it-swarm.com.de

In welchem ​​Ordner befindet sich der Papierkorb unter Win7? Wie kann man dort Dateien überprüfen?

Ich habe zuvor ein anderes Konto verwendet. Ich nenne es Konto A. Und ich habe zu diesem Zeitpunkt viele Dateien im Papierkorb gelöscht. Aber bevor ich Konto A entfernt habe, habe ich vergessen, den Papierkorb zu leeren.

Meine Frage ist, sind meine Dateien noch da? Ich habe gesucht und festgestellt, dass der Papierkorb möglicherweise in $Recycle.Bin gespeichert ist, aber ich kann dort keine Dateien öffnen, sodass ich nicht weiß, um welche es sich handelt. Irgendeine Hilfe, wie man gelöschte Dateien öffnet oder wie man sie dauerhaft löscht?

35
Noverull

Entsprechend dieser Seite

Der Papierkorb befindet sich in einem versteckten Verzeichnis mit dem Namen\$ Recycle.Bin \% SID%, wobei% SID% die SID des Benutzers ist, der den Löschvorgang ausgeführt hat.

Sie müssen die SID des Kontos kennen, das entfernt wurde, oder Sie können die verfügbaren Ordner durchsuchen, um festzustellen, welche Sie benötigen. Da dies ein versteckter Ordner ist, sehen Sie standardmäßig nichts darin.

Ordner anzeigen

  • Öffnen Sie den Explorer
  • Geben Sie in der Adressleiste C:\$ Recycle.Bin ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Klicken Sie auf Organisieren
  • Wählen Sie Ordner- und Suchoptionen
  • Wählen Sie die Registerkarte Ansicht
  • Wähle Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen
  • Deaktivieren Sie Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden
  • Klicken Sie aufOK

Sie können dies auch über die Befehlszeile tun, aber die Dateinamen werden wie im verknüpften Artikel beschrieben codiert. Als ich dies versuchte, bemerkte ich, dass ich mehr Dateien sehen konnte, als im Explorer sichtbar waren.

  • Klicken Sie auf Start
  • Geben Sie cmd in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie cd c:\$ recycle.bin ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie dir/ah ein und drücken Sie die Eingabetaste, um alle verfügbaren Ordner anzuzeigen.
  • Geben Sie dir *. */S ein und drücken Sie die Eingabetaste, um alle Dateien in allen verfügbaren Ordnern (mit ihren codierten Namen) anzuzeigen.

In meinem Fall habe ich zwei Ordner gefunden, die Dateien enthielten. Eines war mein Papierkorb. Der andere war von einem anderen Benutzer und enthielt Dateien, die ich im Explorer nicht sehen konnte. Ich könnte diese Dateien jedoch an eine andere Stelle kopieren, öffnen usw.

40
Wayne Johnston

Nachdem Sie die Pfade zu Ihrem Papierkorb herausgefunden haben und Sie sich versteckte und Systemdateien ansehen können, habe ich gerade einen Webbrowser geöffnet (ich habe Firefox verwendet) und den vollständigen Speicherort in das Verzeichnis eingegeben. Sie können alle Dateien öffnen und anzeigen.

0
Edward