it-swarm.com.de

Wie kann ich ein SFTP einem Laufwerk nativ in Windows zuordnen?

Heute habe ich gesehen, dass Vista und Win7 (die ich verwende) die Option haben, FTP gemäß diesem Artikel nativ zuzuordnen:

http://cybernetnews.com/cybernotes-map-a-ftp-to-a-drive-in-windows/

Aber ich brauche SFTP ... hat Windows die gleiche Funktion für SFTP? Ich verwende SSH Secure Shell und gehe davon aus, dass die Dateiübertragung sftp ist.

26
Igor B.

Das Einrichten von FTP ist eine Sache.
Unterstützt jedoch Secure FTP erfordert Integration eines Authentifizierungsmechanismus für öffentliche Schlüssel in das System. Windows ist dem noch nicht nahe (zumindest für die Zuordnung von Dateisystemen). Und wenn so etwas jetzt in Windows 7 unterstützt wird, würde ich gerne sehr viel wissen.

Inzwischen, freeSSHd ist ein sehr gutes Werkzeug für diesen Zweck.
Es unterstützt auch SFTP, obwohl mein Lieblingsbefehl dadurch ist scp.

8
nik

Ich glaube nicht, dass Sie dies nativ in Windows tun können, aber hier ist eine Software, die Ihren Anforderungen entspricht: expandrive .
Hoffe das hilft.

6
Maxwell

Swish ist perfekt dafür. So einfach wie Doppelklicken und Einstellen des Laufwerks: Fertig!

Es funktioniert perfekt unter Win 7 32bits

5
ToXinE
5
splattne

Ich habe festgestellt, dass WinSCP eine gute Windows-Lösung für SFTP in Windows ist. Es ist kein zugeordnetes Laufwerk, ermöglicht jedoch Drag & Drop und verfügt über eine PuTTY-Integration. Überprüfen Sie es unter http://winscp.net/

2
Isioma Nnodum

Es gibt eine sehr gut aussehende Software namens Swish das könnte genau das sein, was der Arzt bestellt hat.

1
PHiZiX

djangofan hat es ziemlich nah.

Sie können die Portweiterleitung über SSH einrichten. Wenn dies auf dem Server unterstützt wird, können Sie auch einen FTP-Server ausführen, aber nur Verbindungen von localhost akzeptieren. Wo ist sonst die Sicherheit?

Angenommen, Sie können den Server-FTP-Prozess sogar nur im Benutzerbereich ausführen und nicht auf Port 21 übertragen. Ok, nennen Sie ihn Port 2121.

SSH in server, z. B. mit PuTTY, und Einrichtung der lokalen Portweiterleitung von Port 21 nach server:2121 oder auch localhost:2121 wenn Sie beim Server-FTP-Prozess nur an 127.0.0.1 gebunden haben.

Jetzt überwacht Ihr SSH-Programm Port 21 Ihres Client-Ports (Windows), leitet diesen über SSH weiter und fordert z. localhost:2121 im Bereich der Serverumgebung.

Nehmen Sie dann die Antwort von David Spillett, aber verwenden Sie localhost als Server, vorausgesetzt, Sie führen noch keinen anderen FTP-Server auf Ihrem Host aus.

Der Windows Explorer sollte dann ftp://localhost und Sie sehen den FTP-Prozess auf dem Server. Ich vermute, dass Sie nur PASV-Modus-Übertragungen durchführen können.

Fragen?

1
mpbloch

Windows hat keine SSH-Funktion, aber Sie können PuTTY.exe verwenden, um dies zu tun.

Alles, was Sie tun, ist PuTTY.exe Telnet auf Port 22 auszuführen, um einen Tunnel zum anderen Computer zu öffnen, vorausgesetzt, der FTP-Computer dient als SSH-Host. Sie erstellen einen Proxy an einem lokalen Port (mithilfe der PuTTY-Konfiguration), der Sie durch den sicheren Tunnel zu den Remote-FTP-Ports 20 + 21 leitet. Konfigurieren Sie dann Windows 7 so, dass die FTP-Quelle als Laufwerk zugeordnet wird (über den SSH-Tunnel).

Ich habe es selbst nicht versucht, aber ich gehe davon aus, dass es funktionieren würde: Ein zugeordnetes Laufwerk unter Windows 7 und "gesichert mit einem PuTTY-SSL-Tunnel"

0
djangofan

Versuchen Sie einfach Moodisk . Es ist eine Windows Shell-Namespace-Erweiterung, die das SFTP-Server-Verzeichnis einem Symbol auf Ihrem Computer-Desktop zuordnen kann. Darüber hinaus wird es in das Rechtsklick-Untermenü Send To Der Maus integriert.

Moodisk ist ein Netzwerklaufwerk, aber Sie können das Client-Tool herunterladen und die Datei c:\windows\system32\drivers\etc\hosts Ändern. Fügen Sie die folgende Zeile hinzu:

<your sftp-server's ip address> www.moodisk.com

Bitte beachten Sie, dass das dort verlinkte Tool auf dem offiziellen Link nicht mehr verfügbar ist.

0
Brenton Harvey