it-swarm.com.de

Wie kann ich in MS Paint transparente Bilder erstellen?

Ich möchte wissen, wie transparente Bilder in Microsoft Paint für Windows 7 gezeichnet werden.

Ich habe bei Google gesucht, aber in Windows 7 nichts für Microsoft Paint gefunden.

Z.B. Ich möchte einen Stern für meine Bewerbung zeichnen. Aber ich möchte, dass es kein rechteckiges Bild mit einem weißen Hintergrund und einem Stern darauf gibt, wenn ich es auf schwarzem Hintergrund anzeige. Es muss ein richtiger Stern sein.

68
Naveen

Versuchen Sie Paint.NET für Größe. Ich habe GimpShop schon einmal ausprobiert, aber es hat mir nicht gefallen. Paint.NET ist für MS Paint das, was Notepad ++ für Notepad ist :)

So ändern Sie ein Bild mit transparentem Hintergrund:

  1. Installieren Sie Paint.NET
  2. Laden Sie das AlphaMask Plugin herunter
  3. AlphaMask.dll in \Paint.NET\Effects extrahieren (beachten Sie, dass Sie wahrscheinlich die Blockierung der Datei aufheben müssen )
  4. Öffnen Sie Paint.NET
  5. Öffnen Sie Ihre Datei
  6. Kopieren Sie den zu erstellenden Inhalt mit einem transparenten Hintergrund (Strg + a, Strg + c, um alle auszuwählen und zu kopieren).
  7. Effects Menu> Alpha Mask...
  8. check Invert Mask, check Mix Alpha, leave checked Paste from Clipboard
  9. Klicken Sie auf OK
  10. File Menu> Save as, speichern als Typ PNG (*.png)
  11. Die Standardeinstellungen sind in Ordnung, OK ein letztes Mal

Quelle

45
Dialecticus

Anstatt sich mit Paint zu befassen, sollten Sie GIMP ausprobieren.

http://www.gimp.org

Sie können jede Farbe, die Sie transparent machen möchten, so einstellen, dass Sie den Hintergrund des Bildes nur mit etwas radikalem Grün oder Rosa oder etwas füllen können, das nirgendwo in Ihrem Stern zu sehen ist, und dann diese Farbe auf transparent einstellen.

Da Sie sich mit Bildbearbeitung für Anwendungen beschäftigen, würde ich es auch empfehlen, da es im Allgemeinen mehr Funktionen und bessere Unterstützung als Paint bietet und kostenlos ist.

Diese Dokumentation zeigt Ihnen das Menü. Sie müssen lediglich auf "Farbe in Alpha" klicken, um den Farbcode einzugeben (mit dem Augentropfen-Werkzeug abrufen), den Sie an Alpha senden möchten (transparent).

http://docs.gimp.org/de/gimp-layer-transparency-menu.html

13
Josh Bibb

Die Windows XP-Version von MS Paint unterstützt Transparenz. Benutzer von Windows 7 Professional, Enterprise oder Ultimate können die Funktion XP Mode von Windows 7 verwenden, um Windows XP in einem Fenster auszuführen, das alte Paint dort auszuführen und die Transparenz festzulegen einer Bilddatei:

enter image description here

Sie können auch einzelne Anwendungen im XP - Modus direkt über das Windows 7-Startmenü ausführen , d. H., Ohne zuerst den XP - Modus explizit zu starten.

Wenn Sie den XP -Modus auf Ihrem Windows 7-Computer nicht aktiviert haben und dies wünschen, können Sie ihn unter Verwendung der Microsoft-Anweisungen hier kostenlos herunterladen. Beachten Sie die Sicherheitshinweise auf dieser Seite. Beachten Sie, dass XP jetzt nicht mehr unterstützt wird.

8
Reg Edit

Das mache ich, wenn ich die Hintergrundfarbe eines Bildes transparent machen möchte:

  1. Öffnen Sie Ms.Word und fügen Sie das Bild ein
  2. Format/Farbe/Transparente Farbe einstellen und wählen Sie die Hintergrundfarbe
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Als Bild speichern" und als PNG speichern
7
gordon613

Dieses Problem wurde behoben, indem mspaint.exe auf einem XP-Computer nach xppaint.exe kopiert wurde. Dann kopierte xppaint auf einen Windows 7 Computer. Wenn Transparenz erforderlich ist, verwenden Sie xppaint. Viele Funktionen in Win 7 Paint sind besser, aber nicht diese.

5
superuserfan

In Windows8 habe ich gerade eine Home-> Auswahl-> Transparente Auswahl gefunden, deren QuickInfo lautet "Hintergrundfarbe in der Auswahl transparent oder undurchsichtig machen".

Ich muss noch herausfinden, ob es das tut, was es glaubt, obwohl es sagt. (mein erster versuch scheiterte aber evtl. an pebkac)

 enter image description here

4
LosManos

Begrüßen Sie Microsoft Paint 3D!

Hiermit wird zwar nicht direkt die spezifische Frage beantwortet, wie dies in der Paint-Version von Windows 7 zu tun ist, es wird jedoch die Frage beantwortet, wie dies in Paint im Allgemeinen zu tun ist, und zwar genau so, wie die Frage gestellt wurde.

Sie haben Ihr Plädoyer bis nach Washington gehört. Als Teil des Entwickler-Updates für Windows 10 hat Microsoft Paint 3D eingeführt, eine moderne Windows-App. Im Gegensatz zum alten klassischen Paint "Programm". Das klassische Paint ist jetzt veraltet und wird möglicherweise in zukünftigen Updates von Windows 10 entfernt.

So zeichnen Sie in Paint 3D einen Stern auf einen transparenten Hintergrund.

Starten Sie Paint 3D und klicken Sie auf Neu, wenn der Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, oder klicken Sie einfach außerhalb des Modalfensters, um fortzufahren.

 image1

Klicken Sie auf die Registerkarte Canvas. Stellen Sie den Schalter Transparente Leinwand auf Ein.

 image2

Klicken Sie auf die Registerkarte Aufkleber. Wählen Sie die Fünf-Punkt-Sternform.

 image3

Zeichne deinen Stern.

 image4

Stellen Sie die Füllfarbe auf Gelb und den Typ auf Vollton ein. Setzen Sie den Linientyp auf keine.

 image5

Klicken Sie außerhalb des Auswahlbereichs, um die Auswahl des Sterns aufzuheben. Ein stolzer neuer Stern ist geboren!

 image6

Klicken Sie nun ganz links auf die Registerkarte "Menü erweitern".

 image7

Klicken Sie auf "Datei exportieren" und dann auf "2d - png". Der Grund, warum "2d" im Dateitypnamen steht, ist, dass Paint 3D, wie der Name schon sagt, 3D-Objekte unterstützt. Da Sie ein flaches Bild und das PNG-Format möchten, hat Microsoft beschlossen, dem Namen das Präfix "2d" voranzustellen. Dies ist nur reguläres altes PNG, das Sie kennen und lieben, und es unterstützt Transparenz, was Sie wollen.

Beachten Sie, dass es auch eine Option zum "Speichern" oder "Speichern unter" gibt. Sie können die Datei auch auf diese Weise speichern. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie Ihre Arbeit auch als Projekt speichern können, damit Sie später darauf zurückgreifen können. Dies wird vom klassischen Paint nicht unterstützt. Nachdem Sie die Datei in der alten Paint gespeichert und das Programm geschlossen haben, können Sie nicht mehr zurücktreten und Ihre Änderungen rückgängig machen. Paint 3D unterstützt Ebenen, sodass Sie diese später problemlos anpassen können.

Schließen Sie jetzt das Programm. Wenn Sie später nicht daran arbeiten möchten, klicken Sie auf "Nicht speichern".

 image8

Wie Sie hier sehen können, ist der Hintergrund transparent.

 image9

1
Samir