it-swarm.com.de

Wie kann ich den Inhalt einer Umgebungsvariablen über den Befehl Eingabeaufforderung in Windows 7 anzeigen?

Gibt es in Windows 7 beim Starten der Eingabeaufforderung einen Befehl zum Anzeigen des Inhalts einer Umgebungsvariablen (z. B. der Variablen Java_HOME oder PATH)?

Ich habe es mit echo $PATH, echo PATH und $PATH versucht, aber keines davon funktioniert.

444
Jonas

In der Windows-Eingabeaufforderung lautet die Syntax echo %PATH%

Um eine Liste aller Umgebungsvariablen zu erhalten, geben Sie den Befehl set ein.

Um diese Variablen an eine Textdatei zu senden, geben Sie den Befehl set > filename.txt ein.


Verbunden

497
RedGrittyBrick

Um die vorherige Antwort zu ergänzen, würde echo %PATH% nicht funktionieren, wenn Sie Powershell verwenden. Sie müssen stattdessen den folgenden Befehl verwenden: echo $Env:PATH

110
Gerard Yin

Als zusätzliche Information: WährendSETmit globalen oder Systemvariablen arbeitet, möchten Sie manchmal Benutzervariablen schreiben und lesen, und dies geschieht mit dem BefehlSETX. SETX ist in den Basisinstallationen von Windows ab Vista enthalten, war aber auch in Windows XP verfügbar, indem das Resource Pack installiert wurde.

Ein Unterschied zu SETX besteht jedoch darin, dass Sie die Variable nicht in demselben Befehlsfenster auslesen können, in dem Sie sie geschrieben haben. Sie müssen den Befehl SETX in ein Befehls- oder Powershell-Fenster schreiben und dann ein neues Fenster öffnen, um ihn mit ECHO zu lesen.

SETX kann auch globale oder Systemvariablen schreiben.

Um eine Benutzer Variable mit SETX zu setzen:

setx variable value

So setzen Sie eine globale oder Systemvariable mit SETX:

setx /m variable value

So lesen Sie einen Benutzer oder eine globale Variable:

Denken Sie daran, dass Sie ein neues Befehls- oder PowerShell-Fenster öffnen müssen, um diese Variable lesen zu können.

echo %variable%
20
music2myear

Aus SET/?:

SET P

würde alle Variablen anzeigen, die mit dem Buchstaben 'P' beginnen

So zum Beispiel, wenn Sie Wert der Umgebungsvariablen% PATH% finden möchten, können Sie einfach eingeben set path.

Dies ist 3 Zeichen kürzer als echo %PATH%, es werden jedoch auch andere Variablen aufgelistet, die mit "path" beginnen (z. B. PATHEXT).

8
AXO

Die Lösung war für mich etwas anders: Sie erkennt die Systemumgebungsvariable Java_HOME nicht, daher musste ich Java_HOME als Benutzerumgebungsvariable festlegen, damit ich% Java_HOME% beim Einrichten der Systemumgebungsvariablen verwenden kann.

Zusammenfassend musste ich:

-Eine Benutzer-Umgebungsvariable hinzufügen: %Java_HOME% als:

"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_25";

-add zu %PATH% Systemumgebungsvariable:

"%Java_HOME%\bin;"

-letzter auf der Kommandozeile:

echo %Java_HOME%, und es wurde der richtige Pfad abgerufen (bevor es nicht erkannt wurde); echo %PATH%, und es wurde die "C:\Programme\Java\jdk1.8.0_25\bin" abgerufen, die mit der Benutzervariablen% Java_HOME% erstellt wurde.

Und es hat bei mir funktioniert. Ich hoffe, es hilft!!

3
JoaoPT