it-swarm.com.de

Wie führe ich ein Programm als Administrator beim Start unter Windows 10 aus?

Es liegt ein Programm vor, bei dem beim Starten unter Windows 10 Probleme auftreten. Wenn das Programm NICHT als Administrator ausgeführt wird, wird unmittelbar vor dem Start die Meldung "Zugriff verweigert" angezeigt. Wenn wir das Programm als Administrator ausführen, wird KEINE Fehlermeldung angezeigt und es wird normal geladen. Jetzt läuft das Programm jedoch nicht mehr beim START. Daher müssen wir unser Programm als Administrator ausführen und in der Lage sein, das Programm beim Start automatisch auszuführen.

Update: Auch wenn meine Frage und die doppelte Frage möglicherweise gleich sind, die Antworten für beide Fragen mein Problem nicht gelöst haben. Der Taskplaner startet meine Anwendung oder mein Programm nur als Hintergrundprozess. Daher wird mein Programm nicht geladen. Ich sehe meinen Prozess jedoch im Task-Manager unter Hintergrundprozess. Das ist alles.

37
ThN

Dies ist ein bisschen alt, aber ich hatte die gleichen Probleme und keines der oben genannten funktionierte. Ich habe ein VBScript erstellt, das beim Start ausgeführt wurde und das besagte Programm geöffnet hat.

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, wählen Sie Eigenschaften, dann Kompatibilität und überprüfen Sie den "Run as Administrator"

2) Erstelle die VBScript mit einem Texteditor (ich benutze Notepad ++)

Skript:

  Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell" ) 
  WshShell.Run """C:\Program Files (x86)\File\Program.exe""", 0 'Must quote command if it has spaces; must escape quotes
  Set WshShell = Nothing

Hinweis: C:\Program Files (x86)\File\Program.exe ist der vollständige Pfad zum Programm mit der Erweiterung. Stellen Sie außerdem sicher, es als ein VBS zu speichern

3) Legen Sie nun das VBScript in den von mir verwendeten Startordner:

C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup

Der obige Pfad ist spezifisch für mein Benutzerkonto, daher ist Ihr Pfad anders. Ich habe dies anstelle einer Batch-Datei verwendet, weil ich nicht wollte, dass dieses hässliche Befehlsfenster angezeigt wird. Dies ist im Grunde eine gefälschte Verknüpfung.

22
Andrew

Erstellen Sie eine geplante Aufgabe . Anstatt zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgelöst zu werden, lösen Sie dies bei der Anmeldung aus.

Wählen Sie im Dialogfeld Aufgabe erstellen Folgendes aus:

  1. Allgemein (tab) - Mit höchsten Berechtigungen ausführen
  2. Trigger (Registerkarte) - Neu (Schaltfläche) - Starten Sie die Aufgabe - Bei der Anmeldung

Dies funktionierte für mich mit einer Eingabeaufforderung.

24
Steven

Warum kopieren Sie nicht einfach die Verknüpfung des Programms in den Autostart-Ordner und aktivieren in dessen Eigenschaften die Administratorrechte auf der Registerkarte Kompatibilität?

3

Sie können versuchen, die Registerkarte Sicherheit in den Eigenschaften des Programms/der App zu überprüfen und festzustellen, ob alle Benutzer/Gruppen "Vollzugriff" haben. Ich bin nicht sicher, ob das behoben wird, aber es ist einen Versuch wert

1
SillyBillyWTF