it-swarm.com.de

Wie entferne ich "Der Herausgeber kann nicht überprüft werden" bei Netzwerkdateien?

Immer wenn ich versuche, ausführbare Dateien (.exe. .Com, .bat, ...) auf einem zugeordneten Netzlaufwerk auszuführen, werde ich in diesem nervigen Popup-Dialogfeld gefragt, ob ich sicher bin. Wie kann man dies stoppen und die Dateien einfach ungehindert ausführen?

"the publisher cannot be verified" dialog
(nicht mein Screenshot, nur ein Bild, das ich zufällig online aufgenommen habe)

Im Gegensatz zu der verwandten loswerden "Der Publisher konnte nicht überprüft werden. Sind Sie sicher, dass Sie diese Software ausführen möchten"? Ich möchte nicht deaktivieren Diese Sicherheitsfunktion ist vollständig (wie in "Über ausführbare Dateien niemals warnen"). Deaktivieren Sie sie einfach für bekannte gute Speicherorte.

22
matt wilkie

Eine einfachere und sicherere Möglichkeit (vorgeschlagen von matt wilkie in den Kommentaren) ( Quelle )

Dies ist das Ergebnis des Versuchs von Microsoft, Benutzer vor Schadprogrammen zu schützen. Die Nachricht wird für jede Verknüpfung oder ausführbare Datei angezeigt, die auf einer Netzwerkfreigabe gehostet wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  1. Bestimmen Sie zunächst, auf welchem ​​Server die Verknüpfung gehostet wird.

  2. Öffnen Sie den Internet Explorer.

  3. Klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit". Sobald Sie auf dieser Registerkarte sind. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst auf "Lokales Intranet" und dann auf die Schaltfläche "Sites" klicken. Klick es.

  5. Klicken Sie im angezeigten Formular auf "Erweitert".

Es wird eine Liste der Sites angezeigt, die sich im "lokalen Intranet" befinden.

  1. So fügen Sie Ihren Server der Liste hinzu Geben Sie file: // server ein, wobei "server" der Name Ihres Servers ist. Klicken Sie auf "Hinzufügen".

  2. Klicken Sie in den restlichen Dialogfeldern auf OK, um die Einstellungen für Internet Explorer zu verlassen.

15
Clay Nichols

Möglicherweise müssen Sie ein Stream-Attribut/eine Stream-Datei entfernen, die an Ihr aus dem Internet heruntergeladenes Programm angehängt ist. Microsoft fügt dies zu Ihrem eigenen Schutz hinzu.

  1. Suchen Sie nach alternativen Datenströmen in der Datei, indem Sie dir /r ausführen:

    C:\Program Files\Eclipse>dir /r Eclipse.exe
     Directory of C:\Program Files\Eclipse
    18/11/2013  09:45 PM           319,488 Eclipse.exe
                                        26 Eclipse.exe:Zone.Identifier:$DATA
        ︙        ︙                  ︙       ︙
    

    Wenn Sie sehen, dass die Zone.Indentifier-Stream-Datei an Ihre heruntergeladene Datei angehängt ist, müssen Sie sie entfernen.

  2. Laden Sie streams.exevon Microsoft herunter .

  3. Führen Sie es in Ihrem Programm wie folgt aus (z. B. Eclipse.exe):

    C:\Program Files\Eclipse>streams.exe -d *.exe
    
    Streams v1.56 - Enumerate alternate NTFS data streams
    Copyright (C) 1999-2007 Mark Russinovich
    Sysinternals - www.sysinternals.com
    
    C:\Program Files\Eclipse\eclipse.exe:
    Deleted :Zone.Identifier:$DATA
    C:\Program Files\Eclipse\eclipsec.exe:
    Deleted :Zone.Identifier:$DATA
    
    C:\Program Files\Eclipse>
    
  4. Nachricht weg.

22
Martlark

Gehen Sie zu Internetoptionen> Registerkarte Sicherheit> Lokale Intranetzone> Schaltfläche Stufe anpassen

Scrollen Sie nach unten zu "Anwendungen und unsichere Dateien starten"

setzen Sie es auf "Aktiviert" und klicken Sie auf "OK".

Möglicherweise müssen Sie dies auch für die Internetzone tun.

.

enter image description here

6
Moab
type old.exe >new.exe

das hat bei mir funktioniert

3
Adam Queler

Arbeitete für mich ... Verschieben Sie die exe-Datei auf ein Nicht-NTFS-Volume (z. B. ein USB-Flash-Laufwerk (FAT)) und verschieben Sie sie dann wieder zurück.

Es scheint etwas mit einer NTFS-Eigenschaft in der EXE-Datei zu tun zu haben, über die FAT nicht verfügt. Wenn Sie also auf ein FAT-Laufwerk umziehen, wird es entfernt, und wenn Sie es zurückziehen, ist das Eigentum weg !.

Siehe https://social.msdn.Microsoft.com/Forums/vstudio/en-US/fc98080e-db2a-463f-a3a0-372acb3b6eab/disable-the-publisher-could-not- für eine bestimmte Anwendung verifiziert werden? forum = windowssecurity

1
JohnK