it-swarm.com.de

Wie kann ich die Windows-Taskleiste vollständig deaktivieren?

Ich habe den Taskleisten-Eliminator installiert, obwohl er die meiste Zeit funktioniert. Warnungen sind in der Taskleiste enthalten.

Ich habe auch ein Objekt-Dock installiert, mit dem die Taskleiste deaktiviert werden kann. Das Objekt-Dock wird bei Fensteränderungen angezeigt.

Hat jemand Glück gehabt, die Taskleiste in Windows 7 dauerhaft zu entfernen und zu verstecken?

Update

Ich habe eine Anwendung gefunden, die hier zu funktionieren scheint:

WebArchive-Link

Zweites Update

Ich habe den Sprung gewagt und einen Shell-Ersatz ( bblean ) installiert. So weit, ist es gut.

10
Chuck Conway

Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Verwendung des Windows-Explorers vollständig zu beenden und eine benutzerdefinierte Shell zu verwenden, um Explorer vollständig zu ersetzen. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr das übliche Startmenü, Explorer-Fenster usw. haben und sich beim Durchsuchen Ihres Dateisystems ausschließlich auf eine andere Software verlassen müssen. Einige Leute tun dies, und es gibt Ersetzungen. Wenn Sie also wirklich die Windows-Taskleiste vollständig entfernen möchten, suchen und verwenden Sie sie eine davon Ihrer Wahl. Es gibt bereits eine SuperUser-Frage , in der die verschiedenen Optionen besprochen werden.

Um den Explorer vollständig zu ersetzen und Ihre Ersetzung zur Standard-Shell zu machen, die beim Anmelden geöffnet wird, erstellen Sie mit dem Registrierungseditor einen REG_SZ-Wert namens Shell in [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]. Dadurch wird der Explorer für Ihr Konto vollständig ersetzt, sodass keine Techniken zum Ausblenden/Beenden der Taskleiste erforderlich sind.

11
nhinkle

"Taskbar Magic" ist die Antwort auf ALLE Ihre Probleme.

Ich hatte genau das Gegenteil wie Sie, meine Taskleiste war verschwunden (es ist eine eingebettete Version für einen gehosteten Kiosk, aber ich benutzte die Maschine auch aus anderen Gründen, also brauchte ich die Taskleiste zurück) und erkannte, dass Taskbar Magic der Grund ist, warum ich nicht konnte. Ich bekomme meine Taskleiste nicht. Das Startmenü funktioniert weiterhin, wenn Sie die Windows-Taste drücken, und alles andere funktioniert weiterhin einwandfrei. Die Taskleiste ist nur dauerhaft deaktiviert.

Ich glaube, dies ist die Haupt-Download-Site: http://rocketdock.com/addon/misc/3425

Es enthält auch Anweisungen zum Herunterladen und Installieren.

6
Tasha

Hier ist meine Lösung (die native Taskleiste wird ausgeblendet, anstatt sie zu ersetzen oder zu entfernen - dies ermöglicht die Arbeit mit Programmen, die von der nativen Taskleiste abhängig sind, z. B. die Taskleiste zum Anzeigen von Fusionen). http://www.eightforums.com/software-apps/11066-disable-taskbar-always-top.html#post275120

Noch zu lösen: [HALF SOLVED]

  • Beseitigen Sie die blöde Linie, die beim automatischen Ausblenden bei einigen maximierten Anwendungen wie Google Chrome entsteht

HÄLFTE LÖSUNG -

Wenn Sie die Taskleiste vor dem Ausführen der obigen Schritte an den linken oder rechten Rand verschieben, wird die blöde Zeile zum automatischen Ausblenden oben oder unten in Goggle Chrome nicht angezeigt. Da die native Taskleiste nicht mehr mausempfindlich ist, wirkt sich dies nicht auf die Verwendung von Hot-Corners oder Multi-Monitoren aus (z. B. befindet sich die native Taskleiste links von meinem mittleren Monitor und es wird kein Popup angezeigt, wenn Sie zwischen Monitoren wechseln die schritte in diesem post).

Okay, ich denke ich habe endlich - endlich - einen Workaround bekommen, der:

  • Hält die native Windows 7/8-Taskleiste für Ihre Sitzung verborgen (Sie müssen beim Start jedes Mal einige Schritte ausführen oder die Taskleiste manuell ausblenden).

  • Verhindert, dass die native Windows 7/8-Taskleiste mit Popups oder Programmen geöffnet wird, die Aufmerksamkeit erregen (blinkende Taskleistensache).

  • Verhindert, dass die native Taskleiste mausempfindlich ist (d. H., Dass sie trotz automatischer Ausblendung nicht mehr angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über die ausgeblendete Taskleiste fahren).

  • Ermöglicht die Verwendung des Bildschirmbereichs, der von der systemeigenen Taskleiste belegt wird (dies ist das Problem, wenn Taskleiste-Ausblenden nicht mit der Einstellung zum automatischen Ausblenden kombiniert wird; Sie können diese Bildschirmfläche nicht verwenden).

  • Ermöglicht die Ausführung alternativer Taskleisten, die davon abhängig sind, dass die native Taskleiste weiterhin funktioniert (z. B. Taskleiste für mehrere Monitore von Display Fusion + Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> Auf allen Versionen anzeigen )

Einmalige Schritte:

  1. Laden Sie diese Registrierungsbearbeitung herunter und führen Sie sie aus, um zu verhindern, dass Popup-Meldungen in der systemeigenen Taskleiste/Taskleiste angezeigt werden:
    Benachrichtigungen - Aktivieren oder Deaktivieren von Nachrichtenblasen - Windows 7-Hilfeforen
    (Sie können dies im Editor öffnen, um zu sehen, welche Änderungen vorgenommen werden, bevor Sie es installieren, wenn Sie möchten.).

  2. Laden Sie die Taskleiste herunter und führen Sie sie aus:
    Taskleiste ausblenden: Taskleiste in Windows 8 ausblenden | 7 mit einem Hotkey

  3. Stellen Sie die Taskleiste so ein, dass sie automatisch ausgeblendet wird
    Wahlweise:

    1. Fügen Sie eine Verknüpfung zu Taskbar-Hide.exe in Ihrem Startordner hinzu, damit diese beim Start automatisch mit Windows gestartet wird (Sie müssen weiterhin die Tastenkombination Strg + Esc verwenden, um die Funktionen von Taskbar-Hide zu aktivieren. Sie können dies jedoch auch mit einem Skript ausführen, wenn du warst wirklich scharf).
      Startordner:
      C:\Benutzer {Benutzername}\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\Startup

Schritte zum Ausblenden der Taskleiste nach jedem Start oder zum manuellen Ausblenden mithilfe von Taskleisten-Ausblenden

  1. Stellen Sie sicher, dass Taskleiste-Ausblenden ausgeführt wird.

  2. Vergewissern Sie sich, dass sich die Taskleiste im Status "Automatisch ausblenden" befindet (d. H., Sie müssen sich alle Programme ansehen, die gerade Aufmerksamkeit erregen).

  3. Sobald die Taskleiste automatisch ausgeblendet ist, drücken Sie die Tastenkombinationen für das Ausblenden der Taskleiste (Strg + Esc).
    [Dies sollte bedeuten, dass der native Taskleistenbereich nicht mehr für Mausaktivitäten empfindlich ist.]

3
Simple_One

Versuchen Sie Taskleiste Hider . Sie können es in Ihrem Startordner ablegen und eine Tastenkombination verwenden, um die Taskleiste anzuzeigen/auszublenden. Es funktioniert unter Windows 7 64-Bit.

Auf das Startmenü können Sie weiterhin mit der Taste zugreifen Win Taste, auch wenn die Taskleiste ausgeblendet ist.

3
Keeper Hood

Taskleiste Eliminator.win7
Dies ist ein Reg-Hack - es ist ein XP und die Kontrollen haben sich ein wenig geändert, ich habe es nicht auf XP ausprobiert. Ich habe es auf meinem win7 überprüft, es erforderte den zweiten Hack und dann war ich nicht sicher, welche Option, da die Zahlen unterschiedlich waren. Am besten sichern Sie die Registrierung vorher. Versuchen Sie dann, jeden nach dem anderen zu entfernen.
Entfernen Sie die Taskleiste in Windows
Die Kommentare unter diesem Artikel haben mehr Möglichkeiten, die XP-Taskleiste einschließlich dieses Programms zu entfernen. Kang-bt/remove t.bar sorry all xp und die meisten wo "anonym"
Windows-XP-Taskleiste entfernen.
Automatisches Ausblenden der Taskleiste in Windows 10/8/7
Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und entsperren Sie die Taskleiste.
Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften der Taskleiste. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Taskleiste die Option Taskleisteneinstellung automatisch ausblenden. Klicken Sie auf Übernehmen> OK.
über Gruppenrichtlinien
Führen Sie über die Gruppenrichtlinie gpedit.msc aus, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen, und navigieren Sie zu der folgenden Einstellung: Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Startmenü und Taskleiste
Mit Hotkey

2
mic84

Sie können alle Benachrichtigungen in Ihrer Taskleiste ausblenden, indem Sie auf Taskleiste und Eigenschaften des Startmenüs klicken. Von dort aus können Sie den Benachrichtigungsbereich anpassen.

1
dev1

Mit Autohotkey und Ausführen von hide alle 10 Sekunden ????:

#Persistent
global Interval := 10000

SetTimer, HideTaskbar, % Interval,On

HideTaskbar:
WinHide ahk_class Shell_TrayWnd
WinHide, Start ahk_class Button
return

Außerdem müssen Sie die Option zum automatischen Ausblenden der Taskleiste aktivieren.

Nur unter Windows 10 getestet.

0
Alex

Ich habe das Problem selbst mit " Buttery Taskbar " gelöst, das ähnlich wie Taskbar Eliminator und Taskbar Hider funktioniert. Die Taskleiste wird jedoch ständig ausgeblendet. Dies bedeutet, dass die Taskleiste aufgrund von Warnungen usw. nicht wieder angezeigt werden sollte.

Eine weitere Überlegung: Im Gegensatz zu ähnlichen Anwendungen ist keine dedizierte Verknüpfung erforderlich, um die Sichtbarkeit der Taskleiste zu steuern. Vielmehr wird die Taskleiste nur angezeigt, wenn das Startmenü geöffnet ist (über die Schaltfläche ⊞ Win Schlüssel).

Derzeit unterstützt die Buttery-Taskleiste weder das Deaktivieren des Startmenüs noch das ausnahmslose dauerhafte Ausblenden der Taskleiste.

0
Luis Thiam-Nye