it-swarm.com.de

Wie deaktiviere ich die automatische Anpassung der Mikrofonlautstärke?

Meine Kollegen haben heute angefangen, mich anzuschreien, weil ich anscheinend während eines Google-Treffens angefangen habe, in ihren Ohren zu schreien. Und wenn ich zum Dialogfeld "Mikrofoneinstellungen" gehe, sehe ich, dass der Pegel ständig automatisch angepasst wird. manchmal viel zu hoch.

Ich glaube nicht, dass dies zuvor passiert ist. Zumindest hat sich nie jemand beschwert. Kann ich herausfinden, wer diese automatische Anpassung vornimmt, und, was noch wichtiger ist, kann ich sie deaktivieren? Ich konnte in den Einstellungen des Aufnahmegeräts keine entsprechende Einstellung finden.

Ich verwende Windows 7 64-Bit und (ich erwähne dies, weil die Theorie dahintersteckt, dass es möglicherweise damit zusammenhängt), habe ich kein Skype-Programm.

25
balpha

Habe gerade eine Lösung dafür gefunden:

Schließen Sie zunächst Ihren Browser oder alle anderen Programme, die Ihr Mikrofon verwenden.

Öffnen Sie Regedit. Navigieren Sie zu [HKEY_CURRENT_USER\Software\Google\Google Talk Plugin].

In diesem Abschnitt sollte ein String-Wert namens "audio-flags" mit dem Wert 3 vorhanden sein

Ändern Sie diesen Wert in einen Wert, der wie folgt lautet: "Audio-Flags" = "1" oder wie unten im Bild dargestellt.

Sobald Sie dies alles getan haben, können Sie Ihren Browser öffnen und googletalk/hangouts starten. Ich habe festgestellt, dass diese Einstellung zurückgesetzt wird, wenn ich jemals die Registerkarte Hangouts-Einstellungen öffne, um Einstellungen anzupassen. Seien Sie also bereit, es erneut zu tun, wenn Sie dies tun (und setzen Sie anschließend Ihren Browser zurück).

hangout fix

Ich habe bestätigt, dass dies funktioniert.

13
Geoff Dalgas

Ich habe festgestellt, dass die Windows 7-Treiber für bestimmte Soundblaster-Familien ziemlich schrecklich sind (auch wenn Sie keinen Soundblaster angeben), und eine der größten Beschwerden für mich war die ständige Manipulation der Lautstärkeregelung. Es gibt eine Einstellung, mit der Windows die Lautstärke von Anwendungen ändern kann, wenn Sie Anrufe senden/empfangen. Aus irgendeinem Grund stellte ich fest, dass die "Reduzierung" der Lautstärke manchmal dazu führte, dass die Lautstärkeeinstellungen aufgedreht wurden, oder dass sie sich ständig stumm schalteten. Was es für mich löste, war das Folgende zu ändern:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Lautstärkeregler und wählen Sie Aufnahmegeräte aus dem Kontextmenü.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Kommunikation .
  3. Ändern Sie die Einstellung der Optionsschaltfläche in Nichts tun .

Wenn das immer noch nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, Ihre Treiber zu aktualisieren.

6
John H

Nicht geheilt, aber sehr handlich Inzwischen sind Sie wahrscheinlich mit der Lautstärkeregelung des Mikrofon-Arrays unter Sound im Bedienfeld vertraut. Direkt darunter befindet sich die Mikrofon-Boost-Einstellung, die in dB angegeben ist. Diese beiden Einstellungen wirken zusammen. Wenn die Anhebung hoch ist, wird die Lautstärke automatisch niedriger und manchmal auf Null eingestellt. Wenn der Boost auf Null steht, wird die Lautstärke voll (1oo%). Ich habe festgestellt, dass sich die Lautstärke noch ändert, wenn der Boost auf 50% eingestellt ist (die einzige Option neben 0 und den vollen 20 dB), aber in einem angemessenen Bereich bleibt, und die Änderung reicht nicht aus, um die Person zu stören, mit der ich mich beschäftige Ich kommuniziere ... Ich habe Windows Home Premium auf einem HP-Laptop und das Problem tritt nur auf, wenn ich das Google Mail-Telefon verwende.

Dieses Problem ist ein echter Schmerz .... viel Glück an alle !!!

1
Stinky