

Wenn ich weiß, dass eine Festplatte fehlerhafte Sektoren hat, wie kann ich sie "markieren", damit Windows 7 beim Kopieren von Dateien und Dingen nicht darauf schreibt?

12
puffy

Laut Microsoft werden durch Ausführen eines regulären (oder vollständigen) Formats (im Gegensatz zu einem "schnellen" Format) auf einer Partition alle fehlerhaften Sektoren innerhalb der Partition markiert (Hervorhebung meiner):

Wenn Sie sich für die Ausführung eines regulären Formats auf einem Volume entscheiden, werden Dateien von dem Volume entfernt, das Sie formatieren , und die Festplatte wird auf fehlerhafte Sektoren überprüft . Der Scan nach fehlerhaften Sektoren ist für den größten Teil der Zeit verantwortlich, die zum Formatieren eines Volumes erforderlich ist. Quelle

In Vista und höher wird dies erreicht , indem Nullen auf die gesamte Partition geschrieben werden.

Das Ausführen eines vollständigen Formats auf einer Festplatte ist so einfach wie das Klicken mit der rechten Maustaste auf die Festplatte, das Auswählen von Format und das Deaktivieren des Kontrollkästchens für die Schnellformatierung:

format checkbox

Beachten Sie, dass ein vollständiges Format viel mehr Zeit in Anspruch nimmt als ein schnelles Format. Die Zeit skaliert mit der Größe der Festplatte (d. H. Große Festplatten benötigen mehr Zeit zum Formatieren als kleine).

11
nc4pk

Dies erfolgt automatisch durch das Betriebssystem und NTFS. Um dies jetzt zu überprüfen, führen Sie einfach CHKDSK aus. Alle fehlerhaften Sektoren sind markiert und werden nicht verwendet. CHKDSK/R wird versuchen, den fehlerhaften Sektor wiederherzustellen.

Eine (von mehreren!) Möglichkeiten, dorthin zu gelangen: Öffnen Sie den Windows Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Wählen Sie die Registerkarte Extras. Wählen Sie Jetzt prüfen. Dies wird beim nächsten Neustart ausgeführt, da keine Änderungen an den verwendeten Dateien vorgenommen werden können.

Hinweis: Sie müssen bei einem Administratorkonto angemeldet sein, um Ihre Angaben zu überprüfen Festplatte auf dieser Ebene. Möglicherweise erhalten Sie auch eine UAC-Eingabeaufforderung.

Wenn Sie CHKDSK direkt ausführen möchten:

  1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start. Geben Sie comma in das Suchfeld ein. Wählen Sie Command Prompt aus der Liste, um ein Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf; wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Kontextmenü usw.).
  2. Geben Sie CHKDSK /? ein, um eine Liste der Optionen zu erhalten (Groß- oder Kleinschreibung spielt keine Rolle).
  3. Geben Sie CHKDSK C: /F /R ein, um das Laufwerk C: auf Fehler zu überprüfen und diese automatisch zu reparieren.
  4. Neustart, damit der Scan ausgeführt wird.

Ich nehme an, Sie beziehen sich auf eine rotierende Standard-Festplatte mit NTFS-Format (obwohl sich FAT für diese Antwort nicht wirklich unterscheidet). Solid-State-Laufwerke behandeln dieses Problem intern.

Ein paar fehlerhafte Sektoren (normalerweise 4 KB, aber sogar 64 KB, wenn sie für das Speichern großer Dateien optimiert sind) auf einer Festplatte mit 50 GB, 500 GB oder 2 TB sind keine Sorgen wert (und wenn das Laufwerk nur wenige GB umfasst) , vielleicht ist es an der Zeit, es zu ersetzen).

Ich nehme an, wenn Sie wirklich fummeln wollen, können Sie die fehlerhaften Spuren, die die fehlerhaften Sektoren enthalten, aufteilen (damit die Lese-/Schreibköpfe nicht so direkt darüber laufen), aber wenn Ihre Zeit mehr als $ 1/Tag oder mehr wert ist Sie sind so besorgt, erwägen Sie den Kauf einer neuen Festplatte. Ich glaube, ich habe eine Software gesehen, die dies halbautomatisiert, aber es fällt mir schwer, ein Szenario zu finden, in dem ich dies tun möchte. (Ich freue mich auf gute Geschichten in den Kommentaren!)

Von der Eingabeaufforderung

chkdsk /?
CHKDSK [volume[[path]filename]]] [/F] [/V] [/R] [/X] [/I] [/C] [/L[:size]] [/B]


  volume          Specifies the drive letter (followed by a colon),
                  mount point, or volume name.
  filename        FAT/FAT32 only: Specifies the files to check for fragmentation.
  /F              Fixes errors on the disk.
  /V              On FAT/FAT32: Displays the full path and name of every file
                  on the disk.
                  On NTFS: Displays cleanup messages if any.
  /R              Locates bad sectors and recovers readable information
                  (implies /F).
  /L:size         NTFS only:  Changes the log file size to the specified number
                  of kilobytes.  If size is not specified, displays current
                  size.
  /X              Forces the volume to dismount first if necessary.
                  All opened handles to the volume would then be invalid
                  (implies /F).
  /I              NTFS only: Performs a less vigorous check of index entries.
  /C              NTFS only: Skips checking of cycles within the folder
                  structure.
  /B              NTFS only: Re-evaluates bad clusters on the volume
                  (implies /R)

The /I or /C switch reduces the amount of time required to run Chkdsk by
skipping certain checks of the volume. 
9
BillR

Wenn Sie das Laufwerk nicht fallen gelassen haben und nur 1-2 fehlerhafte Sektoren haben:

1) Scannen Sie mit HDtune und finden Sie dann fehlerhafte Sektoren lba (Beispiel: 10000000)

2) Laden Sie HDDreg.iso herunter, schreiben Sie auf das USB-Flash-Laufwerk (oder die CD) und booten Sie von dort> wählen Sie Ihre Festplatte aus> wählen Sie Option 3 (alle Sektoren neu generieren) im Bereich)> schreibe lba und starte den Betrieb.

3) Dann erneut mit HDtune scannen: Wenn nicht behoben, Laufwerk mit Windows formatieren, aber das Kontrollkästchen "Schnell formatieren" nicht aktivieren (Beim Formatieren wird der Sektor ausgeblendet).

4) Wenn dies immer noch nicht behoben wurde, versuchen Sie Folgendes: Installieren Sie Hard Disk Sentinel, wählen Sie Disk> Open Surface Scan, wählen Sie "Reinitailize Disk Surface" und starten Sie den Test. Der fehlerhafte Sektor wird dem freien Bereich neu zugeordnet. "Neu zugewiesene Sektoren" SMART wird sich verbessern

1
Uğur Kırçıl